Skip to main content

Fragiacomo

Fragiacomo

Hengst, Rappe, *07.05.2021
Züchter: Gestüt Vorwerk

Fürst Romancier Fürst Heinrich Florestan I
Dawina
Ronja Romancier
Edwina
Roccoco DE 433330760710 Rosandro Rosario
Saniza
St.Pr.St. Weltmaus DE 331315134197 Weltmeyer
St.Pr.St. Donna Bella DE 331310661189

Der Vater Fürst Romancier, Vierter bei der Dressurpferde-WM und dem Bundeschampionat, erhielt die Ia-Hauptprämie dressurbetont.

Rokkoko ging vor ihrem Zuchteinsatz unter ihrem Sportnamen Rosanna erfolgreich in Reit- und Dressurpferdeprüfungen.

Die Großmutter St.Pr.St. Weltmaus ist bis zur schweren Klasse ausgebildet. Sie brachte auch unseren gekörten Brunello di Montalcino (v. Belissimo M).

Aus der dritten Mutter St.Pr.St. Bella Donna stammen in Anpaarung mit Weltmeyer die beiden gekörten Vollbrüder Weltregent H, mit Britta Baumgart bis Inter I siegreich, und Weltroyal.

Die vierte Mutter St.Pr.St. Pikantje war 1981 Bundeschampioness und brachte den gekörten Picasso (v. Wandersmann xx).

Aus dem Stamm auch der gekörte Marcuzzi (v. Matcho AA) und die zwei S-Springpferde Pikobello und Pikata (beide v. Pik Bube I).

Hengst

Hengst, Dunkelbraun, *05.05.2021
Züchter: Gestüt Vorwerk

Zeffirelli Zack Rousseau
Orona
Overgaard's Derripa Londonderry
Padame
Verb.Pr.St. Adria DE 441411374313 August der Starke Argentinus
Elinda
Florenz DE 433331088409 Fackeltanz
St.Pr./El.St. Weinrubina DE 333330172094

Der dänisch gezogene Vater Zeffirelli siegte bei seinem Turnierdebüt unter Yvonne Kläne in Dressurpferdeprüfungen.

Das dritte Fohlen der Mutter Adria.

Großmutter Florenz stammt aus eigener Zucht des Hauses Vorwerk und wurde im Jahr 2009 geboren.

Die dritte Mutter St.Pr./El.St. Weinrubina, auch Wiener Mädl genannt, brachte in 16 Zuchtjahren 13 Fohlen, darunter die Vollgeschwister Augustin OLD, der mit seiner Reiterin Victoria Max-Theurer 2007 den Burg-Pokal gewann, 2009 bei der EM in Windsor/GBR Platz fünf belegte, 2010 Platz sechs im Großen Aachener Dressurpreis, 2012 bei den Olympischen Spielen in London/GBR Rang 13 erreichte und 2014 einen hervorragenden sechsten Platz bei den Weltreiterspielen in Caen/FRA belegte, und Augustina, die die Staatsprämie erhielt und den Ie-Prämienhengst Roi du Soleil MT (v. Rosandro) brachte, der 2019 für Österreich an den Europameisterschaften der Junioren teilnahm, sowie seinen ebenfalls gekörten Vollbruder Roseborough.

Falanghina

Falanghina

Stute, Braun, *14.04.2021
Züchter: Gestüt Vorwerk

Fürst Schwarzenberg Fürstenball Fürst Heinrich
St.Pr./El.St. Maradonna
Sawadee Stedinger
Chanel
Rosenstolz DE 441411153716 Rock For Me Rock Forever I
Verb.Pr.St. Florentina
St.Pr.St. Sunny Girl DE 433330669508 Sir Donnerhall I
Ediciera DE 333331008693

Vater Fürst Schwarzenberg MT war eine Entdeckung der Süddeutschen Hengsttage in München-Riem. Gleich seinen ersten Turnierstart konnte er sich vierjährig in einer Reitpferdeprüfung vergolden. Fünfjährig kamen unter Yvonne Kläne erste Platzierungen in Dressurpferdeprüfungen hinzu.

Rosenstolz gelangte 2016 über die Westfälische Fohlenauktion auf das Gestüt Vorwerk.

Die Großmutter Sunny Girl wurde mit der Staatsprämie ausgezeichnet.

Die vierte Mutter Edmona steht auch im Pedigree von Fürst Romancier (v. Fürst Heinrich) an dritter Stelle. Fürst Romancier platzierte sich hoch im Bundeschampionat und bei der Weltmeisterschaften der fünfjährigen Dressurpferde. Über 30 gekörte Söhne, wie der Oldenburger Siegerhengst und Grand Prix-erfolgreiche For Romance I OLD, und zahlreiche sporterfolgreiche Nachkommen, wie der Burg Pokal-Sieger First Romance/Dorothee Schneider, stehen zu Buche.

Oldenburger Edoste Stamm, daraus auch die gekörten Hengste Special Gold (v. Sandro Hit), Sterngold (v. Sungold), Landjuwel Gold (v. Landadel), Deus (v. De Niro), Diamond Gold (v. De Niro), Diamo Gold OLD (v. Dimaggio), Sungold (v. Sandro Hit) und viele weitere.

Von Margit

Von Margit

Hengst, Fuchs, *10.04.2021
Züchter: Gestüt Vorwerk

Vitalis Vivaldi Krack C
Renate-Utopia
Tolivia D-Day
Nalivia
Donatella De Niro Donnerhall
Alicante
Whitney DE 331318514496 Weltmeyer
Hillery DE 331314315990

Der Vater Vitalis war 2009 Reservesieger der NRW-Körung in Münster-Handorf. Fünf- und sechsjährig platzierte er sich bei den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde in Verden. 2016 wurde er „Stallion of the Year“ auf der Dressurpferde-WM in Ermelo und überlegener Sieger im Burg Pokal-Finale in Frankfurt. Unter seinen gekörten Söhnen der Bundeschampion 2019, Valverde NRW, unser Vize-Weltmeister 2018, Villeneuve, und unser St. Georg-siegreicher Valparaiso.

Die Großmutter Whitney ging unter Margit Otto-Crepin im Sport erfolgreich bis Inter II.

Costa Rica

Costa Rica

Stute, Dunkelbraun, *10.04.2021
Züchter: Gestüt Vorwerk

Caracciola MT Chin Champ Chin Chin
St.Pr.St. Ravenna II
Zarina IV Calido I
Pueppi II
Verb.Pr.St. Rendite DE 433331060608 Rosandro Rosario
Saniza
St.Pr.St. Weltmaus DE 331315134197 Weltmeyer
St.Pr.St. Donna Bella DE 331310661189

Unser Prämienhengst Caracciola MT siegte fünfjährig in internationalen Dressurpferdeprüfungen und platzierte sich im Bundeschampionatsfinale. 2019 gewann er Bronze im Warendorfer Finale und vertrat als erster Springhengst überhaupt erfolgreich die deutschen Farben bei der WM der jungen Dressurpferde. Unter Daniel Bachmann Andersen platzierte er sich 2021 in der Burg-Pokal-Qualifikation von München.

Lombardei, im Zuchtbuch unter dem Namen Rendite eingetragen, erhielt die Verbandsprämie. Sie erreichte Erfolge in Reit- und Dressurpferdeprüfungen.

Die Großmutter St.Pr.St. Weltmaus führte dreijährig bereits ein Fohlen von Argentinus. Anschließend ging sie im Sport, siegte in A- und L-Dressuren und ist ausgebildet bis zur schweren Klasse. Zurück in der Zucht brachte sie den gekörten und bis zur schweren Klasse erfolgreichen Brunello di Montalcino (v. Belissimo M). Bernini VMT (v. Breitling W) platzierte sich 2019 beim Bundeschampionat der sechsjährigen Dressurpferde. Ebenfalls im Sporterfolgreich sind die Weltmaus-Nachkommen Romanze MT und Rosanna (beide v. Rosandro).

Die dritte Mutter St.Pr.St. Bella Donna brachte in Anpaarung mit Weltmeyer die beiden gekörten Vollbrüder Weltregent H, mit Britta Baumgart bis Intermediaire I siegreich, und Weltroyal, unter Hannes Baumgart in Dressurpferdeprüfungen vorne platziert.

Die Ururgroßmutter St.Pr.St. Pikantje siegte 1981 unter Reinhard Baumgart im Reitpferdeklassement beim Bundeschampionat in München. Sie brachte den gekörten Picasso (v. Wandersmann xx) und die drei Staatsprämienstuten Alikantje (v. Alabaster), Wicarda (v. Weltmeyer) und Wariante (v. Wandersmann xx).

Aus der fünften Mutter St.Pr.St. Lombardei stammen der gekörte Marcuzzi (v. Matcho AA; M-Spr.) und die zwei S-Springpferde Pikobello und Pikata (beide v. Pik Bube I).

Christoph Columbus

Christoph Columbus

Hengst, Dunkelbraun, *03.03.2021
Züchter: Gestüt Vorwerk

Caracciola MT Chin Champ Chin Chin
St.Pr.St. Ravenna II
Zarina IV Calido I
Pueppi II
Adele DE 481811062711 August der Starke Argentinus
Elinda
St.Pr./El.St. Weinrubina DE 333330172094 Rohdiamant
Verb.Pr.St. Weinlese DE 333330332786

Unser Prämienhengst Caracciola MT siegte fünfjährig in internationalen Dressurpferdeprüfungen und platzierte sich im Bundeschampionatsfinale. 2019 gewann er Bronze im Warendorfer Finale und vertrat als erster Springhengst überhaupt erfolgreich die deutschen Farben bei der WM der jungen Dressurpferde. Unter Daniel Bachmann Andersen platzierte er sich 2021 in der Burg-Pokal-Qualifikation von München.

Mutter Adele ging im Dressursport siegreich in M**-Dressuren. Adele ist eine von sechs Vollgeschwistern aus aus der Weinrubina.

Die Großmutter St.Pr./El.St. Weinrubina, auch Wiener Mädl genannt, brachte:

- Augustin OLD (v. August der Starke), der mit seiner Reiterin Victoria Max-Theurer 2007 den Burg-Pokal gewann, 2009 bei der EM in Windsor/GBR Platz fünf belegte, 2010 Platz sechs im Großen Aachener Dressurpreis, 2012 bei den Olympischen Spielen in London/GBR Rang 13 erreichte und 2014 Platz sechs bei den Weltreiterspielen in Caen/FRA belegte.

- Augustina (v. August der Starke), die die Staatsprämie erhielt und den Ie-Prämienhengst Roi du Soleil MT (v. Rosandro) brachte, der 2019 für Österreich an den Europameisterschaften der Junioren teilnahm, und seinen ebenfalls gekörten Vollbruder Roseborough. Ihre Tochter Albertina MT (v. Rosandro) ist erfolgreich bis zur schweren Klasse.

- St.Pr.A. Sevilla MT OLD (v. Sandro Hit), die 2006 2. Reservesiegerin der Oldenburger Elite-Stutenschau in Rastede wurde, sich 2009 unter Victoria Max-Theurer mit 8,6 für das Dressurpferde-Bundeschampionat qualifizierte und Seriensiege in S-Dressuren verbuchte.

- St.Pr.A. Siena MT OLD (v. Sandro Hit), die Seriensiege in M**-Dressuren feierte.

Die Urgroßmutter Verb.Pr.St. Weinlese brachte den gekörten Real Dream (v. Rubinstein I) und das M-Dressurpferd Royal Chocolate (v. Sion).

Die vierte Mutter St.Pr.St. Weinlady brachte den gekörten Cubaner (v. Castro) und das S-Dressurpferd St.Pr.St. Weingold (v. Don Gregory).

Hannoveraner Stamm der Weinperle, daraus auch die gekörten Hengste Dutch Dormello (v. Dormello), Dico Magic (v. Desperado) und ein noch namenloser Sohn des Canoso.

Stute

Stute, Braun, *20.02.2021
Züchter: Victoria Max-Theurer

Lord Leopold Lord Sinclair I Lanciano
St.Pr.St. Cleopatra
Fatima Sandro Hit
Fanessa
L.O.V.E. DE 481810030211 Quaterback Quaterman I
St.Pr.St. Passionata
Verb.Pr.St. Liebelei DE 433330611102 Diamond Hit
El.St. Lady Die DE 333330276490

Vater Lord Leopold ist mit Victoria Max-Theurer im Dressursport erfolgreich.

Die Mutter L.O.V.E. platzierte sich auf dem Finalring beim Deutschen Fohlenchampionat.

Die Großmutter Verb.Pr.St. Liebelei gelangte über die Vechtaer Elite-Auktion ins Gestüt Vorwerk. Ihre Tochter St.Pr.St. Liaison (v. Quaterback) platzierte sich auch hoch beim Deutschen Fohlenchampionat. Quotilas (v. Quaterback) und Santa Francesca VMT (v. San Francisco OLD) platzierten sich jeweils sechsjährig hoch in M-Dressurpferdeprüfungen.

Die Urgroßmutter El.St. Lady Die brachte den gekörten Hengst Levantino H (v. Levantos I; M-Dr.), die S-Dressurpferde Florimond (v. Florencio I) und Royalty R (v. Romanov Blue Hors) sowie das S-Springpferd Lasko (v. Landsieger I).

Aus dem Love Story-Stamm auch die Siegerstuten Love Story I, Love Story II und Love Story V sowie zahlreiche gekörte Hengste.

Zirkusprinzessin

Zirkusprinzessin

Stute, Braun, Westfale *11.08.2020
Züchter: Gestüt Vorwerk

Zeffirelli Zack Rousseau
Orona
Overgaard's Derripa Londonderry
Padame
Sisters Act DE 433330643112 Sandro Hit Sandro Song
El.St. Loretta
Prima Nera DE 333331228299 Royal Diamond
St.Pr.St. Prima Donna DE 333330971895

Der dänisch gezogene Vater Zeffirelli siegte bei seinem Turnierdebüt unter Yvonne Kläne in Dressurpferdeprüfungen.

Es handelt sich um ein Embryotransferfohlen. Die Mutter Sisters Act OLD vom Rosencarree war vierjährig Bundeschampioness, fünf-, sechs- und siebenjährig platzierte sie sich hoch bei den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde. 2020 gewann sie eine Qualifikation zum Burg-Pokal mit über 77 Prozent.

Aus der Großmutter Prima Nera stammen, neben weiteren Sportpferden, die beiden M-Dressurpferde Christie Diamond (v. Christ) und Lance (v. Laurentio).

Die Urgroßmutter brachte auch den bis St. Georges erfolgreichen Carpe Diem (v. Caprimond/T.).

Der Mutterstamm brachte außerdem die Hengste Danzarino OLD (v. Diamond Hit), Sashimi (v. Sandro Hit), Playboy (v. Pik Bubu I), Sir Gregory (v. Sir Donnerhall I), Swing King OLD (v. Sandro Hit), Don Romeo (v. Don Romantic), San Gregory (v. Sandro Hit), Weyrudo (v. Weyden), Don Gregory (v. Donnerhall), Don Graphit (v. Donnerhall) und Aldaro (v. Aldato).

Vom andern Stern

Vom andern Stern

Hengst, Braun, Westfale *20.06.2020
Züchter: Gestüt Vorwerk

Vitalis Vivaldi Krack C
Renate-Utopia
Tolivia D-Day
Nalivia
St.Pr.St. Emilie Louise DE 441410716915 Escolar Estobar NRW
St.Pr.St. Farah Dina L
Verb.Pr.St. Deessé DE 441411801106 De Niro
Verb.Pr.St. Fabienne GL DE 441410541902

Der Vater Vitalis war 2009 Reservesieger der NRW-Körung in Münster-Handorf. Fünf- und sechsjährig platzierte er sich bei den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde in Verden. 2016 wurde er „Stallion of the Year“ auf der Dressurpferde-WM in Ermelo und überlegener Sieger im Burg Pokal-Finale in Frankfurt. Unter seinen gekörten Söhnen der Bundeschampion 2019, Valverde NRW, unser Vize-Weltmeister 2018, Villeneuve, und unser St. Georg-siegreicher Valparaiso.

Die Mutter St.Pr.St. Emilie Louise MT war 2018 Reservesiegerin der Westfälischen Elitestutenschau und zweite Reservesiegerin auf dem Deutschen Elitestutenchampionat in Lienen.

Aus der Großmutter Verb.Pr.St. Deessé stammt der gekörte Double Niro (v. Dante Weltino) und das M-Dressurpferd Linari (v. Lissaro).

Die Urgroßmutter Verb.Pr.St. Fabienne GL brachte noch die S-Siegerin Dehli (v. De Niro).

Aus dem direkten Mutterstamm noch die Dressurpferde Qsaar de Villemagne (v. Ehrentusch) und Fernandez (v. Florestan I)/Cathrine Rasmussen/NOR.

Helene

Helene

Stute, Braun, Westfale *18.06.2020
Züchter: Victoria Max-Theurer

Fidertanz Fidermark Florestan I
Watonga
St.Pr.St. Reine Freude Ravallo
St.Pr.St. Fruehlingssonne
Verb.Pr.St. Osterinsel DE 433330824008 Rosandro Rosario
Saniza
Wonderful Dream DE 433330607800 Wolkentanz II
Obsession DE 333330021894

Der Hauptbeschäler Fidertanz war Reitpferde-Vize-Bundeschampion und Grand Prix erfolgreich. Über 50 gekörte Söhne, darunter Ingrid Klimkes Franziskus oder Matthias Alexander Raths Foundation, stehen zu Buche.

Die Mutter Verb.Pr.St. Osterinsel, selbst als Fohlen überlegene Siegerin der Qualifikation zum Deutschen Fohlenchampionat, erzielte Siege in Reitpferde- und Dressurpferdeprüfungen.

Die Großmutter Wonderful Dream ging vor ihrem Zuchteinsatz erfolgreich in Reitpferdeprüfungen. Sie brachte das M-Dressurpferd Bon Amour B (v. Bvlgari).

Wonderful Dreams Vollbruder Wallaby erreichte Erfolge in M-Dressuren.

Zauberformel

Zauberformel

Stute, Dunkelfuchs, Westfale *06.06.2020
Züchter: Gestüt Vorwerk

Zeffirelli Zack Rousseau
Orona
Overgaard's Derripa Londonderry
Padame
St.Pr.St. Ruhm & Ehre DE 433330333107 Sir Donnerhall I Sandro Hit
St.Pr./El.St. Contenance D
St.Pr./El.St. Rubica DE 333330196791 Castro
St.Pr./El.St. Rubina DE 333330242386

Der dänisch gezogene Vater Zeffirelli siegte bei seinem Turnierdebüt unter Yvonne Kläne in Dressurpferdeprüfungen.

Die Mutter Ruhm & Ehre ist eine Entdeckung der Oldenburger Fohlenauktion und erhielt 2010 die Staatsprämie zuerkannt. Ihre Tochter Raspberry (v. Roi du Soleil) qualifizierte sich 2012 für das Deutsche Fohlenchampionat in Lienen.

Die Großmutter St.Pr./El.St. Rubica ist Vollschwester zu Ruby-Girl, die selbst Mutter der gekörten Hengste Rustin (v. Rubinstein) und Sandro's Heir (v. Sandro Hit) wurde, sowie Halbschwester zum gekörten Rubino (v. Rubinstein) und zur Stute Rosebel (v. Rubinstein), die den gekörten Spirit of Sandro Hit (v. Sandro Hit) brachte.

Aus dem berühmten Rudina-Stamm kommen zahlreiche Sportspitzen und Auktionspferde.

Minelli

Minelli

Stute, Rappe, Westfale *05.06.2020
Züchter: Gestüt Vorwerk

Zac Efron Zack Rousseau
Orona
Ehrina II Don Larino
Ehrendame
St.Pr.St. Maracana DE 441411456015 Millennium Easy Game
Pr.St. Merle
Feine Lady DE 433330171706 Dimaggio
Feine Deern DE 333330698196

Der Vater Zac Efron MT OLD war Siegerhengst der Oldenburger Sattelkörung und gewann das Oldenburger Championat der dreijährigen Hengste. 2019 platzierte er sich im Klassement der vierjährigen Dressurpferde bei den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde und wird nun von Daniel Bachmann Andersen/DEN auf höhere Aufgaben im Dressurviereck vorbereitet.

Die Mutter Maracana wurde mit der Staatsprämie ausgezeichnet.

Die Großmutter Feine Lady ist Vollschwester zu Di Navarone, der sich mit Stefan Lehfellner/AUT in internationalen Grand Prix-Prüfungen platzieren konnte. Die Halbschwester La Fleur Noir (v. Dream of Love) platzierte sich im Sport bis St. Georg.

Oldenburger Stamm der Belisa, daraus auch die gekörten Hengste Stedinger (v. Sandro Hit), Casino Grande (v. Casino Berlin)/Hendrik Sosath, Adoro (v. Ampere), Andrew (v. Admiral I), Armagnac (v. Admiral I), Belissis Mojo (v. Belissimo M), Donninger (v. Donnerschwee), Golduro (v. Goldstern), Lamar H (v. Landadel), Quaterbold du Payrol (v. Quaterback)/Alizee Roussel/FRA und Waldsee (v. Waldschuetz) sowie die Grand Prix-Pferde Inschallah Ben (v. Inschallah AA) und Tailormade Mr. Pink (v. De Niro).

Question of Color

Question of Color

Stute, Fuchsisabell/Palomino, Westfale *05.06.2020
Züchter: Gestüt Vorwerk

Qaside MD Quasi Gold MD Quaterback
El.St. Numees
St.Pr.St. Heliosphäre MD Rff the Alchemist xx
Verb.Pr.St. Haubenlerche
Feine Lady DE 433330171706 Dimaggio Don Primero
Winnipeg
Feine Deern DE 333330698196 Welt Hit II
Funny DE 333330198889

Die ungewöhnliche Farbe kommt vom Cremello-farbenen Vater Qaside MD.

Die Mutter Feine Lady ist Vollschwester zu Di Navarone, der sich mit Stefan Lehfellner/AUT in internationalen Grand Prix-Prüfungen platzieren konnte. Die Halbschwester La Fleur Noir (v. Dream of Love) platzierte sich im Sport bis St. Georg.

Die Urgroßmutter Funny brachte die Stute Bajana (v. Landadel), diese wurde Mutter des S-Springpferdes Zap Forever (v. Zapateado).

Oldenburger Stamm der Belisa, daraus auch die gekörten Hengste Stedinger (v. Sandro Hit), Casino Grande (v. Casino Berlin)/Hendrik Sosath, Adoro (v. Ampere), Andrew (v. Admiral I), Armagnac (v. Admiral I), Belissis Mojo (v. Belissimo M), Donninger (v. Donnerschwee), Golduro (v. Goldstern), Lamar H (v. Landadel), Quaterbold du Payrol (v. Quaterback)/Alizee Roussel/FRA und Waldsee (v. Waldschuetz) sowie die Grand Prix-Pferde Inschallah Ben (v. Inschallah AA) und Tailormade Mr. Pink (v. De Niro).

Cecotto

Cecotto

Hengst, Braun, Westfale *30.05.2020
Züchter: Gestüt Vorwerk

Caracciola MT Chin Champ Chin Chin
St.Pr.St. Ravenna II
Zarina IV Calido I
Pueppi II
Sunday Rose DE 433330014208 Sorento Sandro Hit
Dein Liebling
Diamond's Darling DE 433330013101 Diamond Hit
Athene C DE 361611310895

Unser Prämienhengst Caracciola MT siegte fünfjährig in internationalen Dressurpferdeprüfungen und platzierte sich im Bundeschampionatsfinale. 2019 gewann er unter seiner Ausbilderin Melanie Tewes Bronze im Warendorfer Finale und vertrat als erster Springhengst überhaupt erfolgreich die deutschen Farben bei der WM der jungen Dressurpferde.

Die Mutter Sunday Rose ist eine Entdeckung der Vechtaer Elite-Fohlenauktion. Ihre Mutter Diamond's Darling brachte den gekörten und bis S-Dressuren siegreichen Hengst Fürstenglanz (v. Fürstenreich)/Ann-Kristin Wienkamp und den Reitpferdechampion Dancing Dynamite (v. Dancier)/Anna-Sophie Fiebelkorn.

Zarina

Zarina

Stute, Fuchs, Westfale *26.05.2020
Züchter: Gestüt Vorwerk

Zeffirelli Zack Rousseau
Orona
Overgaard's Derripa Londonderry
Padame
Verb.Pr.St. Nostalgie DE 441411455415 Negro Ferro
Fewrie
Filia M DE 333330029498 Donnerhall
El.St. Fiesta DE 333330880879

Der dänisch gezogene Vater Zeffirelli ist unter Yvonne Kläne siegreich in Dressurpferdeprüfungen.

Die Großmutter Filia ist keine Geringere als die Vollschwester zum Stempelhengst und Olympia-Dritten Blue Hors Don Schufro und geht zurück auf die Passerpaarung Donnerhall mal Pik Bube I.

Aus diesem berühmten Vornholzer Mutterstamm der Finnländerin gingen über 40 gekörte Hengste hervor, wie Aldato, Don Primero, Rio Negro und Radetzky. Aus der Vollschwester zur Mutter, Farina M, stammt der gekörte, vielfache S-Sieger Pentagon's Peron. Die zweite Vollschwester, Fantastica, brachte mit Sunny Boy und Capuccino gleich zwei gekörte Söhne, beide ebenfalls in Klasse S siegreich.

Zaziki

Zaziki

Hengst, Schimmel, Westfale *05.05.2020
Züchter: Gestüt Vorwerk

Zeffirelli Zack Rousseau
Orona
Overgaard's Derripa Londonderry
Padame
St.Pr.St. Bella Laguna DE 433331748610 Bordeaux United
Venna
Laguna DE 321210045197 Lortino
Gerena DE 321210029692

Der dänisch gezogene Vater Zeffirelli siegte bei seinem Turnierdebüt unter Yvonne Kläne in Dressurpferdeprüfungen.

Es handelt sich um einen Embryotransfer. Die Mutter Bella Laguna OLD ist eine Entdeckung der 81. Oldenburger Elite Auktion. Zunächst im Stall von Dorothee Schneider bis zur schweren Klasse gefördert, siegte Bella Laguna OLD zurück in Cappeln unter Melanie Tewes in M**-Dressuren und platzierte sich 2020 beim ersten internationalen Start hoch in der Kleinen Tour (PSG/Inter I) von Achleiten/AUT. 2013 wurde die Schimmelstute zweite Reservesiegerin der Oldenburger Elite-Stutenschau und gewann Bronze im Oldenburger Championat der dreijährigen Reitpferde.

Die Großmutter Laguna ging erfolgreich in Reitpferdeprüfungen. Sie brachte außerdem das internatonale 4*-Vielseitigkeitspferd QC First Class (v. Fürstenball)/Leslie Law/GBR und das M-Springpferd Dia Diamond (v. Diarado).

Diedritte Mutter Gerena brachte die Stute Ninette (v. Lansing), diese wurde in den Niederlanden Mutter des Grand Prix-Pferdes Chili Bang Bang (v. Sandreo)/Anni Rossy/LUX.

Holsteiner Stamm 8822.

Zülow

Zülow

Hengst, Braun, Westfale *04.05.2020
Züchter: Gestüt Vorwerk

Zeffirelli Zack Rousseau
Orona
Overgaard's Derripa Londonderry
Padame
Verb.Pr.St. Adria DE 441411374313 August der Starke Argentinus
Elinda
Florenz DE 433331088409 Fackeltanz
St.Pr./El.St. Weinrubina DE 333330172094

Der dänisch gezogene Vater Zeffirelli siegte bei seinem Turnierdebüt unter Yvonne Kläne in Dressurpferdeprüfungen.

Das zweite Fohlen der Mutter Adria.

Großmutter Florenz stammt aus eigener Zucht des Hauses Vorwerk und wurde im Jahr 2009 geboren.

Die dritte Mutter St.Pr./El.St. Weinrubina, auch Wiener Mädl genannt, brachte in 16 Zuchtjahren 13 Fohlen, darunter die Vollgeschwister Augustin OLD, der mit seiner Reiterin Victoria Max-Theurer 2007 den Burg-Pokal gewann, 2009 bei der EM in Windsor/GBR Platz fünf belegte, 2010 Platz sechs im Großen Aachener Dressurpreis, 2012 bei den Olympischen Spielen in London/GBR Rang 13 erreichte und 2014 einen hervorragenden sechsten Platz bei den Weltreiterspielen in Caen/FRA belegte, und Augustina, die die Staatsprämie erhielt und den Ie-Prämienhengst Roi du Soleil MT (v. Rosandro) brachte, der 2019 für Österreich an den Europameisterschaften der Junioren teilnahm, sowie seinen ebenfalls gekörten Vollbruder Roseborough.

Zeitbombe

Zeitbombe

Stute, Fuchs, Westfale *31.03.2020
Züchter: Gestüt Vorwerk

Zeffirelli Zack Rousseau
Orona
Overgaard's Derripa Londonderry
Padame
St.Pr.St. Viktoria DE 441410932312 Vitalis Vivaldi
Tolivia
Verb.Pr.St. Fleurance DE 341411143298 Florestan I
Verb.Pr.St. Butterfly DE 341410549087

Der dänisch gezogene Vater Zeffirelli siegte bei seinem Turnierdebüt unter Yvonne Kläne in Dressurpferdeprüfungen.

Die Mutter St.Pr.St. Viktoria ging als fünfte Reservesiegerin auf dem Endring der Westfälischen Eliteschau. Sie ist Vollschwester des NRW-Landbeschälers Victory.

Die Großmutter Verb.Pr.St. Fleurance brachte außerdem noch das M-Dressurpferd Sandino H (v. Show Star).

Aus dem bewährten westfälischen Mutterstamm stammen außerdem viele Hengste und Sportpferde wie Cordynox/Marcus Ehning, Opium/Marc Houtzager/NED oder Mannschaftsolympiasieger Durgo/Martin Schaudt.

Freudentanz

Freudentanz

Hengst, Braun, Westfale *29.03.2020
Züchter: Gestüt Vorwerk

Fidertanz Fidermark Florestan I
Watonga
St.Pr.St. Reine Freude Ravallo
St.Pr.St. Fruehlingssonne
Verb.Pr.St. O La La DE 433332560507 Sandro Hit Sandro Song
El.St. Loretta
Orchidee DE 343431249299 Ferro
St.Pr.St. Reine Freude DE 343430520296

Der Hauptbeschäler Fidertanz war Reitpferde-Vize-Bundeschampion und Grand Prix erfolgreich. Über 50 gekörte Söhne, darunter Ingrid Klimkes Franziskus oder Matthias Alexander Raths Foundation, stehen zu Buche.

Die Mutter Verb.Pr.St. O La La siegte in Dressurpferdeprüfungen.

Die Großmutter Orchidee steht in Frankreich in der Zucht. Sie ist die Halbschwester zu dem gekörten Hengst Fidertanz (v. Fidermark), dieser war dreijährig Vize-Bundeschampion, ging im Sport erfolgreich bis Grand Prix und ist Vater zu über 50 gekörten Söhnen.

Aus der Urgroßmutter St.Pr.St. Reine Freude auch noch das Grand Prix-Pferd San Ravallo (v. San Amour I).

Hannoveraner Stamm der Jucking, hieraus auch die gekörten Hengste Disconto (v. Diamantino), Fanconi (v. Fuchsberger), Frederiko (v. Furioso II), Paradiso (v. Pilot), Chirivell (v. Calato), La Calido (v. Lord Lancer), Quite Calido (v. Quite Capitol), Buster Moon (v. Blockbuster), Quanticus (v. Quaterback) und Bel Amour (v. Belantis).

Friedrich Wilhelm

Friedrich Wilhelm

Hengst, Fuchs, Westfale *24.03.2020
Züchter: Gestüt Vorwerk

Fürst Romancier Fürst Heinrich Florestan I
Dawina
Ronja Romancier
Edwina
Verb.Pr.St. Normandie DE 441411374513 Negro Ferro
Fewrie
Burj Al Arab DE 443431446801 Breitling W
Cami DE 343430589794

Der Vater Fürst Romancier, Vierter bei der Dressurpferde-WM und dem Bundeschampionat, erhielt die Ia-Hauptprämie dressurbetont.

Die Mutter Verb.Pr.St. Normandie ist eine Tochter von Burj al Arab. Diese trägt den Namen des segelförmig gebauten sieben Sterne Traumhotels in Dubai und stammt von Wolfram Wittigs Grand Prix-Hengst Breitling W ab. Sie war eine Entdeckung der Premiere der CHIO-Auktion 2007 in Aachen und wurde sportlich bis PSG/Inter I herausgebracht. Ihre Tochter Emirates GV (v. Escolar) ging 2017 auf der Westfälischen Elitestutenschau und wurde mit der Staatsprämie ausgezeichnet, fünfjährig platzierte sie sich in internationalen Dressurpferdeprüfungen.

Burj al Arabs Großmutter Zoliante brachte die gekörten Vollbrüder Dream of Heidelberg I und II (beide v. Donnerschlag), von denen letzterer unter Emile Faurie im Britischen Olympiakader geführt wurde.

Aus dem niederländischen Stamm kommen mit Le Maitre (v. Lanciano), Wer Weiß (v. Wall Street), Del Vento (v. Donnerwind), Agilan (v. Abanos), Rialto und Richellieux As (beide v. Riccione) weitere gekörte Hengste sowie zahlreiche Sportpferde.

Varus

Varus

Hengst, Fuchs, Westfale *13.03.2020
Züchter: Gestüt Vorwerk

Villeneuve Vitalis Vivaldi
Tolivia
Verb.Pr.St. Dörty Dancing Dancier
St.Pr.St. Wanja
Roccoco DE 433330760710 Rosandro Rosario
Saniza
St.Pr.St. Weltmaus DE 331315134197 Weltmeyer
St.Pr.St. Donna Bella DE 331310661189

Vater ist unser Reservesieger, Bundeschampionatsbronzegewinner (4j. H), Vize-Weltmeister (6j.) und S-Dressursieger Villeneuve.

Rokkoko ging vor ihrem Zuchteinsatz unter ihrem Sportnamen Rosanna erfolgreich in Reit- und Dressurpferdeprüfungen.

Die Großmutter St.Pr.St. Weltmaus ist bis zur schweren Klasse ausgebildet. Sie brachte auch unseren gekörten Brunello di Montalcino (v. Belissimo M).

Aus der dritten Mutter St.Pr.St. Bella Donna stammen in Anpaarung mit Weltmeyer die beiden gekörten Vollbrüder Weltregent H, mit Britta Baumgart bis Inter I siegreich, und Weltroyal.

Die vierte Mutter St.Pr.St. Pikantje war 1981 Bundeschampioness und brachte den gekörten Picasso (v. Wandersmann xx).

Aus dem Stamm auch der gekörte Marcuzzi (v. Matcho AA) und die zwei S-Springpferde Pikobello und Pikata (beide v. Pik Bube I).

Vergissmeinnicht

Vergissmeinnicht

Stute, Braun, Westfale *06.03.2020
Züchter: Gestüt Vorwerk

Vitalis Vivaldi Krack C
Renate-Utopia
Tolivia D-Day
Nalivia
Feuer und Flamme DE 433330613510 Florencio I Florestan I
Walessa
Sherry DE 333330513197 Sion
Alina DE 333330511988

Der Vater Vitalis war 2009 Reservesieger der NRW-Körung in Münster-Handorf. Fünf- und sechsjährig platzierte er sich bei den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde in Verden. 2016 wurde er „Stallion of the Year“ auf der Dressurpferde-WM in Ermelo und überlegener Sieger im Burg Pokal-Finale in Frankfurt. Unter seinen gekörten Söhnen der Bundeschampion 2019, Valverde NRW, unser Vize-Weltmeister 2018, Villeneuve, und unser St. Georg-siegreicher Valparaiso.

Die Großmutter Sherry ist keine Geringere als die Vollschwester zu Sterntaler Unicef, der unter Ann-Kathrin Linsenhoff 2005 Mannschaftsgold bei den Europameisterschaften gewann und später Matthias-Alexander Rath den Weg in den Grand Prix-Sport ebnete. Das Paar krönte seine gemeimsamen Erfolge mit dem deutschen Meistertitel und der Bronze-Medaille bei den Europameisterschaften. Der zweite Vollbruder Shakiro siegte in der internationalen Kleinen Tour, die Vollschwester Asionela ist Mutter zu dem Grand Prix-Sieger Der Stern OLD (v. Dormello)/Isabell Werth und der Halbbruder Notre Charmeur (v. Noble Roi xx) platzierte sich in M-Springen.

Die vierte Mutter Atlanta brachte den Hengst Grand Canyon (v. Grannus).

Aus dem Hannoveraner Stamm der Oboe auch die gekörten Hengste Don Lorean (v. Don Larino), der 2016 mit Yuko Kitai/JPN an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro/BRA teilnahm, Don Diamo (v. Don Larino) und Flashback (v. Flavio). Neben vielen weiteren Sportpferden in Springen- und Dressur aus dem Stamm auch die Grand Prix-Pferde Desperado (v. Dressage Royal)/Carola Koppelmann, Denaro (v. Don Larino), Belladonna (v. Don Larino) und Dream Box (v. Dressage Royal).

Connaisseur

Connaisseur

Stute, Braun, Westfale *05.03.2020
Züchter: Gestüt Vorwerk

Caracciola MT Chin Champ Chin Chin
St.Pr.St. Ravenna II
Zarina IV Calido I
Pueppi II
Verb.Pr.St. Rendite DE 433331060608 Rosandro Rosario
Saniza
St.Pr.St. Weltmaus DE 331315134197 Weltmeyer
St.Pr.St. Donna Bella DE 331310661189

Unser Prämienhengst Caracciola MT siegte fünfjährig in internationalen Dressurpferdeprüfungen und platzierte sich im Bundeschampionatsfinale. 2019 gewann er unter seiner Ausbilderin Melanie Tewes Bronze im Warendorfer Finale und vertrat als erster Springhengst überhaupt erfolgreich die deutschen Farben bei der WM der jungen Dressurpferde.

Lombardei, im Zuchtbuch unter dem Namen Rendite eingetragen, erhielt die Verbandsprämie. Sie erreichte Erfolge in Reit- und Dressurpferdeprüfungen.

Die Großmutter St.Pr.St. Weltmaus führte dreijährig bereits ein Fohlen von Argentinus. Anschließend ging sie im Sport, siegte in A- und L-Dressuren und ist ausgebildet bis zur schweren Klasse. Zurück in der Zucht brachte sie den gekörten und bis zur schweren Klasse erfolgreichen Brunello di Montalcino (v. Belissimo M). Bernini VMT (v. Breitling W) platzierte sich 2019 beim Bundeschampionat der sechsjährigen Dressurpferde. Ebenfalls im Sporterfolgreich sind die Weltmaus-Nachkommen Romanze MT und Rosanna (beide v. Rosandro).

Die dritte Mutter St.Pr.St. Bella Donna brachte in Anpaarung mit Weltmeyer die beiden gekörten Vollbrüder Weltregent H, mit Britta Baumgart bis Intermediaire I siegreich, und Weltroyal, unter Hannes Baumgart in Dressurpferdeprüfungen vorne platziert.

Die Ururgroßmutter St.Pr.St. Pikantje siegte 1981 unter Reinhard Baumgart im Reitpferdeklassement beim Bundeschampionat in München. Sie brachte den gekörten Picasso (v. Wandersmann xx) und die drei Staatsprämienstuten Alikantje (v. Alabaster), Wicarda (v. Weltmeyer) und Wariante (v. Wandersmann xx).

Aus der fünften Mutter St.Pr.St. Lombardei stammen der gekörte Marcuzzi (v. Matcho AA; M-Spr.) und die zwei S-Springpferde Pikobello und Pikata (beide v. Pik Bube I).

Nonino

Nonino

Hengst, Braun, Westfale *29.02.2020
Züchter: Gestüt Vorwerk

Negro Ferro Ulft
Brenda
Fewrie Variant
Mewri
Austria DE 433330761110 August der Starke Argentinus
Elinda
St.Pr./El.St. Weinrubina DE 333330172094 Rohdiamant
Verb.Pr.St. Weinlese DE 333330332786

Der Vater von Nonino ist Negro, der u.a. auch Vater des Olympiasiegers und Europameisters Valegro mit Charlotte Dujardin/GBR ist.

Die Mutter Austria ist Vollschwester zu Augustin OLD, der mit seiner Reiterin Victoria Max-Theurer 2008 den Burg-Pokal gewann, 2009 bei der EM in Windsor/GBR Platz fünf belegte und 2014 bei den WEG in Caen/FRA hervorragender Sechster wurde.

Die Großmutter St.Pr./El.St. Weinrubina, auch Wiener Mädl genannt, brachte außer Augustin OLD noch:

- St.Pr.St. Augustina (v. August der Starke), die auf Gestüt Vorwerk zwei gekörte Söhne brachte.

- St.Pr.A. Sevilla MT OLD (v. Sandro Hit), die 2006 zweite Reservesiegerin der Oldenburger Elite-Stutenschau in Rastede wurde und in schweren Dressuren siegreich war.

- St.Pr.A. Siena MT OLD (v. Sandro Hit), die in M**-Dressuren siegte.

- Verb.Pr.St. Saliera (v. Sandro Hit), in diesem Jahr Mutter zu Quajara.

- Adele (v. August der Starke), siegreich in M**-Dressuren.

Die Urgroßmutter St.Pr.St. Weinlady brachte den gekörten Cubaner (v. Castro) und die zwei Staatsprämienstuten Weingold und Weinlady II (beide v. Don Gregory).

Quajara

Quajara

Stute, Falbe/Braunisabell (Buckskin), Westfale *18.02.2020
Züchter: Gestüt Vorwerk

Qaside MD Quasi Gold MD Quaterback
El.St. Numees
St.Pr.St. Heliosphäre MD Rff the Alchemist xx
Verb.Pr.St. Haubenlerche
Verb.Pr.St. Saliera DE 433330666907 Sandro Hit Sandro Song
El.St. Loretta
St.Pr./El.St. Weinrubina DE 333330172094 Rohdiamant
Verb.Pr.St. Weinlese DE 333330332786

Die ungewöhnliche Farbe verdankt Quajara ihrem Cremello-farbenen Vater Qaside MD.

Die Mutter Verb.Pr.St. Saliera ist Vollschwester zur zweiten Oldenburger Reservesiegerstute und S-Dressursiegerin St.Pr.St. Sevilla MT OLD und zur St.Pr.St. Siena MT OLD. Zudem ist sie Halbschwester zu Victoria Max-Theurers Erfolgspferd, dem Burg-Pokal-Sieger, EM-Fünften und WEG-Sechsten Augustin OLD (v. August der Starke OLD) und zur St.Pr.St. Augustina (v. August der Starke OLD), die Mutter der gekörten Hengste Roi du Soleil und Roseborough (beide v. Rosandro) wurde.

Aus der Stutenlinie der Weinperle auch die gekörten Hengste Real Dream (v. Rubinstein I), Cubaner (v. Castro), Dutch Dormello (v. Dormello), Dico Magic (v. Desperado) und ein noch namenloser Sohn des Canoso.

Greta Garbo

Greta Garbo

Stute, Dunkelbraun, Westfale *14.02.2020
Züchter: Gestüt Vorwerk

Glamourdale Lord Leatherdale Lord Loxley I
St.Pr.St. Fairless P
Thuja Negro
Jasmijn
St.Pr.St. Chocolat DE 433330780908 Rosandro Rosario
Saniza
Cassandra DE 333330816895 Davignon I
Carina DE 331312316389

Der niederländische Vater Glamourdale wurde 2018 unter Charlotte Fry/GBR Weltmeister der siebenjährigen Dressurpferde und ist siegreich in der Internationalen Kleinen Tour.

Greta Garbo ist ein Embryotransferfohlen. Die Mutter St.Pr.St. Chocolat MT ging im Dressurviereck siegreich bis Intermediaire I und nahm 2016 am Burg Pokal-Finale teil. Sie ist Halbschwester des gekörten San Phillipo (v. San Francisco).

Aus Caronda, Vollschwester zu Chocolats Mutter Cassandra, stammt der gekörte Hengst Ron William (v. Rohdiamant) und der Grand Prix-Sieger Sunny Boy (v. Stedinger)/Juan Antonio Jimenez Cobo/ESP.

Die vierte Mallorca brachte den bis Intermediaire I erfolgreichen und gekörten Hengst Diamond Master (v. Diamond Hit).

Hannoveraner Stutenstamm der Jedlita, daraus auch die gekörten Hengste For Highlife (v. Fürst Heinrich), Million (v. Millennium), Nechristo (v. Negro) und Diamond Maker (v. Diamond Hit).

Zigarillo

Zigarillo

Hengst, Braun, *04.02.2020
Züchter: Gestüt Vorwerk

Zeffirelli Zack Rousseau
Orona
Overgaard's Derripa Londonderry
Padame
Felicitas DE 441411163914 Foundation Fidertanz
Donna Doria
Wyomie DE 431315420900 Walt Disney I
Doretta DE 331313511784

Der dänisch gezogene Vater Zeffirelli ist unter Yvonne Kläne siegreich in Dressurpferdeprüfungen.

Die Mutter Felicitas war das letzte Fohlen der Wyomie.

Die Großmutter Wyomie wurde vor ihrem Zuchteinsatz in Reit- und Dressurpferdeprüfungen eingesetzt. Sie ist auch Mutter zu dem internationalen Juniorenpferd Rosenrot MT (v. Roi du Soleil) und zu dem in M-Dressuren platzierten Balsamico (v. Bvlgari).

Die Urgroßmutter Doretta brachte auch Wyomies Vollbruder Weinrausch, mit dem Victoria Max-Theurer/AUT 2003 ihre ersten Europameisterschaften bestritt. 2001 hatte sich Weinrausch unter Insa Hansen an zweiter Stelle im Nürnberger Burg-Pokal platziert und 2002 mit Dieter Laugks Silber bei den Deutschen Meisterschaften gewonnen. Der zweite Vollbruder Wiesensteig ging für Slovenien in Weltcup-Küren.

Aus dem Hannoveraner Stamm der Manka die Hengste Wisdom (v. Weltmeyer), Walzerfürst (v. Weltmeyer) und Valerius Ymas (v. Vitalis).

Zadar

Zadar

Hengst, Schwarzbraun, Westfale *23.01.2020
Züchter: Gestüt Vorwerk

Zeffirelli Zack Rousseau
Orona
Overgaard's Derripa Londonderry
Padame
St.Pr.St. Fontainebleau DE 433332200609 Fackeltanz Florencio I
St.Pr./El.St. Fackese
St.Pr.St. Renaissance M DE 333331367798 Rohdiamant
Farce DE 341410094890

Der dänisch gezogene Vater Zeffirelli siegte bei seinem Turnierdebüt unter Yvonne Kläne in Dressurpferdeprüfungen.

Fontainebleau stammt ab von dem ebenfalls in Cappeln stationierten Oldenburger Reservesieger Fackeltanz OLD. Nach Serienerfolgen in St. Georges-Dressuren und der Platzierung im Burg-Pokal-Finale der besten Nachwuchspferde Deutschlands konnte er sich 2015 auf Anhieb in der Grand Prix-Tour für Nachwuchspferde platzieren.

Die Großmutter St.Pr.St. Royal Olympia, im Zuchtbuch unter dem Namen Renaissance M eingetragen, firmierte 2001 als Oldenburger Reservesiegerstute und platzierte sich in Reitpferdeprüfungen. Sie brachte Santorin MT OLD (v. Sandro Hit), der dreijährig unter Helen Langehanenberg beim Oldenburger Landeschampionat Rang drei und beim Bundeschampionat Platz fünf belegte. Vierjährig kamen abermals Bronze in Rastede und Platz sieben in Warendorf hinzu.

Die dritte Mutter Farce, selbst Bronzegewinnerin beim Reitpferde-Bundeschampionat, brachte die gekörten Vollbrüder Robbie Williams und Royal Olymp (v. Rohdiamant), von denen letzterer Auktionspreisspitze in Vechta war und unter Ronald Lüders Erfolge bis Inter I verbuchte.

Georg

Georg

Hengst, Braun, Westfale *14.01.2020
Züchter: Gestüt Vorwerk

Glamourdale Lord Leatherdale Lord Loxley I
St.Pr.St. Fairless P
Thuja Negro
Jasmijn
Dornröschen DE 433330701009 Spielberg Sunny-Boy
Verb.Pr.St. Rosiera
Ombrina DE 333330222494 Rubinstein I
St.Pr.St. Ombrie DE 333330610784

Der niederländische Vater Glamourdale wurde 2018 unter Charlotte Fry/GBR Weltmeister der siebenjährigen Dressurpferde und ist siegreich in der Internationalen Kleinen Tour.

Mutter ist die Spielberg-Tochter Dornröschen.

Die Großmutter Ombrina ist Halbschwester zum gekörten und international im Springsport erfolgreichen Ramanoff (v. Ramino)/Martin Dinesen Neergaard/DEN. Ombrina selbst brachte das S-Dressurpferd Don Tec OLD (v. Dimaggio).

Die Urgroßmutter St.Pr.St. Ombrie brachte außerdem noch das M**-Springpferd San Vally und die Intermediaire I-Siegerin Simba (beide v. Sandro). Deren Sohn Bequia Simba (v. Bequia) nahm 2018 mit Valentina Strobl/AUT an den Europameisterschaftend er Junioren teil. Aus der Ombrie-Tochter Rehka (v. Ramino) stammt das internationale Springpferd Carlina (v. Calido I).

Aus dem Stamm der Ostergrün kommen noch Victoria Max-Theurers Erfolgspferd Falcao OLD, der Grand Prix-Sieger Lamarc WRT (v. Leggiero)/Sabine Becker, die gekörten Hengste For Edition I und II (beide v. Forsyth), Lac Lemon (v. Landadel), Ariel (v. Argentinus), Clinnus (v. Clinton) und Matcho (v. Heineken VDL).

Quelle Belle d‘Or

Quelle Belle d‘Or

Stute, Fuchsisabell/Palomino, Westfale *05.06.2019
Züchter: Gestüt Vorwerk

Qaside MD Quasi Gold MD Quaterback
El.St. Numees
St.Pr.St. Heliosphäre MD Rff the Alchemist xx
Verb.Pr.St. Haubenlerche
Marbella DE 441410796515 Moliere Münchhausen
Florence
Verb.Pr.St. Elastic DE 433330454703 Sandro Hit
Verb.Pr./El.St. Egalite DE 333330363490

Die ungewöhnliche Farbe kommt vom Cremello-farbenen Vater Qaside MD.

Großmutter Equipage, im Zuchtbuch als Elastic eingetragen, absolvierte eine hoch bewertete Stutenleistungsprüfung und erhielt die Verbandsprämie.

Equipages Vollschwester Estelle brachte den gekörten Hengst Sezarion (v. Sezuan), Halbschwester Egalite II (v. Rubinstein I) den Prämienhengst und bis Intermediaire I erfolgreichen Santo Dottore OLD (v. Sir Donnerhall I) und den Grand Prix-Sieger London Eye OLD (v. Londonderry). Aus der Halbschwester St.Pr./El.St. Escarda (v. Silvio I) stammen der Hengst Rocazino (v. Rosentanz), der S-Dressursieger Assich's Showbiz (v. San Amour I) und das internationale Springpferd Cassandra (v. Contendro I)/Maria Margarita Vargas/VEN. Der Halbbruder Rulit (v. Rubinstein  I) platzierte sich in M**-Dressuren.

Aus dem Oldenburger Stamm der Egatine zahllose weitere Hengste, Prämienstuten und Sportpferde, wie gekörten Hengste Sternenfänger OLD (v. Sir Donnerhall I), Cäsar L (v. Cordial Medoc), Sir Lui und Sir Oliver H (beide v. Silvio I), Fürst Igor (v. Feinbrand), Hadrian (v. Harlekin), Filigran (v. Figaro), Fats (v. Feiner Stern), Klassiker C (v. Krack C), Rosenstolz (v. Rooney), Lanceston (v. Lafitte), Remy Martin Pur S (v. Rubinstein I), Impuls (v. Inselfuerst), Dark Sensation (v. Diarado), August Laurin (v. August der Starke), Fürst Sevillano (v. Fürstenball), Gaitano OLD (v. Goldberg), ein Sohn des Millennium und die Siegerhengste Don Deluxe (v. De Niro) und D'Egalité (v. Don Juan de Hus) sowie die Grand Prix-Pferde Elisienne (v. Donatelli I)/Nicki Grandia/USA und Showstar (v. Sterntaler)/Ester Soldi/ITA.

Fürstin Augustina

Fürstin Augustina

Stute, Dunkelbraun, Westfale *29.05.2019
Züchter: Gestüt Vorwerk

Fürst Schwarzenberg Fürstenball Fürst Heinrich
St.Pr./El.St. Maradonna
Sawadee Stedinger
Chanel
St.Pr.St. Augustina DE 433330713402 August der Starke Argentinus
Elinda
St.Pr./El.St. Weinrubina DE 333330172094 Rohdiamant
Verb.Pr.St. Weinlese DE 333330332786

Unser Fürst Schwarzenberg präsentiert 2019 seine ersten Fohlen. Er ist eine Entdeckung der Süddeutschen Hengsttage 2018 und absolvierte 2019 einen hoch bewerteten 14-Tage-Test in Neustadt/Dosse.

Die Mutter Augustina, 2006 in Vechta mit der Oldenburger Staatsprämie ausgezeichnet, brachte bereits zwei Hengste von Rosandro: 2008 Roi du Soleil, 2010 in Vechta zum Ie-Prämienhengst gekürt und ebenfalls auf Gestüt Vorwerk stationiert, und 2009 Roseborough. Sie ist Vollschwester des Burg-Pokal-Siegers und EM-Fünften Augustin OLD unter Victoria Max-Theurer.

Fürstin Noria

Fürstin Noria

Stute, Dunkelbraun, *25.05.2019
Züchter: Gestüt Vorwerk

Fürst Schwarzenberg Fürstenball Fürst Heinrich
St.Pr./El.St. Maradonna
Sawadee Stedinger
Chanel
Alhambra DE 481810062311 August der Starke Argentinus
Elinda
St.Pr.St. Ramina K DE 331310113696 Rohdiamant
Avignon DE 331310311186

Unser Fürst Schwarzenberg präsentiert 2019 seine ersten Fohlen. Er ist eine Entdeckung der Süddeutschen Hengsttage 2018 und absolvierte 2019 einen hoch bewerteten 14-Tage-Test in Neustadt/Dosse.

Die Mutter Alhambra, Tochter unseres August der Starke OLD, siegte unter ihrem Sportnamen Ancona Dressurpferdeprüfungen der Klasse L.

Großmutter St.Pr.St. Romantik, unter dem Namen Ramina K im Zuchtbuch eingetragen, gewann 1999 auf dem Bundeschampionat Silber im Reitpferdeklassement, war anschließend Spitzenpferd bei der Eliteauktion in Verden und wurde von Victoria Max-Theurer erfolgreich international in S-Prüfungen geritten mit Siegen in Dortmund und Bremen. 2008 bekam sie ihr erstes Fohlen, den Hengst Schwarzenberg von Sandro Hit. Alhambra ist ein Embryotransfer-Fohlen und ist in der Pferdeklinik Mühlen entstanden.

Zauberlehrling

Zauberlehrling

Hengst, Schwarzbraun, Westfale *11.05.2019
Züchter: Gestüt Vorwerk

Zeffirelli Zack Rousseau
Orona
Overgaard's Derripa Londonderry
Padame
Ballade DE 481810020611 Bvlgari Belissimo M
Verb.Pr.St. Wind of Change
Elisabeth DE 441411558105 Ehrentusch
Rubiette DNK333199600335

Der dänisch gezogene Vater Zeffirelli ist unter Yvonne Kläne siegreich in Dressurpferdeprüfungen.

Die von Rubinstein abstammende Urgroßmutter Rubiette kommt aus der direkten Mutterlinie von Liechtenstein, dem Olympiapferd von Sissy Max-Theurer. Die Halbschwester Donatella (v. Don Schufro) platzierte sich 2005 bei der WM der sechsjährigen Dressurpferde unter Bettina Laisbo/DEN an sechster und 2006 bei der Falsterbo Horse Show/SWE im Finale der Siebenjährigen an achter Stelle.

Rasputin

Rasputin

Hengst, Schwarzbraun, Westfale *03.05.2019
Züchter: Gestüt Vorwerk

Rosandro Rosario Rubinstein I
St.Pr.St. Elfenlicht
Saniza Sandro Hit
Eniza
Petite Augustine DE 433332200709 August der Starke Argentinus
Elinda
Glorious Planetopia K DE 433330415401 Pik Labionics
Glorious Lady M DE 333330851591

Vater Rosandro ist auf Gestüt Vorwerk stationiert. Er siegte in Dressuren bis international Intermediaire II. Mit gesamt 9,1 gewann er 2009 die Finalqualifikation beim Bundeschampionat der fünfjährigen Dressurpferde und holte sich im Warendorfer Finale dann mit der Gesamtnote 8,8 Silber. 2010 belegte Rosandro im Bundeschampionatsfinale der sechsjährigen Dressurpferde Platz vier. Aus seinen sportlichen Nachkommen ragen die Burg-Pokal-Finalistin Chocolat/Dorothee Schneider, der international bis Inter II platzierte Roberto Carlos MT/Stefan Lehfellner/AUT oder die in der internationalen Kleinen Tour platzierten Rizzoli/Anna-Louisa Fuchs und Rayman DELUX/Veronique Henschen/LUX heraus.

Mutter ist die August der Starke-Tochter Petit Augustine.

Die Großmutter Glorious Planetopia K erreichte Erfolge in Dressurpferde- und Dressurprüfungen bis Klasse L.

Urgroßmutter Glorious Lady M ging in M-Dressuren. Sie brachte noch das S-Dressurpferd So Cool G (v. Sir Donnerhall I) und das M-Dressurpferd Piconero (v. Pik Labionics). Ihr Sohn St. Hülfer/Sir Manolette (v. Sir Donnerhall I) wurde 300.000 Euro-Preisspitze der 68. Vechtaer Elite-Auktion.

Aus dem Oldenburger Stamm 129 auch der gekörte Hengst Allende (v. Ampere) sowie zahlreiche Sportpferde und Prämienstuten.

Cenerentola

Cenerentola

Stute, Schimmel, Westfale *03.05.2019
Züchter: Gestüt Vorwerk

Caracciola MT Chin Champ Chin Chin
St.Pr.St. Ravenna II
Zarina IV Calido I
Pueppi II
Etoile DE 441411455815 Expo'se Exkurs
Dorette
St.Pr.St. Sevilla DE 433330719403 Sandro Hit
St.Pr./El.St. Weinrubina DE 333330172094

Unser Prämienhengst Caracciola MT gewann fünfjaehrig internationale Dressurpferdeprüfungen und platzierte sich im Bundeschampionatsfinale. 2019 siegte er bereits in Dressurpferdeprüfungen der Klasse M und qualifizierte sich auf Anhieb erneut für das Dressurpferde-Bundeschampionat.

Für Etoile ist Cenerentola das erste Fohlen.

Die Großmutter Sevilla OLD ist Halbschwester zu Victoria Max-Theurers Erfolgspferd Augustin OLD. 2006 wurde sie zweite Reservesiegerstute bei der Oldenburger Elite-Stutenschau. Unter dem Sattel von Kira Wulferding konnte sie anschließend hochbewertete Seriensiege in Reitpferdeprüfungen verzeichnen. Im Jahr 2009 qualifizierte sie sich in München mit Höchstnoten unter Victoria Max-Theurer für das Dressurpferde-Bundeschampionat und feierte Anfang 2010 Seriensiege in M-Dressuren. Sie ist bis zur schweren Klasse gefördert.

Vierte Mutter Verb.Pr.St. Weinlese brachte den gekörten Real Dream (v. Rubinstein) und das M-Dressurpferd Royal Chocolate (v. Sion).

Aus dem Mutterstamm stammt auch der gekörte Cubaner (v. Castro).

Fürstin Schufro

Fürstin Schufro

Stute, Dunkelbraun, Westfale *01.05.2019
Züchter: Gestüt Vorwerk

Fürst Schwarzenberg Fürstenball Fürst Heinrich
St.Pr./El.St. Maradonna
Sawadee Stedinger
Chanel
Verb.Pr.St. Nostalgie DE 441411455415 Negro Ferro
Fewrie
Filia M DE 333330029498 Donnerhall
El.St. Fiesta DE 333330880879

Fürst Schwarzenberg MT war eine Entdeckung der Süddeutschen Hengsttage in München-Riem. Gleich seinen ersten Turnierstart konnte er sich vierjährig in einer Reitpferdeprüfung vergolden. Fünfjährig kamen unter Yvonne Kläne erste Platzierungen in Dressurpferdeprüfungen hinzu.

Die Großmutter Filia ist keine Geringere als die Vollschwester zum Stempelhengst und Olympia-Dritten Blue Hors Don Schufro und geht zurück auf die Passerpaarung Donnerhall mal Pik Bube I.

Aus diesem berühmten Vornholzer Mutterstamm der Finnländerin gingen über 40 gekörte Hengste hervor, wie Aldato, Don Primero, Rio Negro und Radetzky. Aus der Vollschwester zur Mutter, Farina M, stammt der gekörte, vielfache S-Sieger Pentagon's Peron. Die zweite Vollschwester, Fantastica, brachte mit Sunny Boy und Capuccino gleich zwei gekörte Söhne, beide ebenfalls in Klasse S siegreich.

Eichenglanz

Eichenglanz

Hengst, Braun, Westfale *12.04.2019
Züchter: Gestüt Vorwerk

Eichendorff Ehrentusch Ehrensold
St.Pr.St. Rheinfee
Florence Ferragamo
St.Pr.St. Florabelle
Jamaica DE 431316500812 Jazz Cocktail
Charmante
Riva Bella DE 431316755207 Rubin-Royal
Donnice DE 333330297598

Nach seiner Karriere im internationalen Topsport mit Victoria Max-Theurer startete Eichendorff seine zweite Karriere in der Zucht spät. Gekört worden war er Zehnjährig in Westfalen. Eichendorff ist einer von sechs gekörten Brüdern, er ist der Halbbruder zu unserem Moliere, Vollbruder zu Estobar NRW/Hubertus Schmidt und Ehrendorf/Alizee Froment/FRA, sowie Halbbruder zu Discover/Benjamin Werndl und Triple Crown.

Die Mutter Jamaica war eine Entdeckung der Hannoveraner Auktion 2012.

Die Großmutter Riva Bella ist Halbschwester zu Victoria Max-Theurers Erfolgspferd Blind Date (v. Breitling W).

Urgroßmutter Donnice brachte außerdem noch die S-Dressurpferde Lexus Gold (v. Locksley II), Fürst-Figo (v. Fielmann) und Royal Princess of Black Diamonds (v. Rubin-Royal) und weitere M-Dressurpferde.

Die vierte Mutter St.Pr.St. Petrouchka ist Vollschwester zu dem gekörten Hengst Placido.

Hannoveraner Stutenstamm der Cadarina, hieraus auch die Hengste Daimler (v. Daimyo xx), Dorano (v. Donnerhall), Donatelli I und II (beide v. Donnerhall).

Eiche

Eiche

Stute, Braun, Westfale *10.04.2019
Züchter: Gestüt Vorwerk

Eichendorff Ehrentusch Ehrensold
St.Pr.St. Rheinfee
Florence Ferragamo
St.Pr.St. Florabelle
Verb.Pr.St. Adria DE 441411374313 August der Starke Argentinus
Elinda
Florenz DE 433331088409 Fackeltanz
St.Pr./El.St. Weinrubina DE 333330172094

Nach seiner Karriere im internationalen Topsport mit Victoria Max-Theurer startete Eichendorff seine zweite Karriere spät. 2019 präsentiert er seinen zweiten Fohlenjahrgang.

Das erste Fohlen der Mutter Adria.

Großmutter Florenz stammt aus eigener Zucht des Hauses Vorwerk und wurde im Jahr 2009 geboren.

Die dritte Mutter St.Pr./El.St. Weinrubina, auch Wiener Mädl genannt, brachte Nachkommen wie den unter seiner Reiterin Victoria Max-Theurer hoch erfolgreichen Augustin OLD und St.Pr.St. Augustina (beide von August der Starke OLD).

Fontanara

Fontanara

Stute, Dunkelbraun, Westfale *10.04.2019
Züchter: Gestüt Vorwerk

Foundation Fidertanz Fidermark
St.Pr.St. Reine Freude
Donna Doria De Vito
Weniga
Raffinesse DE 433330690508 Rosandro Rosario
Saniza
Weinbluete DE 333330326397 De Niro
Weite Welt DE 333330353787

Der Vater Foundation platzierte sich 2017 im Finale des Burg-Pokals und wurde 2012 zum Oldenburger Ia-Hauptprämiensieger gekürt.

Die Mutter Raffinesse stammt aus dem ersten Jahrgang unseres zweifachen Bundeschampionatsfinalisten und in der schweren Klasse erfolgreichen Rosandro.

Versace

Versace

Hengst, Braun, Westfale *07.04.2019
Züchter: Gestüt Vorwerk

Vitalis Vivaldi Krack C
Renate-Utopia
Tolivia D-Day
Nalivia
Raspberry DE 433330648012 Roi du Soleil Rosandro
St.Pr.St. Augustina
St.Pr.St. Ruhm & Ehre DE 433330333107 Sir Donnerhall I
St.Pr./El.St. Rubica DE 333330196791

Vater Vitalis war Siegerfohlen in den Niederlanden, nahm zweimal an den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde teil, wurde 2013 US-Champion seiner Altersklasse und gewann nach seiner Rückkehr 2016 das Burg-Pokal Finale.

Versace ist das zweite Fohlen der Raspberry.

Die Großmutter Ruhm & Ehre wurde über die Oldenburger Fohlenauktion gekauft und erhielt 2010 die Staatsprämie zuerkannt.

Die Urgroßmutter St.Pr./El.St. Rubica ist Vollschwester zu Ruby-Girl, die selbst Mutter der gekörten Hengste Rustin (v. Rubinstein I) und Sandro's Heir (v. Sandro Hit) wurde, sowie Halbschwester zum gekörten Rubino (v. Rubinstein) und zur Stute Rosebel (v. Rubinstein), die den gekörten Spirit of Sandro Hit (v. Sandro Hit) brachte.

Aus dem berühmten Rudina-Stamm kommen neben dem gekörten Brudersextett Rubin Royal OLD, Romanov Blue Hors, Rumicello, Rubino Vincente, Rubin Action OLD und Blue Hors Rockefeller, zahlreiche weitere Hengste, Sportspitzen und Auktionspferde.

Electra

Electra

Stute, Fuchs, *13.02.2019
Züchter: Gestüt Vorwerk

Eichendorff Ehrentusch Ehrensold
St.Pr.St. Rheinfee
Florence Ferragamo
St.Pr.St. Florabelle
Roccoco DE 433330760710 Rosandro Rosario
Saniza
St.Pr.St. Weltmaus DE 331315134197 Weltmeyer
St.Pr.St. Donna Bella DE 331310661189

Nach seiner Karriere im internationalen Topsport mit Victoria Max-Theurer startete Eichendorff seine zweite Karriere spät. Electra stammt aus seinem zweiten Jahrgang.

Rokkoko ging vor ihrem Zuchteinsatz unter ihrem Sportnamen Rosanna erfolgreich in Reit- und Dressurpferdeprüfungen.

Die Großmutter St.Pr.St. Weltmaus ist bis zur schweren Klasse ausgebildet. Sie brachte auch unseren gekörten Brunello di Montalcino (v. Belissimo M).

Aus der dritten Mutter St.Pr.St. Bella Donna stammen in Anpaarung mit Weltmeyer die beiden gekörten Vollbrüder Weltregent H, mit Britta Baumgart bis Inter I siegreich, und Weltroyal.

Die vierte Mutter St.Pr.St. Pikantje war 1981 Bundeschampioness und brachte den gekörten Picasso (v. Wandersmann xx).

Aus dem Stamm auch der gekörte Marcuzzi (v. Matcho AA) und die zwei S-Springpferde Pikobello und Pikata (beide v. Pik Bube I).

Quicksilver

Quicksilver

Hengst, Falbe/Braunisabell (Buckskin), Westfale *11.02.2019
Züchter: Gestüt Vorwerk

Qaside MD Quasi Gold MD Quaterback
El.St. Numees
St.Pr.St. Heliosphäre MD Rff the Alchemist xx
Verb.Pr.St. Haubenlerche
Verb.Pr.St. Saliera DE 433330666907 Sandro Hit Sandro Song
El.St. Loretta
St.Pr./El.St. Weinrubina DE 333330172094 Rohdiamant
Verb.Pr.St. Weinlese DE 333330332786

Die ungewöhnliche Farbe verdankt Quicksilver seinem Cremello-farbenen Vater Qaside MD.

Die Mutter Verb.Pr.St. Saliera ist Vollschwester zur zweiten Oldenburger Reservesiegerstute und S-Dressursiegerin St.Pr.St. Sevilla MT OLD und zur St.Pr.St. Siena MT OLD. Zudem ist sie Halbschwester zu Victoria Max-Theurers Erfolgspferd, dem Burg-Pokal-Sieger, EM-Fünften und WEG-Sechsten Augustin OLD (v. August der Starke OLD) und zur St.Pr.St. Augustina (v. August der Starke OLD), die Mutter der gekörten Hengste Roi du Soleil und Roseborough (beide v. Rosandro) wurde.

Aus der Stutenlinie der Weinperle auch die gekörten Hengste Real Dream (v. Rubinstein I), Cubaner (v. Castro), Dutch Dormello (v. Dormello), Dico Magic (v. Desperado) und ein noch namenloser Sohn des Canoso.

Fly Miami

Fly Miami

Hengst, Braun, Westfale *05.02.2019
Züchter: Gestüt Vorwerk

Foundation Fidertanz Fidermark
St.Pr.St. Reine Freude
Donna Doria De Vito
Weniga
St.Pr.St. Viktoria DE 441410932312 Vitalis Vivaldi
Tolivia
Verb.Pr.St. Fleurance DE 341411143298 Florestan I
Verb.Pr.St. Butterfly DE 341410549087

Vater ist der bis Grand Prix erfolgreiche Foundation, der sich 2017 unter Matthias Alexander Rath im Burg-Pokal Finale platzierte.

Die Mutter St.Pr.St. Viktoria ging als fünfte Reservesiegerin auf dem Endring der Westfälischen Eliteschau. Sie ist Vollschwester des NRW-Landbeschälers Victory.

Die Großmutter Verb.Pr.St. Fleurance brachte außerdem noch das M-Dressurpferd Sandino H (v. Show Star).

Aus dem bewährten westfälischen Mutterstamm stammen außerdem viele Hengste und Sportpferde wie Cordynox/Marcus Ehning, Opium/Marc Houtzager/NED oder Mannschaftsolympiasieger Durgo/Martin Schaudt.

Zara Leander

Zara Leander

Stute, Schwarzbraun, Westfale *29.01.2019
Züchter: Gestüt Vorwerk

Zeffirelli Zack Rousseau
Orona
Overgaard's Derripa Londonderry
Padame
Antigua DE 433330713102 August der Starke Argentinus
Elinda
Rubiette DNK333199600335 Rubinstein I
Sasja DNK333198301507

Der dänisch gezogene Vater Zeffirelli ist unter Yvonne Kläne siegreich in Dressurpferdeprüfungen.

Die Mutter Antigua MT OLD ging selbst hocherfolgreich unter Victoria Max-Theurer/AUT im Dressursport und wird im Oldenburger Sportförderkader geführt.

Die von Rubinstein abstammende Großmutter Rubiette kommt aus der direkten Mutterlinie von Liechtenstein, dem Olympiapferd von Sissy Max-Theurer. Die Halbschwester Donatella (v. Don Schufro) platzierte sich 2005 bei der WM der sechsjährigen Dressurpferde unter Bettina Laisbo/DEN an sechster und 2006 bei der Falsterbo Horse Show/SWE im Finale der Siebenjährigen an achter Stelle.

Zinfandel

Zinfandel

Hengst, Dunkelbraun, *29.01.2019
Züchter: Gestüt Vorwerk

Zarathustra Zonik Zack
Romanik
St.Pr.St. Fräulein von Welt Florestan I
Lady in Red
Austria DE 433330761110 August der Starke Argentinus
Elinda
St.Pr./El.St. Weinrubina DE 333330172094 Rohdiamant
Verb.Pr.St. Weinlese DE 333330332786

Zinfandel stammt aus dem zweiten Jahrgang unseres Zarathustra, der 2016 in Münster-Handorf gekört wurde.

Die Mutter Austria ist Vollschwester zu Augustin OLD, der unter Victoria Max-Theurer 2008 den Burg-Pokal gewann, 2009 bei der EM in Windsor/GBR Platz fünf belegte und 2014 bei den WEG in Caen/FRA hervorragender Sechster wurde.

Muttervater August der Starke war HLP-Sieger, Seriensieger in Dressurpferdeprüfungen und konnte sofort in der ersten S-Saison sechs Siege in Folge erringen. Nach mühelosem Sprung in die Grand Prix-Klasse konnte er sich in internationalen Konkurrenzen für die Europameisterschaft 2005 qualifizieren.

Zakynthos

Zakynthos

Hengst, Dunkelbraun, Westfale *16.01.2019
Züchter: Gestüt Vorwerk

Zeffirelli Zack Rousseau
Orona
Overgaard's Derripa Londonderry
Padame
St.Pr.St. Fontainebleau DE 433332200609 Fackeltanz Florencio I
St.Pr./El.St. Fackese
St.Pr.St. Renaissance M DE 333331367798 Rohdiamant
Farce DE 341410094890

Den dänisch gezogenen Vater Zeffirelli haben wir auf der DSP-Körung in München-Riem entdeckt.

Fontainebleau stammt ab von dem ebenfalls in Cappeln stationierten Oldenburger Reservesieger Fackeltanz OLD. Nach Serienerfolgen in St. Georges-Dressuren und der Platzierung im Burg-Pokal-Finale der besten Nachwuchspferde Deutschlands konnte er sich 2015 auf Anhieb in der Grand Prix-Tour für Nachwuchspferde platzieren.

Die Großmutter St.Pr.St. Royal Olympia, im Zuchtbuch unter dem Namen Renaissance M eingetragen, firmierte 2001 als Oldenburger Reservesiegerstute und platzierte sich in Reitpferdeprüfungen. Sie brachte Santorin MT OLD (v. Sandro Hit), der dreijährig unter Helen Langehanenberg beim Oldenburger Landeschampionat Rang drei und beim Bundeschampionat Platz fünf belegte. Vierjährig kamen abermals Bronze in Rastede und Platz sieben in Warendorf hinzu.

Die dritte Mutter Farce, selbst Bronzegewinnerin beim Reitpferde-Bundeschampionat, brachte die gekörten Vollbrüder Robbie Williams und Royal Olymp (v. Rohdiamant), von denen letzterer Auktionspreisspitze in Vechta war und unter Ronald Lüders Erfolge bis Inter I verbuchte.

Zagallo

Zagallo

Hengst, Schwarzbraun, *09.01.2019
Züchter: Gestüt Vorwerk

Zarathustra Zonik Zack
Romanik
St.Pr.St. Fräulein von Welt Florestan I
Lady in Red
Dornröschen DE 433330701009 Spielberg Sunny-Boy
Verb.Pr.St. Rosiera
Ombrina DE 333330222494 Rubinstein I
St.Pr.St. Ombrie DE 333330610784

Unser Zarathustra MT wurde 2016 in Westfalen gekört. Vierjährig wurde er erfolgreich in Dressurpferdeprüfungen der Klasse A vorgestellt, fünfjährig debütierte er unter Stefan Lehfellner/AUT international.

Mutter ist die Spielberg-Tochter Dornröschen.

Die Großmutter Ombrina ist Halbschwester zum gekörten und international im Springsport erfolgreichen Ramanoff (v. Ramino)/Martin Dinesen Neergaard/DEN. Ombrina selbst brachte das S-Dressurpferd Don Tec OLD (v. Dimaggio).

Die Urgroßmutter St.Pr.St. Ombrie brachte außerdem noch das M**-Springpferd San Vally und die Intermediaire I-Siegerin Simba (beide v. Sandro). Deren Sohn Bequia Simba (v. Bequia) nahm 2018 mit Valentina Strobl/AUT an den Europameisterschaftend er Junioren teil. Aus der Ombrie-Tochter Rehka (v. Ramino) stammt das internationale Springpferd Carlina (v. Calido I).

Aus dem Stamm der Ostergrün kommen noch Victoria Max-Theurers Erfolgspferd Falcao OLD, der Grand Prix-Sieger Lamarc WRT (v. Leggiero)/Sabine Becker, die gekörten Hengste For Edition I und II (beide v. Forsyth), Lac Lemon (v. Landadel), Ariel (v. Argentinus), Clinnus (v. Clinton) und Matcho (v. Heineken VDL).

Eichenkönig

Eichenkönig

Hengst, Braun, *06.12.2018
Züchter: Gestüt Vorwerk

Eichendorff Ehrentusch Ehrensold
St.Pr.St. Rheinfee
Florence Ferragamo
St.Pr.St. Florabelle
Pathétique DE 455670237608 Quaterback Quaterman I
St.Pr.St. Passionata
St.Pr.St. Pennylaine DE 467678019704 Casado
St.Pr.St. Philadelphia DE 467670376800

Eichenkönig wurde per Embryotransfer geboren. Mit Eichendorff als Vater und DSP Pathétique als Mutter ist die Karriere von Eichenkönig vorgezeichnet.

Nach seiner Karriere im internationalen Topsport mit Victoria Max-Theurer startete Eichendorff seine zweite Karriere in der Zucht spät. Gekört worden war er Zehnjährig in Westfalen. Eichendorff ist einer von sechs gekörten Brüdern, er ist der Halbbruder zu unserem Moliere, Vollbruder zu Estobar NRW/Hubertus Schmidt und Ehrendorf/Alizee Froment/FRA, sowie Halbbruder zu Discover/Benjamin Werndl und Triple Crown.

Die Mutter DSP Pathétique ist mit der Olympiasiegerin Dorothee siegreich in internationalen Grand Prix-Prüfungen.

Die Großmutter Pennylaine brachte noch den gekörten Freeman GE (v. Fürstenball).

Die Urgroßmutter St.Pr.St. Philadelphia ist Mutter des M-Dressurpferdes Freestyle (v. Fürst Heinrich).

Aus dem Neustädter P-Stamm kommen noch die gekörten Hengste Santo Domingo und Santo Domingo II GE (beide v. San Amour I), First Kiss GE (v. Fürstenball), der WEG-Teilnehmer Goldwing (v. Goldfever I)/Sándor Szász/HUN, der westfälische Prämienhengst Fly Amour GE (v. Floriscount) und zahlreiche weitere.

Rokaya

Rokaya

Stute, Dunkelbraun, Westfale *17.06.2018
Züchter: Gestüt Vorwerk

Rosandro Rosario Rubinstein I
St.Pr.St. Elfenlicht
Saniza Sandro Hit
Eniza
St.Pr.St. Ruhm & Ehre DE 433330333107 Sir Donnerhall I Sandro Hit
St.Pr./El.St. Contenance D
St.Pr./El.St. Rubica DE 333330196791 Castro
St.Pr./El.St. Rubina DE 333330242386

Der Vater Rosandro siegte in Dressuren bis Inter II. Mit gesamt 9,1 gewann er 2009 die Finalqualifikation beim Bundeschampionat der fünfjährigen Dressurpferde und holte sich im Warendorfer Finale dann mit gesamt 8,8 Silber. 2010 belegte Rosandro im Bundeschampionatsfinale der sechsjährigen Dressurpferde Platz vier. Zuvor brillierte Rosandro bereits mit Seriensiegen in Reitpferde- und Dressurpferdeprüfungen sowie Platz drei in seinem 30-Tage-Test 2007 in Schlieckau.

Die Mutter Ruhm & Ehre ist eine Entdeckung der Oldenburger Fohlenauktion und erhielt 2010 die Staatsprämie zuerkannt. Ihre Tochter Raspberry (v. Roi du Soleil) qualifizierte sich 2012 für das Deutsche Fohlenchampionat in Lienen.

Die Großmutter St.Pr./El.St. Rubica ist Vollschwester zu Ruby-Girl, die selbst Mutter der gekörten Hengste Rustin (v. Rubinstein) und Sandro's Heir (v. Sandro Hit) wurde, sowie Halbschwester zum gekörten Rubino (v. Rubinstein) und zur Stute Rosebel (v. Rubinstein), die den gekörten Spirit of Sandro Hit (v. Sandro Hit) brachte.

Aus dem berühmten Rudina-Stamm kommen zahlreiche Sportspitzen und Auktionspferde.

Edison

Edison

Hengst, Braun, Westfale *15.06.2018
Züchter: Gestüt Vorwerk

Eichendorff Ehrentusch Ehrensold
St.Pr.St. Rheinfee
Florence Ferragamo
St.Pr.St. Florabelle
Verb.Pr.St. O La La DE 433332560507 Sandro Hit Sandro Song
El.St. Loretta
Orchidee DE 343431249299 Ferro
St.Pr.St. Reine Freude DE 343430520296

Mit stolzen 20 Jahren stellte "Edi" jetzt sein erstes Fohlen: ein überaus charmanter kleiner Hengst, dem wir den "leuchtenden" Namen Edison gegeben haben.

Nach seiner Karriere im internationalen Topsport mit Victoria Max-Theurer startete Eichendorff seine zweite Karriere in der Zucht spät. Gekört worden war er Zehnjährig in Westfalen. Eichendorff ist einer von sechs gekörten Brüdern, er ist der Halbbruder zu unserem Moliere, Vollbruder zu Estobar NRW/Hubertus Schmidt und Ehrendorf/Alizee Froment/FRA, sowie Halbbruder zu Discover/Benjamin Werndl und Triple Crown.

Die Mutter Verb.Pr.St. O La La siegte in Dressurpferdeprüfungen.

Die Großmutter Orchidee steht in Frankreich in der Zucht. Sie ist die Halbschwester zu dem gekörten Hengst Fidertanz (v. Fidermark), dieser war dreijährig Vize-Bundeschampion, ging im Sport erfolgreich bis Grand Prix und ist Vater zu über 50 gekörten Söhnen.

Aus der Urgroßmutter St.Pr.St. Reine Freude auch noch das Grand Prix-Pferd San Ravallo (v. San Amour I).

Hannoveraner Stamm der Jucking, hieraus auch die gekörten Hengste Disconto (v. Diamantino), Fanconi (v. Fuchsberger), Frederiko (v. Furioso II), Paradiso (v. Pilot), Chirivell (v. Calato), La Calido (v. Lord Lancer), Quite Calido (v. Quite Capitol), Buster Moon (v. Blockbuster), Quanticus (v. Quaterback) und Bel Amour (v. Belantis).

Zimtstern

Zimtstern

Hengst, Fuchs, Westfale *31.05.2018
Züchter: Gestüt Vorwerk

Zarathustra Zonik Zack
Romanik
St.Pr.St. Fräulein von Welt Florestan I
Lady in Red
St.Pr.St. Chocolat DE 433330780908 Rosandro Rosario
Saniza
Cassandra DE 333330816895 Davignon I
Carina DE 331312316389

Unser Zarathustra MT wurde 2016 in Westfalen gekört. Vierjährig wurde er erfolgreich in Dressurpferdeprüfungen der Klasse A vorgestellt, fünfjährig debütierte er unter Stefan Lehfellner/AUT international.

Die Mutter St.Pr.St. Chocolat MT ging im Dressurviereck siegreich bis Intermediaire I und nahm 2016 am Burg Pokal-Finale teil. Sie ist Halbschwester des gekörten San Phillipo (v. San Francisco).

Aus Caronda, Vollschwester zu Chocolats Mutter Cassandra, stammt der gekörte Hengst Ron William (v. Rohdiamant) und der Grand Prix-Sieger Sunny Boy (v. Stedinger)/Juan Antonio Jimenez Cobo/ESP.

Die vierte Mallorca brachte den bis Intermediaire I erfolgreichen und gekörten Hengst Diamond Master (v. Diamond Hit).

Hannoveraner Stutenstamm der Jedlita, daraus auch die gekörten Hengste For Highlife (v. Fürst Heinrich), Million (v. Millennium), Nechristo (v. Negro) und Diamond Maker (v. Diamond Hit).

Fürst Negro

Fürst Negro

Hengst, Rappe, Westfale *30.05.2018
Züchter: Gestüt Vorwerk

Fürst Romancier Fürst Heinrich Florestan I
Dawina
Ronja Romancier
Edwina
Verb.Pr.St. Normandie DE 441411374513 Negro Ferro
Fewrie
Burj Al Arab DE 443431446801 Breitling W
Cami DE 343430589794

Der Vater Fürst Romancier, Vierter bei der Dressurpferde-WM und dem Bundeschampionat, erhielt die Ia-Hauptprämie dressurbetont.

Die Mutter Verb.Pr.St. Normandie ist eine Tochter von Burj al Arab. Diese trägt den Namen des segelförmig gebauten sieben Sterne Traumhotels in Dubai und stammt von Wolfram Wittigs Grand Prix-Hengst Breitling W ab. Sie war eine Entdeckung der Premiere der CHIO-Auktion 2007 in Aachen und wurde sportlich bis PSG/Inter I herausgebracht. Ihre Tochter Emirates GV (v. Escolar) ging 2017 auf der Westfälischen Elitestutenschau und wurde mit der Staatsprämie ausgezeichnet, fünfjährig platzierte sie sich in internationalen Dressurpferdeprüfungen.

Burj al Arabs Großmutter Zoliante brachte die gekörten Vollbrüder Dream of Heidelberg I und II (beide v. Donnerschlag), von denen letzterer unter Emile Faurie im Britischen Olympiakader geführt wurde.

Aus dem niederländischen Stamm kommen mit Le Maitre (v. Lanciano), Wer Weiß (v. Wall Street), Del Vento (v. Donnerwind), Agilan (v. Abanos), Rialto und Richellieux As (beide v. Riccione) weitere gekörte Hengste sowie zahlreiche Sportpferde.

Zulu

Zulu

Hengst, Braun, Westfale *20.05.2018
Züchter: Gestüt Vorwerk

Zarathustra Zonik Zack
Romanik
St.Pr.St. Fräulein von Welt Florestan I
Lady in Red
Sunday Rose DE 433330014208 Sorento Sandro Hit
Dein Liebling
Diamond's Darling DE 433330013101 Diamond Hit
Athene C DE 361611310895

Zulu stammt aus dem ersten Jahrgang unseres Zarathustra, der 2016 in Münster-Handorf gekört wurde.

Die Mutter Sunday Rose ist eine Entdeckung der Vechtaer Elite-Fohlenauktion. Ihre Mutter Diamond's Darling brachte den gekörten und bis S-Dressuren siegreichen Hengst Fürstenglanz (v. Fürstenreich)/Ann-Kristin Wienkamp und den Reitpferdechampion Dancing Dynamite (v. Dancier)/Anna-Sophie Fiebelkorn.

Zauberflöte

Zauberflöte

Stute, Braun, Westfale *14.05.2018
Züchter: Gestüt Vorwerk

Zeffirelli Zack Rousseau
Orona
Overgaard's Derripa Londonderry
Padame
Ballade DE 481810020611 Bvlgari Belissimo M
Verb.Pr.St. Wind of Change
Elisabeth DE 441411558105 Ehrentusch
Rubiette DNK333199600335

Der dänisch gezogene Vater Zeffirelli ist unter Yvonne Kläne siegreich in Dressurpferdeprüfungen.

Die von Rubinstein abstammende Urgroßmutter Rubiette kommt aus der direkten Mutterlinie von Liechtenstein, dem Olympiapferd von Sissy Max-Theurer. Die Halbschwester Donatella (v. Don Schufro) platzierte sich 2005 bei der WM der sechsjährigen Dressurpferde unter Bettina Laisbo/DEN an sechster und 2006 bei der Falsterbo Horse Show/SWE im Finale der Siebenjährigen an achter Stelle.

Rudol Fina

Rudol Fina

Stute, Schwarzbraun, Westfale *09.05.2018
Züchter: Gestüt Vorwerk

Rosandro Rosario Rubinstein I
St.Pr.St. Elfenlicht
Saniza Sandro Hit
Eniza
Verb.Pr.St. Nostalgie DE 441411455415 Negro Ferro
Fewrie
Filia M DE 333330029498 Donnerhall
El.St. Fiesta DE 333330880879

Vater Rosandro ist auf Gestüt Vorwerk stationiert. Er siegte in Dressuren bis international Intermediaire II. Mit gesamt 9,1 gewann er 2009 die Finalqualifikation beim Bundeschampionat der fünfjährigen Dressurpferde und holte sich im Warendorfer Finale dann mit der Gesamtnote 8,8 Silber. 2010 belegte Rosandro im Bundeschampionatsfinale der sechsjährigen Dressurpferde Platz vier. Aus seinen sportlichen Nachkommen ragen die Burg-Pokal-Finalistin Chocolat/Dorothee Schneider, der international bis Inter II platzierte Roberto Carlos MT/Stefan Lehfellner/AUT oder die in der internationalen Kleinen Tour platzierten Rizzoli/Anna-Louisa Fuchs und Rayman DELUX/Veronique Henschen/LUX heraus.

Die Großmutter Filia ist keine Geringere als die Vollschwester zum Stempelhengst und Olympia-Dritten Blue Hors Don Schufro und geht zurück auf die Passerpaarung Donnerhall mal Pik Bube I.

Aus diesem berühmten Vornholzer Mutterstamm der Finnländerin gingen über 40 gekörte Hengste hervor, wie Aldato, Don Primero, Rio Negro und Radetzky. Aus der Vollschwester zur Mutter, Farina M, stammt der gekörte, vielfache S-Sieger Pentagon's Peron. Die zweite Vollschwester, Fantastica, brachte mit Sunny Boy und Capuccino gleich zwei gekörte Söhne, beide ebenfalls in Klasse S siegreich.

Siegismund

Siegismund

Hengst, Dunkelbraun, Westfale *03.05.2018
Züchter: Gestüt Vorwerk

San Francisco Sandro Hit Sandro Song
El.St. Loretta
St.Pr./El.St. De Luxe M Donnerhall
Rosenfee
Feine Lady DE 433330171706 Dimaggio Don Primero
Winnipeg
Feine Deern DE 333330698196 Welt Hit II
Funny DE 333330198889

2010 gewann der Vater San Francisco OLD Gold beim Bundeschampionat der dreijährigen Hengste, mit einer 10,0 für den - laut Richterkommentar - "idealen Bergauf-Galopp", einer 9,5 für den mit "viel Bodengewinn und Übertritt" versehenen Trab, die Losgelassenheit und die harmonische Vorstellung und 19,0 Punkten durch die Fremdreiter. Bereits zuvor hatte der Dunkelbraune das Oldenburger Landeschampionat für sich entschieden. Siebenjährig debütierte er in der schweren Klasse und ist erfolgreich international in der Kleinen Tour.

Die Mutter Feine Lady ist Vollschwester zu Di Navarone, der sich mit Stefan Lehfellner/AUT in internationalen Grand Prix-Prüfungen platzieren konnte. Die Halbschwester La Fleur Noir (v. Dream of Love) platzierte sich im Sport bis St. Georg.

Die Urgroßmutter Funny brachte die Stute Bajana (v. Landadel), diese wurde Mutter des S-Springpferdes Zap Forever (v. Zapateado).

Oldenburger Stamm der Belisa, daraus auch die gekörten Hengste Stedinger (v. Sandro Hit), Casino Grande (v. Casino Berlin)/Hendrik Sosath, Adoro (v. Ampere), Andrew (v. Admiral I), Armagnac (v. Admiral I), Belissis Mojo (v. Belissimo M), Donninger (v. Donnerschwee), Golduro (v. Goldstern), Lamar H (v. Landadel), Quaterbold du Payrol (v. Quaterback)/Alizee Roussel/FRA und Waldsee (v. Waldschuetz) sowie die Grand Prix-Pferde Inschallah Ben (v. Inschallah AA) und Tailormade Mr. Pink (v. De Niro).

Santa Elena

Santa Elena

Stute, Braun, Westfale *24.04.2018
Züchter: Gestüt Vorwerk

San Francisco Sandro Hit Sandro Song
El.St. Loretta
St.Pr./El.St. De Luxe M Donnerhall
Rosenfee
Verb.Pr.St. Liebelei DE 433330611102 Diamond Hit Don Schufro
El.St. Loretta
El.St. Lady Die DE 333330276490 Sion
St.Pr./El.St. Ladys First DE 333330885285

2010 gewann der Vater San Francisco OLD Gold beim Bundeschampionat der dreijährigen Hengste, mit einer 10,0 für den - laut Richterkommentar - "idealen Bergauf-Galopp", einer 9,5 für den mit "viel Bodengewinn und Übertritt" versehenen Trab, die Losgelassenheit und die harmonische Vorstellung und 19,0 Punkten durch die Fremdreiter. Bereits zuvor hatte der Dunkelbraune das Oldenburger Landeschampionat für sich entschieden. Siebenjährig debütierte er in der schweren Klasse und ist erfolgreich international in der Kleinen Tour.

Die Mutter Verb.Pr.St. Liebelei gelangte über die Vechtaer Elite-Auktion ins Gestüt Vorwerk. Ihre Töchter St.Pr.St. Liaison und L.O.V.E. (beide v. Quaterback) gingen beim Deutschen Fohlenchampionat hochplatziert auf dem Finalring. Quotilas (v. Quaterback) und Santa Francesca VMT (v. San Francisco OLD) platzierten sich jeweils sechsjährig hoch in M-Dressurpferdeprüfungen.

Die Großmutter El.St. Lady Die brachte den gekörten Hengst Levantino H (v. Levantos I; M-Dr.), die S-Dressurpferde Florimond (v. Florencio I) und Royalty R (v. Romanov Blue Hors) sowie das S-Springpferd Lasko (v. Landsieger I).

Die Urgroßmutter Ladys First brachte den gekörten und in S-Springen siegreichen La Piko S (v. Landfriese I).

Aus dem Love Story-Stamm auch die Siegerstuten Love Story I, Love Story II und Love Story V sowie zahlreiche gekörte Hengste.

Santa Monica

Santa Monica

Stute, Braun, Westfale *10.04.2018
Züchter: Gestüt Vorwerk

San Francisco Sandro Hit Sandro Song
El.St. Loretta
St.Pr./El.St. De Luxe M Donnerhall
Rosenfee
Petite Augustine DE 433332200709 August der Starke Argentinus
Elinda
Glorious Planetopia K DE 433330415401 Pik Labionics
Glorious Lady M DE 333330851591

2010 gewann der Vater San Francisco OLD Gold beim Bundeschampionat der dreijährigen Hengste, mit einer 10,0 für den - laut Richterkommentar - "idealen Bergauf-Galopp", einer 9,5 für den mit "viel Bodengewinn und Übertritt" versehenen Trab, die Losgelassenheit und die harmonische Vorstellung und 19,0 Punkten durch die Fremdreiter. Bereits zuvor hatte der Dunkelbraune das Oldenburger Landeschampionat für sich entschieden. Siebenjährig debütierte er in der schweren Klasse und ist erfolgreich international in der Kleinen Tour.

Mutter ist die August der Starke-Tochter Petit Augustine.

Die Großmutter Glorious Planetopia K erreichte Erfolge in Dressurpferde- und Dressurprüfungen bis Klasse L.

Urgroßmutter Glorious Lady M ging in M-Dressuren. Sie brachte noch das S-Dressurpferd So Cool G (v. Sir Donnerhall I) und das M-Dressurpferd Piconero (v. Pik Labionics). Ihr Sohn St. Hülfer/Sir Manolette (v. Sir Donnerhall I) wurde 300.000 Euro-Preisspitze der 68. Vechtaer Elite-Auktion.

Aus dem Oldenburger Stamm 129 auch der gekörte Hengst Allende (v. Ampere) sowie zahlreiche Sportpferde und Prämienstuten.

First April

First April

Stute, Dunkelbraun, Westfale *01.04.2018
Züchter: Gestüt Vorwerk

Foundation Fidertanz Fidermark
St.Pr.St. Reine Freude
Donna Doria De Vito
Weniga
Raffinesse DE 433330690508 Rosandro Rosario
Saniza
Weinbluete DE 333330326397 De Niro
Weite Welt DE 333330353787

Der Vater Foundation platzierte sich 2017 im Finale des Burg-Pokals und wurde 2012 zum Oldenburger Ia-Hauptprämiensieger gekürt.

Die Mutter Raffinesse stammt aus dem ersten Jahrgang unseres zweifachen Bundeschampionatsfinalisten und inzwischen in der schweren Klasse erfolgreichen Rosandro.

Fenice

Fenice

Stute, Fuchs, *30.03.2018
Züchter: Gestüt Vorwerk

Foundation Fidertanz Fidermark
St.Pr.St. Reine Freude
Donna Doria De Vito
Weniga
St.Pr.St. Fleur Rubin DE 441411986100 Florestan I Fidelio
St.Pr.St. Raute
Verb.Pr.St. Rubina DE 331310232994 Rubinstein I
Wienette DE 331312312990

Vater Foundation war Oldenburger Hauptprämiensieger und geht unter Matthias Alexander Rath im internationalen Grand Prix-Viereck.

Die Mutter Fleur Rubin führt mit Florestan I, Rubinstein I, Weltmeyer und Bolero allerfeinstes Dressurblut. In ihrer westfälischen Heimat wurde sie 2003 zur Reservesiegerstute gekürt. Über die NRW Elite-Auktion in Münster-Handorf/GER gelangte sie in den Turnierstall Achleiten/AUT, unter dessen Ägide sie 2009 im Burg-Pokal-Finale stand und 2010 in der Kleinen Tour beim CHIO Aachen siegreich ging.

Die Großmutter Verb.Pr.St. Rubina brachte außerdem den gekörten und in Dressurprüfungen bis St. Georg erfolgreichen Vollbruder Fernet. Auch Fleur Rubins ein Jahr jüngere, gleichnamige Vollschwester wurde bei der Elite-Stutenschau die Staatsprämie verliehen, sie brachte das das Grand Prix Pferd Simply Pretty und das S-Dressurpferd Sacre Coeur (beide v. Sir Donnerhall I). Aus der dritten gleichnamigen Vollschwester stammt das PSG/Inter I-Dressurpferd Dreamgirl und der in internationalen Junge Reiter-Prüfungen erfolgreiche Don Heinrich (beide v. De Kooning). Halbbruder Fidelio (v. Flanagan) platzierte sich in M-Dressuren und Felicita (v. Fürst Piccolo) brachte das S-Dressurpferd Hennessy (v. Hotline).

Urgroßmutter Wienette brachte noch den bis St. Georg platzierten Perigord (v. Pommery).

Aus der Hannoveraner Stutenstamm der Korhana auch die gekörten Hengste Amazonas (v. Aristokrat), Absud (v. Absatz), Lepanto (v. Leibwächter I) und Burberry von Worrenberg (v. Belissimo M) sowie Isabel Werths Weltcup-Sieger Warum nicht FRH (v. Weltmeyer).

Vino Veritas

Vino Veritas

Hengst, Fuchs, Westfale *15.03.2018
Züchter: Gestüt Vorwerk

Vitalis Vivaldi Krack C
Renate-Utopia
Tolivia D-Day
Nalivia
Raspberry DE 433330648012 Roi du Soleil Rosandro
St.Pr.St. Augustina
St.Pr.St. Ruhm & Ehre DE 433330333107 Sir Donnerhall I
St.Pr./El.St. Rubica DE 333330196791

Der Vater Vitalis gewann 2016 das Burgpokal-Finale mit Höchstnoten.

Vino Veritas ist das erste Fohlen der Raspberry. Die Großmutter Ruhm & Ehre wurde über die Oldenburger Fohlenauktion gekauft und erhielt 2010 die Staatsprämie zuerkannt. Die Urgroßmutter St.Pr./El.St. Rubica ist Vollschwester zu Ruby-Girl, die selbst Mutter der gekörten Hengste Rustin (v. Rubinstein) und Sandro's Heir (v. Sandro Hit) wurde, sowie Halbschwester zum gekörten Rubino (v. Rubinstein) und zur Stute Rosebel (v. Rubinstein), die den gekörten Spirit of Sandro Hit (v. Sandro Hit) brachte.

Aus dem berühmten Rudina-Stamm kommen zahlreiche Sportspitzen und Auktionspferde.

Hengst

Hengst

Hengst, Braun, Westfale *01.02.2018
Züchter: Gestüt Vorwerk

San Francisco Sandro Hit Sandro Song
El.St. Loretta
St.Pr./El.St. De Luxe M Donnerhall
Rosenfee
Feuer und Flamme DE 433330613510 Florencio I Florestan I
Walessa
Sherry DE 333330513197 Sion
Alina DE 333330511988

2010 gewann der Vater San Francisco OLD Gold beim Bundeschampionat der dreijährigen Hengste, mit einer 10,0 für den - laut Richterkommentar - "idealen Bergauf-Galopp", einer 9,5 für den mit "viel Bodengewinn und Übertritt" versehenen Trab, die Losgelassenheit und die harmonische Vorstellung und 19,0 Punkten durch die Fremdreiter. Bereits zuvor hatte der Dunkelbraune das Oldenburger Landeschampionat für sich entschieden. Siebenjährig debütierte er in der schweren Klasse und ist erfolgreich international in der Kleinen Tour.

Die Großmutter Sherry ist keine Geringere als die Vollschwester zu Sterntaler Unicef, der unter Ann-Kathrin Linsenhoff 2005 Mannschaftsgold bei den Europameisterschaften gewann und später Matthias-Alexander Rath den Weg in den Grand Prix-Sport ebnete. Das Paar krönte seine gemeimsamen Erfolge mit dem deutschen Meistertitel und der Bronze-Medaille bei den Europameisterschaften. Der zweite Vollbruder Shakiro siegte in der internationalen Kleinen Tour, die Vollschwester Asionela ist Mutter zu dem Grand Prix-Sieger Der Stern OLD (v. Dormello)/Isabell Werth und der Halbbruder Notre Charmeur (v. Noble Roi xx) platzierte sich in M-Springen.

Die vierte Mutter Atlanta brachte den Hengst Grand Canyon (v. Grannus).

Aus dem Hannoveraner Stamm der Oboe auch die gekörten Hengste Don Lorean (v. Don Larino), der 2016 mit Yuko Kitai/JPN an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro/BRA teilnahm, Don Diamo (v. Don Larino) und Flashback (v. Flavio). Neben vielen weiteren Sportpferden in Springen- und Dressur aus dem Stamm auch die Grand Prix-Pferde Desperado (v. Dressage Royal)/Carola Koppelmann, Denaro (v. Don Larino), Belladonna (v. Don Larino) und Dream Box (v. Dressage Royal).

Zweigelt

Zweigelt

Hengst, Braun, *01.02.2018
Züchter: Gestüt Vorwerk

Zarathustra Zonik Zack
Romanik
St.Pr.St. Fräulein von Welt Florestan I
Lady in Red
Austria DE 433330761110 August der Starke Argentinus
Elinda
St.Pr./El.St. Weinrubina DE 333330172094 Rohdiamant
Verb.Pr.St. Weinlese DE 333330332786

Zweigelt stammt aus dem ersten Jahrgang unseres Zarathustra, der 2016 in Münster-Handorf gekört wurde.

Die Mutter Austria ist Vollschwester zu Augustin OLD, der unter Victoria Max-Theurer 2008 den Burg-Pokal gewann, 2009 bei der EM in Windsor/GBR Platz fünf belegte und 2014 bei den WEG in Caen/FRA hervorragender Sechster wurde.

Muttervater August der Starke war HLP-Sieger, Seriensieger in Dressurpferdeprüfungen und konnte sofort in der ersten S-Saison sechs Siege in Folge erringen. Nach mühelosem Sprung in die Grand Prix-Klasse konnte er sich in internationalen Konkurrenzen für die Europameisterschaft 2005 qualifizieren.

Malaga

Malaga

Stute, Braun, Westfale *09.01.2018
Züchter: Gestüt Vorwerk

Moliere Münchhausen Hohenstein
El.St. Mohnbluete
Florence Ferragamo
St.Pr.St. Florabelle
Aurelia DE 433330648212 August der Starke Argentinus
Elinda
St.Pr./El.St. Weinrubina DE 333330172094 Rohdiamant
Verb.Pr.St. Weinlese DE 333330332786

Der Vater Moliere stammt aus einer der leistungsstärksten Stutenfamilien überhaupt, hat den Trakehner Elitehengst Münchhausen zum Vater und sammelte unter Victoria Max-Theurer Siege und Platzierungen in den internationalen Kleinen Touren von Aachen, München, Donaueschingen, Cappeln und Achleiten/AUT, inklusive Qualifikation für den Nürnberger Burg-Pokal.

Malaga ist das erste Fohlen für Aurelia. Aurelia ist Vollschwester zu Augustin OLD (v. August der Starke), der mit seiner Reiterin Victoria Max-Theurer 2008 den Burg-Pokal gewann, 2009 bei der EM in Windsor/GBR Platz fünf belegte, 2010 Platz sechs im Großen Aachener Dressurpreis und 2001 Rang zwei beim Meggle Champions Finale von Dortmund/GER und zu Augustina (v. August der Starke), die die Staatsprämie erhielt und den Ie-Prämienhengst Roi du Soleil und den gekörten Roseborough brachte.

Facette

Facette

Stute, Braun, *05.01.2018
Züchter: Gestüt Vorwerk

Fürst Romancier Fürst Heinrich Florestan I
Dawina
Ronja Romancier
Edwina
Verb.Pr.St. Saliera DE 433330666907 Sandro Hit Sandro Song
El.St. Loretta
St.Pr./El.St. Weinrubina DE 333330172094 Rohdiamant
Verb.Pr.St. Weinlese DE 333330332786

Der Vater Fürst Romancier, Vierter bei der Dressurpferde-WM und dem Bundeschampionat, erhielt die Ia-Hauptprämie dressurbetont.

Die Mutter Verb.Pr.St. Saliera ist Vollschwester zur zweiten Oldenburger Reservesiegerstute und S-Dressursiegerin St.Pr.St. Sevilla MT OLD und zur St.Pr.St. Siena MT OLD. Zudem ist sie Halbschwester zu Victoria Max-Theurers Erfolgspferd, dem Burg-Pokal-Sieger, EM-Fünften und WEG-Sechsten Augustin OLD (v. August der Starke OLD) und zur St.Pr.St. Augustina (v. August der Starke OLD), die Mutter der gekörten Hengste Roi du Soleil und Roseborough (beide v. Rosandro) wurde.

Aus der Stutenlinie der Weinperle auch die gekörten Hengste Real Dream (v. Rubinstein I), Cubaner (v. Castro), Dutch Dormello (v. Dormello), Dico Magic (v. Desperado) und ein noch namenloser Sohn des Canoso.

Zarewitsch

Zarewitsch

Hengst, Braun, *25.12.2017
Züchter: Gestüt Vorwerk

Zarathustra Zonik Zack
Romanik
St.Pr.St. Fräulein von Welt Florestan I
Lady in Red
Dornröschen DE 433330701009 Spielberg Sunny-Boy
Verb.Pr.St. Rosiera
Ombrina DE 333330222494 Rubinstein I
St.Pr.St. Ombrie DE 333330610784

Unser Zarathustra MT wurde 2016 in Westfalen gekört. Vierjährig wurde er erfolgreich in Dressurpferdeprüfungen der Klasse A vorgestellt, fünfjährig debütierte er unter Stefan Lehfellner/AUT international.

Mutter ist die Spielberg-Tochter Dornröschen.

Die Großmutter Ombrina ist Halbschwester zum gekörten und international im Springsport erfolgreichen Ramanoff (v. Ramino)/Martin Dinesen Neergaard/DEN. Ombrina selbst brachte das S-Dressurpferd Don Tec OLD (v. Dimaggio).

Die Urgroßmutter St.Pr.St. Ombrie brachte außerdem noch das M**-Springpferd San Vally und die Intermediaire I-Siegerin Simba (beide v. Sandro). Deren Sohn Bequia Simba (v. Bequia) nahm 2018 mit Valentina Strobl/AUT an den Europameisterschaftend er Junioren teil. Aus der Ombrie-Tochter Rehka (v. Ramino) stammt das internationale Springpferd Carlina (v. Calido I).

Aus dem Stamm der Ostergrün kommen noch Victoria Max-Theurers Erfolgspferd Falcao OLD, der Grand Prix-Sieger Lamarc WRT (v. Leggiero)/Sabine Becker, die gekörten Hengste For Edition I und II (beide v. Forsyth), Lac Lemon (v. Landadel), Ariel (v. Argentinus), Clinnus (v. Clinton) und Matcho (v. Heineken VDL).

Rarität

Rarität

Stute, Dunkelbraun, *01.12.2017
Züchter: Gestüt Vorwerk

Rock Forever I Rockwell Rocket Star
Galatee
St.Pr.St. Lady Sunshine Landstreicher
St.Pr.St. Darling
Sorbonne DE 433331578505 Sandro Hit Sandro Song
El.St. Loretta
Alliance DE 341413055092 Argentinus
Flora DE 341410104579

Vater Rock Forever I NRW war Reservesieger seiner Körung, gewann drei- und vierjährig Bronze und Silber im Reitpferde-Bundeschampionat, wurde Vize-Bundeschampion der fünfjährigen Dressurpferde und platzierte sich an sechster Stelle bei den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde. 2011 wurde er Dritter im Finale des Nürnberger Burgpokals. 2013 wurde er mit Sophie Holkenbrink Fünfter bei der DM der Jungen Reiter. Es folgten Siege bis Grand Prix.

Die Großmutter Alliance platzierte sich im Sport unter dem Namen Aimee in Dressurprüfungen bis Klasse M.

Die Urgroßmutter Flora brachte drei S-Dressurpferde: Attraktiv und Anonym (beide v. Artwig) sowie Victoria Max Theurers Agrigento (v. Akzent II). Mit Agrigento gewann Victoria Max-Theurer Doppel-Bronze bei den Europameisterschaften der Junioren 1999, die Österreichische Staatsmeisterschaft 2003 und internationale Grand Prix-Konkurrenzen.

Aus dem Mutterstamm auch der Hengst Riptide (v. Rock Forever I)/Mathis Goerens/LUX, sowie die Grand Prix-Pferde Sevilla (v. Show Star)/Lars Schulze Sutthoff, Lifestyle (v. Laudabilis)/Lars Schulze Sutthoff und Emotion (v. Ehrentanz I)/Lars Schulze Sutthoff.

Richelieu

Richelieu

Hengst, Rappe, Westfale *18.06.2017
Züchter: Gestüt Vorwerk

Rosandro Rosario Rubinstein I
St.Pr.St. Elfenlicht
Saniza Sandro Hit
Eniza
St.Pr.St. Ruhm & Ehre DE 433330333107 Sir Donnerhall I Sandro Hit
St.Pr./El.St. Contenance D
St.Pr./El.St. Rubica DE 333330196791 Castro
St.Pr./El.St. Rubina DE 333330242386

Rudolf

Rudolf

Wallach, Braun, Westfale *16.06.2017
Züchter: Gestüt Vorwerk

Rubin-Royal Rohdiamant Rubinstein I
El.St. Elektia V
El.St. Rumirell Grundstein II
Verb.Pr.St. Ruling Action
St.Pr.St. Sevilla DE 433330719403 Sandro Hit Sandro Song
El.St. Loretta
St.Pr./El.St. Weinrubina DE 333330172094 Rohdiamant
Verb.Pr.St. Weinlese DE 333330332786

##descr##

Dr. Eisenhardt

Dr. Eisenhardt

Hengst, Dunkelbraun, Westfale *09.06.2017
Züchter: Gestüt Vorwerk

Dimitroff Dimaggio Don Primero
Winnipeg
St.Pr.St. Blue Bayou Brentano II
St.Pr.St. Whoopy K
St.Pr.St. Fontainebleau DE 433332200609 Fackeltanz Florencio I
St.Pr./El.St. Fackese
St.Pr.St. Renaissance M DE 333331367798 Rohdiamant
Farce DE 341410094890

Vater ist unser Dimitroff. Dieser begeisterte anlässlich seiner Körung 2015 in Münster-Handorf Kommission und Zuschauer und wurde zum Reservesieger ausgerufen.

Fontainebleau stammt ab von dem ebenfalls in Cappeln stationierten Oldenburger Reservesieger Fackeltanz OLD. Nach Serienerfolgen in St. Georges-Dressuren und der Platzierung im Burg-Pokal-Finale der besten Nachwuchspferde Deutschlands konnte er sich 2015 auf Anhieb in der Grand Prix-Tour für Nachwuchspferde platzieren.

Die Großmutter St.Pr.St. Royal Olympia, im Zuchtbuch unter dem Namen Renaissance M eingetragen, firmierte 2001 als Oldenburger Reservesiegerstute und platzierte sich in Reitpferdeprüfungen. Sie brachte Santorin MT OLD (v. Sandro Hit), der dreijährig unter Helen Langehanenberg beim Oldenburger Landeschampionat Rang drei und beim Bundeschampionat Platz fünf belegte. Vierjährig kamen abermals Bronze in Rastede und Platz sieben in Warendorf hinzu.

Deren Vater Rohdiamant war Siegerhengst, Hauptprämiensieger, Bundeschampion und unter Lisa M. Wilcox/USA in internationalen Grand Prix-Prüfungen siegreich. Die Mutter Farce, selbst Bronzegewinnerin beim Reitpferde-Bundeschampionat, brachte die gekörten Vollbrüder Robbie Williams und Royal Olymp (v. Rohdiamant), von denen letzterer Auktionspreisspitze in Vechta war und unter Ronald Lüders Erfolge bis Inter I verbuchte.

Dhaulagiri

Dhaulagiri

Hengst, Braun, Westfale *02.06.2017
Züchter: Gestüt Vorwerk

Dimitroff Dimaggio Don Primero
Winnipeg
St.Pr.St. Blue Bayou Brentano II
St.Pr.St. Whoopy K
St.Pr.St. Augustina DE 433330713402 August der Starke Argentinus
Elinda
St.Pr./El.St. Weinrubina DE 333330172094 Rohdiamant
Verb.Pr.St. Weinlese DE 333330332786

Vater Dimitroff begeisterte bei seiner Körung 2015 in Münster-Handorf und wurde zum 1. Reservesieger ausgerufen. Unter der Bereiterin von Dorothee Schneider gelangen ihm vierjährig Erfolge in Reitpferdeprüfungen und fünfjährig Seriensiege in Dressurpferdeprüfungen. Sechsjährig platzierte er sich gut in den internationalen Dressurpferdeprüfungen von Ebreichsdorf/AUT und siegte in Dressurpferdeprüfungen der Klasse M.

Die Mutter Augustina, 2006 in Vechta mit der Oldenburger Staatsprämie ausgezeichnet, brachte bereits zwei Hengste von Rosandro: 2008 Roi du Soleil, 2010 in Vechta zum Ie-Prämienhengst gekürt, und 2009 Roseborough. Sie ist Vollschwester des Burg-Pokal-Siegers und EM-Fünften Augustin OLD unter Victoria Max-Theurer.

Depallier

Depallier

Hengst, Dunkelfuchs, Westfale *30.05.2017
Züchter: Gestüt Vorwerk

Dimitroff Dimaggio Don Primero
Winnipeg
St.Pr.St. Blue Bayou Brentano II
St.Pr.St. Whoopy K
Tahiti DE 441411373713 Totilas Gribaldi
Lominka
St.Pr.St. Deauville DE 433330115106 Daddy Cool
Sensation DE 431310330401

Vater Dimitroff begeisterte bei seiner Körung 2015 in Münster-Handorf und wurde zum 1. Reservesieger ausgerufen. Unter der Bereiterin von Dorothee Schneider gelangen ihm vierjährig Erfolge in Reitpferdeprüfungen und fünfjährig Seriensiege in Dressurpferdeprüfungen. Sechsjährig platzierte er sich gut in den internationalen Dressurpferdeprüfungen von Ebreichsdorf/AUT und siegte in Dressurpferdeprüfungen der Klasse M.

Die Großmutter Deauville rangierte beim 1. Deutschen Stutenchampionat in Lienen an fünfter Stelle und ging bei der Oldenburger Elite-Stutenschau in Rastede auf dem Brillantring der Jahrgangsbesten.

Urgroßmutter Sensation brachte den 2012 für Mecklenburg gekörten und in der internationalen Kleinen Tour siegreichen Beaulieu (v. Bentley).

Aus dem Stutenstamm außerdem die gekörten Hengste Sternlicht Hilltop (v. Soliman), Donarsong GGF (v. Donar Weiss GG), Bogegaardens Santiago (v. Soliman de Hus) sowie der WEG-Teilnehmer Hicksteadt (v. Hudson)/Borja Carrascosa/ESP.

Fortalezza

Fortalezza

Stute, Braun, Westfale *13.05.2017
Züchter: Gestüt Vorwerk

Fürst Romancier Fürst Heinrich Florestan I
Dawina
Ronja Romancier
Edwina
Feine Lady DE 433330171706 Dimaggio Don Primero
Winnipeg
Feine Deern DE 333330698196 Welt Hit II
Funny DE 333330198889

Der Vater Fürst Romancier, Vierter bei der Dressurpferde-WM und dem Bundeschampionat, erhielt die Ia-Hauptprämie dressurbetont.

Die Mutter Feine Lady ist Vollschwester zu Di Navarone, der sich mit Stefan Lehfellner/AUT in internationalen Grand Prix-Prüfungen platzieren konnte. Die Halbschwester La Fleur Noir (v. Dream of Love) platzierte sich im Sport bis St. Georg.

Die Urgroßmutter Funny brachte die Stute Bajana (v. Landadel), diese wurde Mutter des S-Springpferdes Zap Forever (v. Zapateado).

Oldenburger Stamm der Belisa, daraus auch die gekörten Hengste Stedinger (v. Sandro Hit), Casino Grande (v. Casino Berlin)/Hendrik Sosath, Adoro (v. Ampere), Andrew (v. Admiral I), Armagnac (v. Admiral I), Belissis Mojo (v. Belissimo M), Donninger (v. Donnerschwee), Golduro (v. Goldstern), Lamar H (v. Landadel), Quaterbold du Payrol (v. Quaterback)/Alizee Roussel/FRA und Waldsee (v. Waldschuetz) sowie die Grand Prix-Pferde Inschallah Ben (v. Inschallah AA) und Tailormade Mr. Pink (v. De Niro).

##descr##

Amalfi

Amalfi

Stute, Braun, Westfale *08.05.2017
Züchter: Gestüt Vorwerk

August der Starke Argentinus Argentan I
St.Pr.St. Dorle
Elinda Landadel
Esther
Ravenna AUT017210035406 San Romantiko Sandro Hit
St.Pr.St. Donna Romantika
Ratina-R AUT017210059499 Bolino
Raika DE 341410789686

Der Vater August der Starke OLD siegte mit Victoria Max-Theurer/AUT in internationalen Grand Prix-Prüfungen und stellte u.a. den EM-Fünften und Olympia-Dreizehnte Augustin OLD, ebenfalls unter dem Sattel von Victoria Max-Theurer.

Die Mutter Ravenna war 2006 beim Österreichischen Bundeschampionat in Stadl Paura Siegerfohlen auf dem Stutfohlenring, wobei sie mit 9,0 die höchste Note aller teilnehmenden Fohlen erhielt. Ihre Stutenbuchaufnahme 2009 entschied sie mit 8,17 Punkten deutlich für sich.

Alvarinho

Alvarinho

Hengst, Braun, Westfale *07.05.2017
Züchter: Gestüt Vorwerk

August der Starke Argentinus Argentan I
St.Pr.St. Dorle
Elinda Landadel
Esther
Jamaica DE 431316500812 Jazz Cocktail
Charmante
Riva Bella DE 431316755207 Rubin-Royal
Donnice DE 333330297598

Der Vater August der Starke OLD siegte mit Victoria Max-Theurer/AUT in internationalen Grand Prix-Prüfungen und stellte u.a. den EM-Fünften und Olympia-Dreizehnte Augustin OLD, ebenfalls unter dem Sattel von Victoria Max-Theurer.

Die Mutter Jamaica war eine Entdeckung der Hannoveraner Auktion 2012.

Die Großmutter Riva Bella ist Halbschwester zu Victoria Max-Theurers Erfolgspferd Blind Date (v. Breitling W).

Urgroßmutter Donnice brachte außerdem noch die S-Dressurpferde Lexus Gold (v. Locksley II), Fürst-Figo (v. Fielmann) und Royal Princess of Black Diamonds (v. Rubin-Royal) und weitere M-Dressurpferde.

Die vierte Mutter St.Pr.St. Petrouchka ist Vollschwester zu dem gekörten Hengst Placido.

Hannoveraner Stutenstamm der Cadarina, hieraus auch die Hengste Daimler (v. Daimyo xx), Dorano (v. Donnerhall), Donatelli I und II (beide v. Donnerhall).

Ottilie

Ottilie

Stute, Braun, Westfale *28.04.2017
Züchter: Victoria Max-Theurer

Rock Forever I Rockwell Rocket Star
Galatee
St.Pr.St. Lady Sunshine Landstreicher
St.Pr.St. Darling
Verb.Pr.St. Osterinsel DE 433330824008 Rosandro Rosario
Saniza
Wonderful Dream DE 433330607800 Wolkentanz II
Obsession DE 333330021894

Vater Rock Forever I NRW war Reservesieger seiner Körung, gewann drei- und vierjährig Bronze und Silber im Reitpferde-Bundeschampionat, wurde Vize-Bundeschampion der fünfjährigen Dressurpferde und platzierte sich an sechster Stelle bei den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde. 2011 wurde er Dritter im Finale des Nürnberger Burgpokals. 2013 wurde er mit Sophie Holkenbrink Fünfter bei der DM der Jungen Reiter. Es folgten Siege bis Grand Prix.

Die Mutter Verb.Pr.St. Osterinsel, selbst als Fohlen überlegene Siegerin der Qualifikation zum Deutschen Fohlenchampionat, erzielte Siege in Reitpferde- und Dressurpferdeprüfungen.

Die Großmutter Wonderful Dream ging vor ihrem Zuchteinsatz erfolgreich in Reitpferdeprüfungen. Sie brachte das M-Dressurpferd Bon Amour B (v. Bvlgari).

Wonderful Dreams Vollbruder Wallaby erreichte Erfolge in M-Dressuren.

Rosetta

Rosetta

Stute, Dunkelbraun, Westfale *24.04.2017
Züchter: Gestüt Vorwerk

Rosandro Rosario Rubinstein I
St.Pr.St. Elfenlicht
Saniza Sandro Hit
Eniza
Petite Augustine DE 433332200709 August der Starke Argentinus
Elinda
Glorious Planetopia K DE 433330415401 Pik Labionics
Glorious Lady M DE 333330851591

Vater Rosandro ist auf Gestüt Vorwerk stationiert. Er siegte in Dressuren bis international Intermediaire II. Mit gesamt 9,1 gewann er 2009 die Finalqualifikation beim Bundeschampionat der fünfjährigen Dressurpferde und holte sich im Warendorfer Finale dann mit der Gesamtnote 8,8 Silber. 2010 belegte Rosandro im Bundeschampionatsfinale der sechsjährigen Dressurpferde Platz vier. Aus seinen sportlichen Nachkommen ragen die Burg-Pokal-Finalistin Chocolat/Dorothee Schneider, der international bis Inter II platzierte Roberto Carlos MT/Stefan Lehfellner/AUT oder die in der internationalen Kleinen Tour platzierten Rizzoli/Anna-Louisa Fuchs und Rayman DELUX/Veronique Henschen/LUX heraus.

Mutter ist die August der Starke-Tochter Petit Augustine.

Die Großmutter Glorious Planetopia K erreichte Erfolge in Dressurpferde- und Dressurprüfungen bis Klasse L.

Urgroßmutter Glorious Lady M ging in M-Dressuren. Sie brachte noch das S-Dressurpferd So Cool G (v. Sir Donnerhall I) und das M-Dressurpferd Piconero (v. Pik Labionics). Ihr Sohn St. Hülfer/Sir Manolette (v. Sir Donnerhall I) wurde 300.000 Euro-Preisspitze der 68. Vechtaer Elite-Auktion.

Aus dem Oldenburger Stamm 129 auch der gekörte Hengst Allende (v. Ampere) sowie zahlreiche Sportpferde und Prämienstuten.

Ricciardo

Ricciardo

Hengst, Rappe, Westfale *24.04.2017
Züchter: Gestüt Vorwerk

Rosandro Rosario Rubinstein I
St.Pr.St. Elfenlicht
Saniza Sandro Hit
Eniza
Divina Comedia DE 441411611710 Desperados De Niro
St.Pr.St. Wie Musik
Loewenmut DE 333330502794 Noble Roi xx
St.Pr.St. Loewin DE 331316411175

Vater Rosandro ist auf Gestüt Vorwerk stationiert. Er siegte in Dressuren bis international Intermediaire II. Mit gesamt 9,1 gewann er 2009 die Finalqualifikation beim Bundeschampionat der fünfjährigen Dressurpferde und holte sich im Warendorfer Finale dann mit der Gesamtnote 8,8 Silber. 2010 belegte Rosandro im Bundeschampionatsfinale der sechsjährigen Dressurpferde Platz vier. Aus seinen sportlichen Nachkommen ragen die Burg-Pokal-Finalistin Chocolat/Dorothee Schneider, der international bis Inter II platzierte Roberto Carlos MT/Stefan Lehfellner/AUT oder die in der internationalen Kleinen Tour platzierten Rizzoli/Anna-Louisa Fuchs und Rayman DELUX/Veronique Henschen/LUX heraus.

Die Großmutter Löwenmut brachte noch das internationale Springpferd Ambra (v. Argentinus), das mit Michele Previtali/ITA 2015 an den Europameisterschaften der Junioren teilnahm.

Hannoveraner Stutenstamm der Iphigenie, daraus gekörte Hengste wie Gerome (v. Gardekurassier), Rauhreif S (v. Rubinstein I) und Legat (v. Lanthan) sowie viele Sportpferde, wie die Grand Prix-Dressurpferde Darco von Nymphenburg (v. Danone I) und Papillon (v. Pommery) oder das Springpferd Pepita Con Spirit (v. Con Spirit).

Royal Colour

Royal Colour

Stute, Braunschecke, Westfale *19.04.2017
Züchter: Gestüt Vorwerk

Rubin-Royal Rohdiamant Rubinstein I
El.St. Elektia V
El.St. Rumirell Grundstein II
Verb.Pr.St. Ruling Action
Qunterbunt DE 441411374913 Quinzanos Quaterback
Verb.Pr./El.St. Feldstern
Die Bunte DE 433330054208 Diamond Hit
El.St. Sidarta DE 433331542401

Vater Rubin Royal OLD ist einer von fünf gekörten Vollbrüdern. Er ging selber siegreich bis Grand Prix, die sportlichen Erfolge seiner Nachkommen sprechen für sich: Rubicon Unitechno/Masanao Takahashi/JPN, Rubin al Asad/Lara Butler/GBR, Rubins Nite/Hayley Watson-Greaves/GBR, Rosalie B/Laura Tomlinson/GBR, Real Dancer FRH/Jan-Dirk Gießelmann oder Fohlenhofs Rock'n Rose/Dorothee Schneider sammelten alle im internationalen Dressursport Erfolge.

Die Mutter Qunterbunt geht in Österreich siegreich in Dressurprüfungen.

Die Scheckfarbe der Großmutter Die Bunte, 2008 eine der Topofferten der Vechtaer Elite-Fohlenauktion war, kommt vom mütterlichen Urgroßvater Sambuco B.

Aus dem Mutterstamm weitere Sportpferde, wie die internationalen Springpferde Aischa (v. Arpeggio), Pinocchió (v. Up to date), Ile de Didi und Iceman (beide v. Ile de Bourbon) sowie die gekörten Hengste Smooth Operator und Strahlemann (beide v. Sambuco B).

Astoria

Astoria

Stute, Braun, Westfale *14.04.2017
Züchter: Gestüt Vorwerk

August der Starke Argentinus Argentan I
St.Pr.St. Dorle
Elinda Landadel
Esther
Sunday Rose DE 433330014208 Sorento Sandro Hit
Dein Liebling
Diamond's Darling DE 433330013101 Diamond Hit
Athene C DE 361611310895

Der Vater August der Starke OLD siegte mit Victoria Max-Theurer/AUT in internationalen Grand Prix-Prüfungen und stellte u.a. den EM-Fünften und Olympia-Dreizehnte Augustin OLD, ebenfalls unter dem Sattel von Victoria Max-Theurer.

Die Mutter Sunday Rose ist eine Entdeckung der Vechtaer Elite-Fohlenauktion. Ihre Mutter Diamond's Darling brachte den gekörten und bis S-Dressuren siegreichen Hengst Fürstenglanz (v. Fürstenreich)/Ann-Kristin Wienkamp und den Reitpferdechampion Dancing Dynamite (v. Dancier)/Anna-Sophie Fiebelkorn.

Fürstin

Fürstin

Stute, Rappe, Westfale *04.04.2017
Züchter: Gestüt Vorwerk

Fürst Romancier Fürst Heinrich Florestan I
Dawina
Ronja Romancier
Edwina
Verb.Pr.St. Normandie DE 441411374513 Negro Ferro
Fewrie
Burj Al Arab DE 443431446801 Breitling W
Cami DE 343430589794

Der Vater Fürst Romancier, Vierter bei der Dressurpferde-WM und dem Bundeschampionat, erhielt die Ia-Hauptprämie dressurbetont.

Die Mutter Verb.Pr.St. Normandie ist eine Tochter von Burj al Arab. Diese trägt den Namen des segelförmig gebauten sieben Sterne Traumhotels in Dubai und stammt von Wolfram Wittigs Grand Prix-Hengst Breitling W ab. Sie war eine Entdeckung der Premiere der CHIO-Auktion 2007 in Aachen und wurde sportlich bis PSG/Inter I herausgebracht. Ihre Tochter Emirates GV (v. Escolar) ging 2017 auf der Westfälischen Elitestutenschau und wurde mit der Staatsprämie ausgezeichnet, fünfjährig platzierte sie sich in internationalen Dressurpferdeprüfungen.

Burj al Arabs Großmutter Zoliante brachte die gekörten Vollbrüder Dream of Heidelberg I und II (beide v. Donnerschlag), von denen letzterer unter Emile Faurie im Britischen Olympiakader geführt wurde.

Aus dem niederländischen Stamm kommen mit Le Maitre (v. Lanciano), Wer Weiß (v. Wall Street), Del Vento (v. Donnerwind), Agilan (v. Abanos), Rialto und Richellieux As (beide v. Riccione) weitere gekörte Hengste sowie zahlreiche Sportpferde.

Danubio

Danubio

Hengst, Dunkelfuchs, Westfale *25.03.2017
Züchter: Gestüt Vorwerk

Duração Dimaggio Don Primero
Winnipeg
Amici Argentinus
Sharjar
St.Pr.St. Fleur Rubin DE 441411986100 Florestan I Fidelio
St.Pr.St. Raute
Verb.Pr.St. Rubina DE 331310232994 Rubinstein I
Wienette DE 331312312990

Der Vater Duração nahm sechsjährig an den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde teil und erreichte Erfolge in internationalen Prüfungen für siebenjährige Dressurpferde.

Die Mutter Fleur Rubin führt mit Florestan I, Rubinstein I, Weltmeyer und Bolero allerfeinstes Dressurblut. In ihrer westfälischen Heimat wurde sie 2003 zur Reservesiegerstute gekürt. Über die NRW Elite-Auktion in Münster-Handorf/GER gelangte sie in den Turnierstall Achleiten/AUT, unter dessen Ägide sie 2009 im Burg-Pokal-Finale stand und 2010 in der Kleinen Tour beim CHIO Aachen siegreich ging.

Die Großmutter Verb.Pr.St. Rubina brachte außerdem den gekörten und in Dressurprüfungen bis St. Georg erfolgreichen Vollbruder Fernet. Auch Fleur Rubins ein Jahr jüngere, gleichnamige Vollschwester wurde bei der Elite-Stutenschau die Staatsprämie verliehen, sie brachte das das Grand Prix Pferd Simply Pretty und das S-Dressurpferd Sacre Coeur (beide v. Sir Donnerhall I). Aus der dritten gleichnamigen Vollschwester stammt das PSG/Inter I-Dressurpferd Dreamgirl und der in internationalen Junge Reiter-Prüfungen erfolgreiche Don Heinrich (beide v. De Kooning). Halbbruder Fidelio (v. Flanagan) platzierte sich in M-Dressuren und Felicita (v. Fürst Piccolo) brachte das S-Dressurpferd Hennessy (v. Hotline).

Urgroßmutter Wienette brachte noch den bis St. Georg platzierten Perigord (v. Pommery).

Aus der Hannoveraner Stutenstamm der Korhana auch die gekörten Hengste Amazonas (v. Aristokrat), Absud (v. Absatz), Lepanto (v. Leibwächter I) und Burberry von Worrenberg (v. Belissimo M) sowie Isabel Werths Weltcup-Sieger Warum nicht FRH (v. Weltmeyer).

Beaufort

Beaufort

Hengst, Braun, Westfale *23.03.2017
Züchter: Gestüt Vorwerk

Belantis I Benetton Dream Brentano II
Rotkäppchen
Philharmonie Expo'se
Pirouette
Verb.Pr.St. O La La DE 433332560507 Sandro Hit Sandro Song
El.St. Loretta
Orchidee DE 343431249299 Ferro
St.Pr.St. Reine Freude DE 343430520296

Vater Belantis war 2014 Bundeschampion der fünfjährigen Dressurpferde und 2015 Vizeweltmeister der sechsjährigen Dressurpferde. Mit Isabell Werth ist er siegreich in Grand Prix Prüfungen.

Die Mutter Verb.Pr.St. O La La siegte in Dressurpferdeprüfungen.

Die Großmutter Orchidee steht in Frankreich in der Zucht. Sie ist die Halbschwester zu dem gekörten Hengst Fidertanz (v. Fidermark), dieser war dreijährig Vize-Bundeschampion, ging im Sport erfolgreich bis Grand Prix und ist Vater zu über 50 gekörten Söhnen.

Aus der Urgroßmutter St.Pr.St. Reine Freude auch noch das Grand Prix-Pferd San Ravallo (v. San Amour I).

Hannoveraner Stamm der Jucking, hieraus auch die gekörten Hengste Disconto (v. Diamantino), Fanconi (v. Fuchsberger), Frederiko (v. Furioso II), Paradiso (v. Pilot), Chirivell (v. Calato), La Calido (v. Lord Lancer), Quite Calido (v. Quite Capitol), Buster Moon (v. Blockbuster), Quanticus (v. Quaterback) und Bel Amour (v. Belantis).

David Joseph Beckham

David Joseph Beckham

Hengst, Braun, Westfale *19.03.2017
Züchter: Gestüt Vorwerk

Dimitroff Dimaggio Don Primero
Winnipeg
St.Pr.St. Blue Bayou Brentano II
St.Pr.St. Whoopy K
Feuer und Flamme DE 433330613510 Florencio I Florestan I
Walessa
Sherry DE 333330513197 Sion
Alina DE 333330511988

Vater Dimitroff begeisterte bei seiner Körung 2015 in Münster-Handorf und wurde zum 1. Reservesieger ausgerufen. Unter der Bereiterin von Dorothee Schneider gelangen ihm vierjährig Erfolge in Reitpferdeprüfungen und fünfjährig Seriensiege in Dressurpferdeprüfungen. Sechsjährig platzierte er sich gut in den internationalen Dressurpferdeprüfungen von Ebreichsdorf/AUT und siegte in Dressurpferdeprüfungen der Klasse M.

Die Großmutter Sherry ist keine Geringere als die Vollschwester zu Sterntaler Unicef, der unter Ann-Kathrin Linsenhoff 2005 Mannschaftsgold bei den Europameisterschaften gewann und später Matthias-Alexander Rath den Weg in den Grand Prix-Sport ebnete. Das Paar krönte seine gemeimsamen Erfolge mit dem deutschen Meistertitel und der Bronze-Medaille bei den Europameisterschaften. Der zweite Vollbruder Shakiro siegte in der internationalen Kleinen Tour, die Vollschwester Asionela ist Mutter zu dem Grand Prix-Sieger Der Stern OLD (v. Dormello)/Isabell Werth und der Halbbruder Notre Charmeur (v. Noble Roi xx) platzierte sich in M-Springen.

Die vierte Mutter Atlanta brachte den Hengst Grand Canyon (v. Grannus).

Aus dem Hannoveraner Stamm der Oboe auch die gekörten Hengste Don Lorean (v. Don Larino), der 2016 mit Yuko Kitai/JPN an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro/BRA teilnahm, Don Diamo (v. Don Larino) und Flashback (v. Flavio). Neben vielen weiteren Sportpferden in Springen- und Dressur aus dem Stamm auch die Grand Prix-Pferde Desperado (v. Dressage Royal)/Carola Koppelmann, Denaro (v. Don Larino), Belladonna (v. Don Larino) und Dream Box (v. Dressage Royal).

Ernesto Maserati

Ernesto Maserati

Hengst, Dunkelbraun, Westfale *16.03.2017
Züchter: Gestüt Vorwerk

Escolar Estobar NRW Ehrentusch
Florence
St.Pr.St. Farah Dina L Fürst Piccolo
Verb.Pr.St. Samira
Verb.Pr.St. Rendite DE 433331060608 Rosandro Rosario
Saniza
St.Pr.St. Weltmaus DE 331315134197 Weltmeyer
St.Pr.St. Donna Bella DE 331310661189

Der Westfalen- und Doppel-Bundeschampion Escolar ist der Vater des Excelsior. Unter dem Olympiasieger und Reitmeister Hubertus Schmidt debütierte er 2016 in der schweren Klasse und qualifizierte sich für den Nürnberger Burgpokal.

Die Mutter Lombardei war in Reit- und Dressurpferdeprüfungen überaus erfolgreich.

Muttervater Rosandro wurde bis zur schweren Klasse gefördert und ist auf Gestüt Vorwerk stationiert.

Die Großmutter St.Pr.St. Weltmaus führt mit Vater Weltmeyer einen der Stempelhengste der Deutschen Zucht im Pedigree.

Rosi's Valentine

Rosi's Valentine

Stute, Braun, Westfale *25.02.2017
Züchter: Gestüt Vorwerk

Rosandro Rosario Rubinstein I
St.Pr.St. Elfenlicht
Saniza Sandro Hit
Eniza
St.Pr.St. Valentina DE 441411258112 Vitalis Vivaldi
Tolivia
Verb.Pr.St. Finesse DE 441410395008 Fürst Piccolo
Maydena DE 341410138995

Der Vater Rosandro siegte in Dressuren bis Inter II. Mit gesamt 9,1 gewann er 2009 die Finalqualifikation beim Bundeschampionat der fünfjährigen Dressurpferde und holte sich im Warendorfer Finale dann mit gesamt 8,8 Silber. 2010 belegte Rosandro im Bundeschampionatsfinale der sechsjährigen Dressurpferde Platz vier. Zuvor brillierte Rosandro bereits mit Seriensiegen in Reitpferde- und Dressurpferdeprüfungen sowie Platz drei in seinem 30-Tage-Test 2007 in Schlieckau.

Rosi's Valentine ist ein ET-Fohlen. Die Mutter St.Pr.St. Valentina erhielt bei ihrer Stutenleistungsprüfung für Trab und Rittigkeit jeweils eine 9,0.

Muttervater Vitalis gewann 2016 das Burgpokal-Finale mit Höchstnoten.

Der dritte Vater Fürst Piccolo war als Landbeschäler in Warendorf stationiert und selber bis zur schweren Klasse erfolgreich.

##descr##

Octopussy

Octopussy

Stute, Braun, Westfale *09.01.2017
Züchter: Gestüt Vorwerk

Dimitroff Dimaggio Don Primero
Winnipeg
St.Pr.St. Blue Bayou Brentano II
St.Pr.St. Whoopy K
Dornröschen DE 433330701009 Spielberg Sunny-Boy
Verb.Pr.St. Rosiera
Ombrina DE 333330222494 Rubinstein I
St.Pr.St. Ombrie DE 333330610784

Vater Dimitroff begeisterte bei seiner Körung 2015 in Münster-Handorf und wurde zum 1. Reservesieger ausgerufen. Unter der Bereiterin von Dorothee Schneider gelangen ihm vierjährig Erfolge in Reitpferdeprüfungen und fünfjährig Seriensiege in Dressurpferdeprüfungen. Sechsjährig platzierte er sich gut in den internationalen Dressurpferdeprüfungen von Ebreichsdorf/AUT und siegte in Dressurpferdeprüfungen der Klasse M.

Mutter ist die Spielberg-Tochter Dornröschen.

Die Großmutter Ombrina ist Halbschwester zum gekörten und international im Springsport erfolgreichen Ramanoff (v. Ramino)/Martin Dinesen Neergaard/DEN. Ombrina selbst brachte das S-Dressurpferd Don Tec OLD (v. Dimaggio).

Die Urgroßmutter St.Pr.St. Ombrie brachte außerdem noch das M**-Springpferd San Vally und die Intermediaire I-Siegerin Simba (beide v. Sandro). Deren Sohn Bequia Simba (v. Bequia) nahm 2018 mit Valentina Strobl/AUT an den Europameisterschaftend er Junioren teil. Aus der Ombrie-Tochter Rehka (v. Ramino) stammt das internationale Springpferd Carlina (v. Calido I).

Aus dem Stamm der Ostergrün kommen noch Victoria Max-Theurers Erfolgspferd Falcao OLD, der Grand Prix-Sieger Lamarc WRT (v. Leggiero)/Sabine Becker, die gekörten Hengste For Edition I und II (beide v. Forsyth), Lac Lemon (v. Landadel), Ariel (v. Argentinus), Clinnus (v. Clinton) und Matcho (v. Heineken VDL).

Viva Austria

Viva Austria

Stute, Dunkelbraun, Westfale *28.12.2016
Züchter: Gestüt Vorwerk

Vincent Maranello Zack Rousseau
Orona
Carrera Future Cup
Nitouche
Austria DE 433330761110 August der Starke Argentinus
Elinda
St.Pr./El.St. Weinrubina DE 333330172094 Rohdiamant
Verb.Pr.St. Weinlese DE 333330332786

Der dänisch gezogene Vater Vincent Maranello platzierte 2015 im Finale der Weltmeisterschaft der fünfjährigen Dressurpferde. Unsere Viva Austria stammt aus seinem zweiten Fohlenjahrgang.

Die Mutter Austria ist Vollschwester zu Augustin OLD, der unter Victoria Max-Theurer 2008 den Burg-Pokal gewann, 2009 bei der EM in Windsor/GBR Platz fünf belegte und 2014 bei den WEG in Caen/FRA hervorragender Sechster wurde.

Muttervater August der Starke war HLP-Sieger, Seriensieger in Dressurpferdeprüfungen und konnte sofort in der ersten S-Saison sechs Siege in Folge erringen. Nach mühelosem Sprung in die Grand Prix-Klasse konnte er sich in internationalen Konkurrenzen für die Europameisterschaft 2005 qualifizieren.

Die Großmutter St.Pr./El.St. Weinrubina, auch Wiener Mädl genannt, brachte außer Augustin OLD noch 
- Augustina (v. August der Starke), die die Staatsprämie erhielt und ebenfalls auf Gestüt Vorwerk in der Zucht steht, wo sie die beiden gekörten hengste Roi du Soleil und Roseborough brachte (beide v. Rosandro)
- Sevilla MT OLD (v. Sandro Hit), die 2006 2. Reservesiegerin der Oldenburger Elite-Stutenschau in Rastede wurde, sich 2009 unter Victoria Max-Theurer mit 8,6 für das Dressurpferde-Bundeschampionat qualifizierte und Seriensiege in M-Dressuren verbuchte und inzwischen auch auf Gestüt Vorwerk in der Zucht steht
- St.Pr.A. Siena OLD (v. Sandro Hit), die Seriensiege in Dressurprüfungen der Klasse M erreichte und ebenfalls auf Gestüt Vorwerk in der Zucht steht.

Aus dem Stamm kommen auch die gekörten Hengste Real Dream (v. Rubinstein) und Cubaner (v. Castro).

Vilanova

Vilanova

Stute, Dunkelbraun, Westfale *21.06.2016
Züchter: Gestüt Vorwerk

Villeneuve Vitalis Vivaldi
Tolivia
Verb.Pr.St. Dörty Dancing Dancier
St.Pr.St. Wanja
Verb.Pr.St. Saliera DE 433330666907 Sandro Hit Sandro Song
El.St. Loretta
St.Pr./El.St. Weinrubina DE 333330172094 Rohdiamant
Verb.Pr.St. Weinlese DE 333330332786

Vater ist unser überaus eleganter Villeneuve. Er war umjubelter 1. Reservesieger der Westfalen-Körung 2014 in Münster-Handorf. 2016 absolvierte er die Sportprüfung für Hengste in Münster-Handorf. Mit Laura Strobel holte Villeneuve Bronze beim Bundeschampionat der vierjährigen Hengste. Fünfjährig verpasste Villeneuve als Vierter denkbar knapp eine Medaille im Bundeschampionatsfinale der Dressurpferde. Sechsjährig wurde er für die Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde nominiert. Nach einem Sieg in der Finalqualifikation holte er sich Finale mit zwei Hunderstel-Rückstand auf Gold die Silbermedaille. Siebenjährig debütierte Villeneuve unter Olympiasiegerin Dorothee Schneider siegreich in St. Georges-Dressuren und qualifizierte sich achtjährig in Bettenrode mit über 77 Prozent für das Burg-Pokal-Finale.

Die Mutter Verb.Pr.St. Saliera ist Vollschwester zur zweiten Oldenburger Reservesiegerstute und S-Dressursiegerin St.Pr.St. Sevilla MT OLD und zur St.Pr.St. Siena MT OLD. Zudem ist sie Halbschwester zu Victoria Max-Theurers Erfolgspferd, dem Burg-Pokal-Sieger, EM-Fünften und WEG-Sechsten Augustin OLD (v. August der Starke OLD) und zur St.Pr.St. Augustina (v. August der Starke OLD), die Mutter der gekörten Hengste Roi du Soleil und Roseborough (beide v. Rosandro) wurde.

Aus der Stutenlinie der Weinperle auch die gekörten Hengste Real Dream (v. Rubinstein I), Cubaner (v. Castro), Dutch Dormello (v. Dormello), Dico Magic (v. Desperado) und ein noch namenloser Sohn des Canoso.

Escayrac

Escayrac

Hengst, Braun, Westfale *02.06.2016
Züchter: Gestüt Vorwerk

Escolar Estobar NRW Ehrentusch
Florence
St.Pr.St. Farah Dina L Fürst Piccolo
Verb.Pr.St. Samira
Filia M DE 333330029498 Donnerhall Donnerwetter
Ninette
El.St. Fiesta DE 333330880879 Pik Bube I
Fabia DE 333330133474

Der Westfalen- und Doppel-Bundeschampion Escolar platzierte sich unter dem Olympiasieger und Reitmeister Hubertus Schmidt im Burg Pokal Finale, dem Finale des Louisdor Preises und bei den Deutschen Meisterschaften. Das Paar gehört dem Deutschen Olympiakader an.

Die Mutter Filia ist keine Geringere als die Vollschwester zum Stempelhengst und Olympia-Dritten Blue Hors Don Schufro und geht zurück auf die Passerpaarung Donnerhall mal Pik Bube I.

Aus diesem berühmten Vornholzer Mutterstamm der Finnländerin gingen über 40 gekörte Hengste hervor, wie Aldato, Don Primero, Rio Negro und Radetzky. Aus der Vollschwester zur Mutter, Farina M, stammt der gekörte, vielfache S-Sieger Pentagon's Peron. Die zweite Vollschwester, Fantastica, brachte mit Sunny Boy und Capuccino gleich zwei gekörte Söhne, beide ebenfalls in Klasse S siegreich.

##descr##

Venezia

Venezia

Stute, Rappe, Westfale *13.05.2016
Züchter: Gestüt Vorwerk

Villeneuve Vitalis Vivaldi
Tolivia
Verb.Pr.St. Dörty Dancing Dancier
St.Pr.St. Wanja
St.Pr.St. Fontainebleau DE 433332200609 Fackeltanz Florencio I
St.Pr./El.St. Fackese
St.Pr.St. Renaissance M DE 333331367798 Rohdiamant
Farce DE 341410094890

Vater ist unser überaus eleganter Villeneuve. Er war umjubelter 1. Reservesieger der Westfalen-Körung 2014 in Münster-Handorf und 2016 absolvierte er die Sportprüfung für Hengste in Münster-Handorf. Mit Laura Strobel vom Team Dorothee Schneider zeigte er sich souverän, erhielt für den Gesamteindruck eine 8,4, für den Trab und die Rittigkeit jeweils eine 8,2 und beendete den Test erfolgreich mit einer Gesamtnote von 8,1.

Für die Mutter Fontainebleau war Venezia das zweite Fohlen. Sie stammt ab von dem ebenfalls in Cappeln stationierten Oldenburger Reservesieger Fackeltanz OLD. Nach Serienerfolgen in St. Georges-Dressuren und der Platzierung im Burg-Pokal-Finale der besten Nachwuchspferde Deutschlands konnte er sich 2015 auf Anhieb in der Grand Prix-Tour für Nachwuchspferde platzieren.

Die Großmutter St.Pr.St. Royal Olympia, im Zuchtbuch unter dem Namen Renaissance M eingetragen, firmierte 2001 als Oldenburger Reservesiegerstute und platzierte sich in Reitpferdeprüfungen. Sie brachte Santorin MT OLD (v. Sandro Hit), der dreijährig unter Helen Langehanenberg beim Oldenburger Landeschampionat Rang drei und beim Bundeschampionat Platz fünf belegte. Vierjährig kamen abermals Bronze in Rastede und Platz sieben in Warendorf hinzu.

Deren Vater Rohdiamant war Siegerhengst, Hauptprämiensieger, Bundeschampion und unter Lisa M. Wilcox/USA in internationalen Grand Prix-Prüfungen siegreich. Die Mutter Farce, selbst Bronzegewinnerin beim Reitpferde-Bundeschampionat, brachte die gekörten Vollbrüder Robbie Williams und Royal Olymp (v. Rohdiamant), von denen letzterer Auktionspreisspitze in Vechta war und unter Ronald Lüders Erfolge bis Inter I verbuchte. Die Großmutter Franca ging selbst bis L-Springen.

Aus der Urgroßmutter Penny stammen fünf Sportpferde.

Velasques

Velasques

Hengst, Fuchs, Westfale *11.05.2016
Züchter: Gestüt Vorwerk

Villeneuve Vitalis Vivaldi
Tolivia
Verb.Pr.St. Dörty Dancing Dancier
St.Pr.St. Wanja
Jamaica DE 431316500812 Jazz Cocktail
Charmante
Riva Bella DE 431316755207 Rubin-Royal
Donnice DE 333330297598

Vater ist unser überaus eleganter Villeneuve. Er war umjubelter 1. Reservesieger der Westfalen-Körung 2014 in Münster-Handorf. 2016 absolvierte er die Sportprüfung für Hengste in Münster-Handorf. Mit Laura Strobel holte Villeneuve Bronze beim Bundeschampionat der vierjährigen Hengste. Fünfjährig verpasste Villeneuve als Vierter denkbar knapp eine Medaille im Bundeschampionatsfinale der Dressurpferde. Sechsjährig wurde er für die Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde nominiert. Nach einem Sieg in der Finalqualifikation holte er sich Finale mit zwei Hunderstel-Rückstand auf Gold die Silbermedaille. Siebenjährig debütierte Villeneuve unter Olympiasiegerin Dorothee Schneider siegreich in St. Georges-Dressuren und qualifizierte sich achtjährig in Bettenrode mit über 77 Prozent für das Burg-Pokal-Finale.

Die Mutter Jamaica war eine Entdeckung der Hannoveraner Auktion 2012.

Die Großmutter Riva Bella ist Halbschwester zu Victoria Max-Theurers Erfolgspferd Blind Date (v. Breitling W).

Urgroßmutter Donnice brachte außerdem noch die S-Dressurpferde Lexus Gold (v. Locksley II), Fürst-Figo (v. Fielmann) und Royal Princess of Black Diamonds (v. Rubin-Royal) und weitere M-Dressurpferde.

Die vierte Mutter St.Pr.St. Petrouchka ist Vollschwester zu dem gekörten Hengst Placido.

Hannoveraner Stutenstamm der Cadarina, hieraus auch die Hengste Daimler (v. Daimyo xx), Dorano (v. Donnerhall), Donatelli I und II (beide v. Donnerhall).

Omaha

Omaha

Stute, Braun, Westfale *09.05.2016
Züchter: Victoria Max-Theurer

Rock Forever I Rockwell Rocket Star
Galatee
St.Pr.St. Lady Sunshine Landstreicher
St.Pr.St. Darling
Verb.Pr.St. Osterinsel DE 433330824008 Rosandro Rosario
Saniza
Wonderful Dream DE 433330607800 Wolkentanz II
Obsession DE 333330021894

Vater Rock Forever I NRW war Reservesieger seiner Körung, gewann drei- und vierjährig Bronze und Silber im Reitpferde-Bundeschampionat, wurde Vize-Bundeschampion der fünfjährigen Dressurpferde und platzierte sich an sechster Stelle bei den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde. 2011 wurde er Dritter im Finale des Nürnberger Burgpokals. 2013 wurde er mit Sophie Holkenbrink Fünfter bei der DM der Jungen Reiter. Es folgten Siege bis Grand Prix.

Die Mutter Verb.Pr.St. Osterinsel, selbst als Fohlen überlegene Siegerin der Qualifikation zum Deutschen Fohlenchampionat, erzielte Siege in Reitpferde- und Dressurpferdeprüfungen.

Die Großmutter Wonderful Dream ging vor ihrem Zuchteinsatz erfolgreich in Reitpferdeprüfungen. Sie brachte das M-Dressurpferd Bon Amour B (v. Bvlgari).

Wonderful Dreams Vollbruder Wallaby erreichte Erfolge in M-Dressuren.

Mayflower

Mayflower

Stute, Braun, Westfale *07.05.2016
Züchter: Victoria Max-Theurer

Moliere Münchhausen Hohenstein
El.St. Mohnbluete
Florence Ferragamo
St.Pr.St. Florabelle
St.Pr.St. Siena DE 433330700705 Sandro Hit Sandro Song
El.St. Loretta
St.Pr./El.St. Weinrubina DE 333330172094 Rohdiamant
Verb.Pr.St. Weinlese DE 333330332786

Vater ist unser Hengst Moliere, dieser stammt aus einer der leistungsstärksten Stutenfamilien überhaupt, hat den Trakehner Elitehengst Münchhausen zum Vater und sammelte unter Victoria Max-Theurer Siege und Platzierungen in den internationalen Kleinen Touren von Aachen, München, Donaueschingen, Cappeln und Achleiten/AUT, inklusive Qualifikation für den Nürnberger Burg-Pokal.

Die Mutter St.Pr.A. Siena erreichte Siege und Platzierungen in Dressurprüfungen bis Klasse M.

Die Großmutter St.Pr./El.St. Weinrubina, auch Wiener Mädl genannt, brachte außerdem auch Augustin OLD und St.Pr.St. Augustina, diese ist Mutter unserer gekörten Hengste Roi du Soleil und Roseborough.

Venezuela

Venezuela

Stute, Schwarzbraun, Westfale *27.04.2016
Züchter: Gestüt Vorwerk

Villeneuve Vitalis Vivaldi
Tolivia
Verb.Pr.St. Dörty Dancing Dancier
St.Pr.St. Wanja
Antigua DE 433330713102 August der Starke Argentinus
Elinda
Rubiette DNK333199600335 Rubinstein I
Sasja DNK333198301507

Vater ist unser überaus eleganter Villeneuve. Er war umjubelter 1. Reservesieger der Westfalen-Körung 2014 in Münster-Handorf. 2016 absolvierte er die Sportprüfung für Hengste in Münster-Handorf. Mit Laura Strobel holte Villeneuve Bronze beim Bundeschampionat der vierjährigen Hengste. Fünfjährig verpasste Villeneuve als Vierter denkbar knapp eine Medaille im Bundeschampionatsfinale der Dressurpferde. Sechsjährig wurde er für die Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde nominiert. Nach einem Sieg in der Finalqualifikation holte er sich Finale mit zwei Hunderstel-Rückstand auf Gold die Silbermedaille. Siebenjährig debütierte Villeneuve unter Olympiasiegerin Dorothee Schneider siegreich in St. Georges-Dressuren und qualifizierte sich achtjährig in Bettenrode mit über 77 Prozent für das Burg-Pokal-Finale.

Die Mutter Antigua MT OLD ging selbst hocherfolgreich unter Victoria Max-Theurer/AUT im Dressursport und wird im Oldenburger Sportförderkader geführt.

Die von Rubinstein abstammende Großmutter Rubiette kommt aus der direkten Mutterlinie von Liechtenstein, dem Olympiapferd von Sissy Max-Theurer. Die Halbschwester Donatella (v. Don Schufro) platzierte sich 2005 bei der WM der sechsjährigen Dressurpferde unter Bettina Laisbo/DEN an sechster und 2006 bei der Falsterbo Horse Show/SWE im Finale der Siebenjährigen an achter Stelle.

Magellan

Magellan

Hengst, Dunkelbraun, Westfale *10.04.2016
Züchter: Gestüt Vorwerk

Millennium Easy Game Gribaldi
Pr./El.St. Evita XII
Pr.St. Merle Ravel
Mazurka Magica
St.Pr.St. Liaison DE 433330709709 Quaterback Quaterman I
St.Pr.St. Passionata
Verb.Pr.St. Liebelei DE 433330611102 Diamond Hit
El.St. Lady Die DE 333330276490

Der Vater Millennium war 2. Reservesieger der Trakehner Körung in Neumünster 2011 und konnte bei seinem 70-Tage-Test in Neustadt/Dosse als Dressursieger mit einer Gesamtnote von 8,66 brillieren. 2012 wurde er Vize-Champion des Trakehner-Bundesturniers und ist inzwischen erfolgreich in der internationalen Kleinen Tour. Seit seinem ersten Körjahrgang 2014 konnte er mehr als 60 gekörte Hengste in verschiedenen Zuchtgebieten stellen, darunter vielfach Siegerhengste und Prämienhengste.

Die Mutter Liaison erreichte 2009 mit Spitzenbewertungen Platz fünf beim Deutschen Fohlenchampionat in Lienen und erhielt 2012 die Staatsprämie zuerkannt. Fünfjährig platzierte sie sich in Dressurpferdeprüfungen.

Die Großmutter Verb.Pr.St. Liebelei gelangte über die Vechtaer Elite-Auktion ins Gestüt Vorwerk. Ihre Tochter L.O.V.E. (v. Quaterback) ging ebenfalls  beim Deutschen Fohlenchampionat hochplatziert auf dem Finalring. Quotilas (v. Quaterback) und Santa Francesca VMT (v. San Francisco OLD) platzierten sich jeweils sechsjährig hoch in M-Dressurpferdeprüfungen.

Die Urgroßmutter El.St. Lady Die brachte den gekörten Hengst Levantino H (v. Levantos I; M-Dr.), die S-Dressurpferde Florimond (v. Florencio I) und Royalty R (v. Romanov Blue Hors) sowie das S-Springpferd Lasko (v. Landsieger I).

Aus dem Love Story-Stamm auch die Siegerstuten Love Story I, Love Story II und Love Story V sowie zahlreiche gekörte Hengste.

Vilanculos

Vilanculos

Hengst, Braun, Westfale *09.04.2016
Züchter: Gestüt Vorwerk

Villeneuve Vitalis Vivaldi
Tolivia
Verb.Pr.St. Dörty Dancing Dancier
St.Pr.St. Wanja
Feine Lady DE 433330171706 Dimaggio Don Primero
Winnipeg
Feine Deern DE 333330698196 Welt Hit II
Funny DE 333330198889

Vater ist unser überaus eleganter Villeneuve. Er war umjubelter 1. Reservesieger der Westfalen-Körung 2014 in Münster-Handorf. 2016 absolvierte er die Sportprüfung für Hengste in Münster-Handorf. Mit Laura Strobel holte Villeneuve Bronze beim Bundeschampionat der vierjährigen Hengste. Fünfjährig verpasste Villeneuve als Vierter denkbar knapp eine Medaille im Bundeschampionatsfinale der Dressurpferde. Sechsjährig wurde er für die Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde nominiert. Nach einem Sieg in der Finalqualifikation holte er sich Finale mit zwei Hunderstel-Rückstand auf Gold die Silbermedaille. Siebenjährig debütierte Villeneuve unter Olympiasiegerin Dorothee Schneider siegreich in St. Georges-Dressuren und qualifizierte sich achtjährig in Bettenrode mit über 77 Prozent für das Burg-Pokal-Finale.

Die Mutter Feine Lady ist Vollschwester zu Di Navarone, der sich mit Stefan Lehfellner/AUT in internationalen Grand Prix-Prüfungen platzieren konnte. Die Halbschwester La Fleur Noir (v. Dream of Love) platzierte sich im Sport bis St. Georg.

Die Urgroßmutter Funny brachte die Stute Bajana (v. Landadel), diese wurde Mutter des S-Springpferdes Zap Forever (v. Zapateado).

Oldenburger Stamm der Belisa, daraus auch die gekörten Hengste Stedinger (v. Sandro Hit), Casino Grande (v. Casino Berlin)/Hendrik Sosath, Adoro (v. Ampere), Andrew (v. Admiral I), Armagnac (v. Admiral I), Belissis Mojo (v. Belissimo M), Donninger (v. Donnerschwee), Golduro (v. Goldstern), Lamar H (v. Landadel), Quaterbold du Payrol (v. Quaterback)/Alizee Roussel/FRA und Waldsee (v. Waldschuetz) sowie die Grand Prix-Pferde Inschallah Ben (v. Inschallah AA) und Tailormade Mr. Pink (v. De Niro).

Virginia

Virginia

Stute, Braun, Westfale *01.04.2016
Züchter: Gestüt Vorwerk

Villeneuve Vitalis Vivaldi
Tolivia
Verb.Pr.St. Dörty Dancing Dancier
St.Pr.St. Wanja
St.Pr.St. Ramina K DE 331310113696 Rohdiamant Rubinstein I
El.St. Elektia V
Avignon DE 331310311186 Akzent II
St.Pr.St. Geranie DE 331313111581

Vater ist unser überaus eleganter Villeneuve. Er war umjubelter 1. Reservesieger der Westfalen-Körung 2014 in Münster-Handorf und 2016 absolvierte er die Sportprüfung für Hengste in Münster-Handorf. Mit Laura Strobel vom Team Dorothee Schneider zeigte er sich souverän, erhielt für den Gesamteindruck eine 8,4, für den Trab und die Rittigkeit jeweils eine 8,2 und beendete den Test erfolgreich mit einer Gesamtnote von 8,1.

Virginia ist ein Embryotransfer-Fohlen. Die Mutter St.Pr.St. Romantik, unter dem Namen Ramina K im Zuchtbuch eingetragen, gewann 1999 auf dem Bundeschampionat Silber im Reitpferdeklassement, war anschließend Spitzenpferd bei der Eliteauktion in Verden und wurde von Victoria Max-Theurer erfolgreich international in S-Prüfungen geritten mit Siegen in Dortmund und Bremen. 2008 bekam sie ihr erstes Fohlen, den Hengst Strolchi von Sandro Hit, wird allerdings jetzt wieder im Sport eingesetzt.

Vespucci

Vespucci

Hengst, Dunkelfuchs, Westfale *27.03.2016
Züchter: Gestüt Vorwerk

Villeneuve Vitalis Vivaldi
Tolivia
Verb.Pr.St. Dörty Dancing Dancier
St.Pr.St. Wanja
St.Pr.St. Ruhm & Ehre DE 433330333107 Sir Donnerhall I Sandro Hit
St.Pr./El.St. Contenance D
St.Pr./El.St. Rubica DE 333330196791 Castro
St.Pr./El.St. Rubina DE 333330242386

Vater ist unser überaus eleganter Villeneuve. Er war umjubelter 1. Reservesieger der Westfalen-Körung 2014 in Münster-Handorf und 2016 absolvierte er die Sportprüfung für Hengste in Münster-Handorf. Mit Laura Strobel vom Team Dorothee Schneider zeigte er sich souverän, erhielt für den Gesamteindruck eine 8,4, für den Trab und die Rittigkeit jeweils eine 8,2 und beendete den Test erfolgreich mit einer Gesamtnote von 8,1.

Die Mutter Ruhm & Ehre ist eine Entdeckung der Oldenburger Fohlenauktion und erhielt 2010 die Staatsprämie zuerkannt. Ihre Tochter Raspberry (v. Roi du Soleil) qualifizierte sich 2012 für das Deutsche Fohlenchampionat in Lienen.

Die Großmutter St.Pr./El.St. Rubica ist Vollschwester zu Ruby-Girl, die selbst Mutter der gekörten Hengste Rustin (v. Rubinstein) und Sandro's Heir (v. Sandro Hit) wurde, sowie Halbschwester zum gekörten Rubino (v. Rubinstein) und zur Stute Rosebel (v. Rubinstein), die den gekörten Spirit of Sandro Hit (v. Sandro Hit) brachte.

Aus dem berühmten Rudina-Stamm kommen zahlreiche Sportspitzen und Auktionspferde.

Bartolomeu Diaz

Bartolomeu Diaz

Hengst, Schimmel, Westfale *14.03.2016
Züchter: Gestüt Vorwerk

Belantis I Benetton Dream Brentano II
Rotkäppchen
Philharmonie Expo'se
Pirouette
Verb.Pr.St. O La La DE 433332560507 Sandro Hit Sandro Song
El.St. Loretta
Orchidee DE 343431249299 Ferro
St.Pr.St. Reine Freude DE 343430520296

Vater Belantis war 2014 Bundeschampion der fünfjährigen Dressurpferde und 2015 Vizeweltmeister der sechsjährigen Dressurpferde. Mit Isabell Werth ist er siegreich in Grand Prix Prüfungen.

Die Mutter Verb.Pr.St. O La La siegte in Dressurpferdeprüfungen.

Die Großmutter Orchidee steht in Frankreich in der Zucht. Sie ist die Halbschwester zu dem gekörten Hengst Fidertanz (v. Fidermark), dieser war dreijährig Vize-Bundeschampion, ging im Sport erfolgreich bis Grand Prix und ist Vater zu über 50 gekörten Söhnen.

Aus der Urgroßmutter St.Pr.St. Reine Freude auch noch das Grand Prix-Pferd San Ravallo (v. San Amour I).

Hannoveraner Stamm der Jucking, hieraus auch die gekörten Hengste Disconto (v. Diamantino), Fanconi (v. Fuchsberger), Frederiko (v. Furioso II), Paradiso (v. Pilot), Chirivell (v. Calato), La Calido (v. Lord Lancer), Quite Calido (v. Quite Capitol), Buster Moon (v. Blockbuster), Quanticus (v. Quaterback) und Bel Amour (v. Belantis).

Excelsior

Excelsior

Wallach, Braun, Westfale *03.03.2016
Züchter: Gestüt Vorwerk

Escolar Estobar NRW Ehrentusch
Florence
St.Pr.St. Farah Dina L Fürst Piccolo
Verb.Pr.St. Samira
St.Pr.St. Deauville DE 433330115106 Daddy Cool Don Davidoff
Salida
Sensation DE 431310330401 Sandro Hit
St.Pr.St. Wesermelodie DE 331317214195

Der Westfalen- und Doppel-Bundeschampion Escolar platzierte sich unter dem Olympiasieger und Reitmeister Hubertus Schmidt im Burg Pokal Finale, dem Finale des Louisdor Preises und bei den Deutschen Meisterschaften. Das Paar gehört dem Deutschen Olympiakader an.

Die Mutter Deauville rangierte beim 1. Deutschen Stutenchampionat in Lienen an fünfter Stelle und ging bei der Oldenburger Elite-Stutenschau in Rastede auf dem Brillantring der Jahrgangsbesten.

Großmutter Sensation brachte den 2012 für Mecklenburg gekörten und in der internationalen Kleinen Tour siegreichen Beaulieu (v. Bentley).

Aus dem Stutenstamm außerdem die gekörten Hengste Sternlicht Hilltop (v. Soliman), Donarsong GGF (v. Donar Weiss GG), Bogegaardens Santiago (v. Soliman de Hus) sowie der WEG-Teilnehmer Hicksteadt (v. Hudson)/Borja Carrascosa/ESP.

Vasco da Gama

Vasco da Gama

Hengst, Braun, Westfale *24.02.2016
Züchter: Gestüt Vorwerk

Villeneuve Vitalis Vivaldi
Tolivia
Verb.Pr.St. Dörty Dancing Dancier
St.Pr.St. Wanja
St.Pr.St. Augustina DE 433330713402 August der Starke Argentinus
Elinda
St.Pr./El.St. Weinrubina DE 333330172094 Rohdiamant
Verb.Pr.St. Weinlese DE 333330332786

Vater ist unser überaus eleganter Villeneuve. Er war umjubelter 1. Reservesieger der Westfalen-Körung 2014 in Münster-Handorf. 2016 absolvierte er die Sportprüfung für Hengste in Münster-Handorf. Mit Laura Strobel holte Villeneuve Bronze beim Bundeschampionat der vierjährigen Hengste. Fünfjährig verpasste Villeneuve als Vierter denkbar knapp eine Medaille im Bundeschampionatsfinale der Dressurpferde. Sechsjährig wurde er für die Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde nominiert. Nach einem Sieg in der Finalqualifikation holte er sich Finale mit zwei Hunderstel-Rückstand auf Gold die Silbermedaille. Siebenjährig debütierte Villeneuve unter Olympiasiegerin Dorothee Schneider siegreich in St. Georges-Dressuren und qualifizierte sich achtjährig in Bettenrode mit über 77 Prozent für das Burg-Pokal-Finale.

Die Mutter Augustina, 2006 in Vechta mit der Oldenburger Staatsprämie ausgezeichnet, brachte bereits zwei Hengste von Rosandro: 2008 Roi du Soleil, 2010 in Vechta zum Ie-Prämienhengst gekürt, und 2009 Roseborough. Sie ist Vollschwester des Burg-Pokal-Siegers und EM-Fünften Augustin OLD unter Victoria Max-Theurer.

Atlantis

Atlantis

Stute, Dunkelbraun, Westfale *19.02.2016
Züchter: Gestüt Vorwerk

August der Starke Argentinus Argentan I
St.Pr.St. Dorle
Elinda Landadel
Esther
Florenz DE 433331088409 Fackeltanz Florencio I
St.Pr./El.St. Fackese
St.Pr./El.St. Weinrubina DE 333330172094 Rohdiamant
Verb.Pr.St. Weinlese DE 333330332786

Der Vater August der Starke OLD siegte mit Victoria Max-Theurer/AUT in internationalen Grand Prix-Prüfungen und stellte u.a. den EM-Fünften und Olympia-Dreizehnte Augustin OLD, ebenfalls unter dem Sattel von Victoria Max-Theurer.

Mutter Florenz stammt aus eigener Zucht des Hauses Vorwerk und wurde im Jahr 2009 geboren. Die Großmutter St.Pr./El.St. Weinrubina, auch Wiener Mädl genannt, brachte Nachkommen wie den unter seiner Reiterin Victoria Max-Theurer hoch erfolgreichen Augustin OLD und St.Pr.St. Augustina (beide von August der Starke).

Der Cappelner Hengst und Muttervater Fackeltanz OLD war Reservesieger seiner Körung in Vechta und stand 2012, nach Serienerfolgen in St. Georges-Dressuren, im Burg-Pokal-Finale der besten Nachwuchspferde Deutschlands. 2015 konnte er sich auf Anhieb in der Grand Prix-Tour für Nachwuchspferde platzieren.

Mephisto

Mephisto

Hengst, Rappe, Westfale *11.02.2016
Züchter: Victoria Max-Theurer

Millennium Easy Game Gribaldi
Pr./El.St. Evita XII
Pr.St. Merle Ravel
Mazurka Magica
Scarlett DE 431310330603 Sandro Hit Sandro Song
El.St. Loretta
Ravenna BC DE 331316511794 Ravallo
Callas DE 331311205678

Vater Millennium war 2. Reservesieger der Trakehner Körung in Neumünster 2011 und konnte bei seinem 70-Tage-Test in Neustadt/Dosse als Dressursieger mit einer Gesamtnote von 8,66 brillieren. Altersgemäße Reitpferde- und Dressurpferdeprüfungen gewann er in Serie, wurde Vize-Champion des Trakehner-Bundesturniers und konnte seit seinem ersten Körjahrgang 2014 bereits zehn gekörte Hengste in verschiedenen Zuchtgebieten stellen, darunter die beiden Siegerhengste in Neumünster und Vechta sowie weitere Prämienhengste. Inzwischen hat er über 20 gekörte Söhne.

Die Mutter Scarlett war als Dreijährige Vierte beim Hannoverschen Landesturnier in Verden und konnte sich mit Victoria Max-Theurer bis Dressur Klasse S platzieren. Ihr Vater Sandro Hit hat sich als excellenter Dressurpferdevererber längst international etabliert.

Großmutter Ravenna platzierte sich vor ihrem Zuchteinsatz in Reitpferdeprüfungen. Ihre Mutter Callas brachte gleich vier in Klasse S erfolgreiche Nachkommen - zwei in der Dressur und zwei im Springen.

Es folgen die Erfolgsväter Ravallo, auch Muttervater des Siegerhengstes Fidertanz,  sowie Cavalier, auch Vater des internationalen Dressurpferdes Cavan Blue Hors.

Alesi

Alesi

Wallach, Braun, Westfale *02.02.2016
Züchter: Victoria Max-Theurer

August der Starke Argentinus Argentan I
St.Pr.St. Dorle
Elinda Landadel
Esther
St.Pr.St. Sevilla DE 433330719403 Sandro Hit Sandro Song
El.St. Loretta
St.Pr./El.St. Weinrubina DE 333330172094 Rohdiamant
Verb.Pr.St. Weinlese DE 333330332786

Der Vater August der Starke OLD siegte mit Victoria Max-Theurer/AUT in internationalen Grand Prix-Prüfungen und stellte u.a. den EM-Fünften und Olympia-Dreizehnte Augustin OLD, ebenfalls unter dem Sattel von Victoria Max-Theurer.

Die Mutter Sevilla OLD ist Halbschwester zu Victoria Max- Theurers Erfolgspferd Augustin OLD. 2006 wurde sie 2. Reservesiegerstute bei der Oldenburger Elite-Stutenschau. Unter dem Sattel von Kira Wulferding konnte sie anschließend hochbewertete Seriensiege in Reitpferdeprüfungen verzeichnen. Im Jahr 2009 qualifizierte sie sich in München mit Höchstnoten unter Victoria Max-Theurer für das Dressurpferde-Bundeschampionat und feierte Anfang 2010 Seriensiege in M-Dressuren. Sie ist bis zur schweren Klasse gefördert.

Dornenkönig

Dornenkönig

Wallach, Schwarzbraun, Westfale *18.01.2016
Züchter: Gestüt Vorwerk

Dimaggio Don Primero Donnerhall
St.Pr.St. Fantasia
Winnipeg World Cup I
Lisa
Dornröschen DE 433330701009 Spielberg Sunny-Boy
Verb.Pr.St. Rosiera
Ombrina DE 333330222494 Rubinstein I
St.Pr.St. Ombrie DE 333330610784

Der Vater Dimaggio platzierte sich 1999 an vierter Stelle im Reitpferde-Bundeschampionate und wurde 2000 Weltmeister der fünfjährigen Dressurpferde in Arnheim/NED. Anschließend ging er im Sport bis Intermediaire I. Zu seinen erfolgreichsten Nachkommen zählen Duke of Britain/Frederic Wandres, Discovery OLD/Heiner Schiergen und die Team-Vizeweltmeisterin Half Moon Delphi/Michael George Eilberg/GBR.

Mutter ist die Spielberg-Tochter Dornröschen.

Die Großmutter Ombrina ist Halbschwester zum gekörten und international im Springsport erfolgreichen Ramanoff (v. Ramino)/Martin Dinesen Neergaard/DEN. Ombrina selbst brachte das S-Dressurpferd Don Tec OLD (v. Dimaggio).

Die Urgroßmutter St.Pr.St. Ombrie brachte außerdem noch das M**-Springpferd San Vally und die Intermediaire I-Siegerin Simba (beide v. Sandro). Deren Sohn Bequia Simba (v. Bequia) nahm 2018 mit Valentina Strobl/AUT an den Europameisterschaftend er Junioren teil. Aus der Ombrie-Tochter Rehka (v. Ramino) stammt das internationale Springpferd Carlina (v. Calido I).

Aus dem Stamm der Ostergrün kommen noch Victoria Max-Theurers Erfolgspferd Falcao OLD, der Grand Prix-Sieger Lamarc WRT (v. Leggiero)/Sabine Becker, die gekörten Hengste For Edition I und II (beide v. Forsyth), Lac Lemon (v. Landadel), Ariel (v. Argentinus), Clinnus (v. Clinton) und Matcho (v. Heineken VDL).

Alonso

Alonso

Hengst, Braun, *15.01.2016
Züchter: Gestüt Vorwerk

August der Starke Argentinus Argentan I
St.Pr.St. Dorle
Elinda Landadel
Esther
Ravenna AUT017210035406 San Romantiko Sandro Hit
St.Pr.St. Donna Romantika
Ratina-R AUT017210059499 Bolino
Raika DE 341410789686

Der Vater August der Starke OLD siegte mit Victoria Max-Theurer/AUT in internationalen Grand Prix-Prüfungen und stellte u.a. den EM-Fünften und Olympia-Dreizehnte Augustin OLD, ebenfalls unter dem Sattel von Victoria Max-Theurer.

Die Mutter Ravenna war 2006 beim Österreichischen Bundeschampionat in Stadl Paura Siegerfohlen auf dem Stutfohlenring, wobei sie mit 9,0 die höchste Note aller teilnehmenden Fohlen erhielt. Ihre Stutenbuchaufnahme 2009 entschied sie mit 8,17 Punkten deutlich für sich.

Donna Negra

Donna Negra

Stute, Rappe, Westfale *16.06.2015
Züchter: Gestüt Vorwerk

Negro Ferro Ulft
Brenda
Fewrie Variant
Mewri
Donna Caribica DE 473730648907 Don Frederico Donnerhall
Cleopatra
Karibic Sun DE 473730427901 Krack C
Magic Queen DE 373732131191

Der Vater Negro stellte mit dem Olympia- und Weltcupsieger sowie Welt- und Europameister Valegro/Charlotte Dujardin/GBR ein Meisterstück.

Donna Negra ist ein Embryo Transfer-Fohlen. Die Mutter Donna Caribica siegte international in der Kleinen Tour.

Aus der Urgroßmutter Magic Queen stammt der bis Intermediaire I siegreiche Giorgio (v. Gardez).

Die Ururgroßmutter St.Pr.St. Magic Lady brachte die gekörten Hengste Cabaret und Champion (beide v. Cordeur), erster gewann Bronze im Reitpferde-Bundeschampionat und letzterer siegte mit Ellen Bontje in Grand Prix-Dressurprüfungen. Außerdem brachte sie die S-Dressursieger Mr.Magic (v. Mitch) und Cassis (v. Cordeur)/Katrin Burger sowie das M-Dressurpferd Win It (v. Widukind) und das M-Springpferd Toscan (v. Tiro).

Rocky Docky

Rocky Docky

Stute, Braun, Westfale *05.06.2015
Züchter: Victoria Max-Theurer

Rock Forever I Rockwell Rocket Star
Galatee
St.Pr.St. Lady Sunshine Landstreicher
St.Pr.St. Darling
Verb.Pr.St. Rendite DE 433331060608 Rosandro Rosario
Saniza
St.Pr.St. Weltmaus DE 331315134197 Weltmeyer
St.Pr.St. Donna Bella DE 331310661189

Rock Forever NRW war Kör-Reservesieger, HLP-Sieger, Doppel-Westfalenchampion, dreifacher Medaillengewinner beim Bundeschampionat und im Finale der WM für junge Dressurpferde platziert. Seine erste S-Saison 2011 krönte er mit einem dritten Platz im Nürnburger Burgpokal Finale und seitdem stehen zahlreiche Siege bis Grand Prix auf seiner Erfolgsliste.

Die Mutter Lombardei platzierte sich erfolgreich in Dressurpferdeprüfungen, ihr Vater Rosandro setzt seine Karriere inzwischen höchst erfolgreich unter Victoria Max-Theurer/AUT in schweren Dressuren auf internationalem Parkett fort und war bereits siegreich bis Intermediaire.

Die Großmutter St.Pr.St. Weltmaus führt mit Vater Weltmeyer einen der Stempelhengste der Deutschen Zucht im Pedigree.

Rock on Fire

Rock on Fire

Wallach, Braun, Westfale *22.05.2015
Züchter: Gestüt Vorwerk

Rock Forever I Rockwell Rocket Star
Galatee
St.Pr.St. Lady Sunshine Landstreicher
St.Pr.St. Darling
Feuer und Flamme DE 433330613510 Florencio I Florestan I
Walessa
Sherry DE 333330513197 Sion
Alina DE 333330511988

Vater Rock Forever I NRW war Reservesieger seiner Körung, gewann drei- und vierjährig Bronze und Silber im Reitpferde-Bundeschampionat, wurde Vize-Bundeschampion der fünfjährigen Dressurpferde und platzierte sich an sechster Stelle bei den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde. 2011 wurde er Dritter im Finale des Nürnberger Burgpokals. 2013 wurde er mit Sophie Holkenbrink Fünfter bei der DM der Jungen Reiter. Es folgten Siege bis Grand Prix.

Die Großmutter Sherry ist keine Geringere als die Vollschwester zu Sterntaler Unicef, der unter Ann-Kathrin Linsenhoff 2005 Mannschaftsgold bei den Europameisterschaften gewann und später Matthias-Alexander Rath den Weg in den Grand Prix-Sport ebnete. Das Paar krönte seine gemeimsamen Erfolge mit dem deutschen Meistertitel und der Bronze-Medaille bei den Europameisterschaften. Der zweite Vollbruder Shakiro siegte in der internationalen Kleinen Tour, die Vollschwester Asionela ist Mutter zu dem Grand Prix-Sieger Der Stern OLD (v. Dormello)/Isabell Werth und der Halbbruder Notre Charmeur (v. Noble Roi xx) platzierte sich in M-Springen.

Die vierte Mutter Atlanta brachte den Hengst Grand Canyon (v. Grannus).

Aus dem Hannoveraner Stamm der Oboe auch die gekörten Hengste Don Lorean (v. Don Larino), der 2016 mit Yuko Kitai/JPN an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro/BRA teilnahm, Don Diamo (v. Don Larino) und Flashback (v. Flavio). Neben vielen weiteren Sportpferden in Springen- und Dressur aus dem Stamm auch die Grand Prix-Pferde Desperado (v. Dressage Royal)/Carola Koppelmann, Denaro (v. Don Larino), Belladonna (v. Don Larino) und Dream Box (v. Dressage Royal).

Niagara

Niagara

Stute, Braun, *17.05.2015
Züchter: Gestüt Vorwerk

Negro Ferro Ulft
Brenda
Fewrie Variant
Mewri
Verb.Pr.St. Saliera DE 433330666907 Sandro Hit Sandro Song
El.St. Loretta
St.Pr./El.St. Weinrubina DE 333330172094 Rohdiamant
Verb.Pr.St. Weinlese DE 333330332786

Der Vater Negro stellte mit dem Olympia- und Weltcupsieger sowie Welt- und Europameister Valegro/Charlotte Dujardin/GBR ein Meisterstück.

Die Mutter Verb.Pr.St. Saliera ist Vollschwester zur zweiten Oldenburger Reservesiegerstute und S-Dressursiegerin St.Pr.St. Sevilla MT OLD und zur St.Pr.St. Siena MT OLD. Zudem ist sie Halbschwester zu Victoria Max-Theurers Erfolgspferd, dem Burg-Pokal-Sieger, EM-Fünften und WEG-Sechsten Augustin OLD (v. August der Starke OLD) und zur St.Pr.St. Augustina (v. August der Starke OLD), die Mutter der gekörten Hengste Roi du Soleil und Roseborough (beide v. Rosandro) wurde.

Aus der Stutenlinie der Weinperle auch die gekörten Hengste Real Dream (v. Rubinstein I), Cubaner (v. Castro), Dutch Dormello (v. Dormello), Dico Magic (v. Desperado) und ein noch namenloser Sohn des Canoso.

Europa

Europa

Stute, Braun, Westfale *10.05.2015
Züchter: Gestüt Vorwerk

Escolar Estobar NRW Ehrentusch
Florence
St.Pr.St. Farah Dina L Fürst Piccolo
Verb.Pr.St. Samira
Burj Al Arab DE 443431446801 Breitling W Bismarck
Maja
Cami DE 343430589794 Christian Prince xx
Zoliante NLD003198100093

Der Westfalen- und Doppel-Bundeschampion Escolar platzierte sich unter dem Olympiasieger und Reitmeister Hubertus Schmidt im Burg Pokal Finale, dem Finale des Louisdor Preises und bei den Deutschen Meisterschaften. Das Paar gehört dem Deutschen Olympiakader an.

Die Mutter Burj al Arab trägt den Namen des segelförmig gebauten sieben Sterne Traumhotels in Dubai und stammt von Wolfram Wittigs Grand Prix-Hengst Breitling W ab. Sie ist eine Entdeckung der Premiere der CHIO-Auktion 2007 in Aachen und wurde sportlich bis PSG/Inter I herausgebracht. Ihre Tochter Emirates GV (v. Escolar) ging 2017 auf der Westfälischen Elitestutenschau und wurde mit der Staatsprämie ausgezeichnet, fünfjährig platzierte sie sich in internationalen Dressurpferdeprüfungen.

Burj al Arabs Großmutter Zoliante brachte die gekörten Vollbrüder Dream of Heidelberg I und II (beide v. Donnerschlag), von denen letzterer unter Emile Faurie im Britischen Olympiakader geführt wurde.

Aus dem niederländischen Stamm kommen mit Le Maitre (v. Lanciano), Wer Weiß (v. Wall Street), Del Vento (v. Donnerwind), Agilan (v. Abanos), Rialto und Richellieux As (beide v. Riccione) weitere gekörte Hengste sowie zahlreiche Sportpferde.

##descr##

Nostalgie

Nostalgie

Stute, Fuchs, Westfale *06.05.2015
Züchter: Gestüt Vorwerk

Negro Ferro Ulft
Brenda
Fewrie Variant
Mewri
Filia M DE 333330029498 Donnerhall Donnerwetter
Ninette
El.St. Fiesta DE 333330880879 Pik Bube I
Fabia DE 333330133474

Vornholzer Stutenstamm

Der Vater Negro stellte mit dem Olympia- und Weltcupsieger sowie Welt- und Europameister Valegro/Charlotte Dujardin/GBR ein Meisterstück.

Die Mutter Filia ist keine Geringere als die Vollschwester zum Stempelhengst und Olympia-Dritten Blue Hors Don Schufro und geht zurück auf die Passerpaarung Donnerhall mal Pik Bube I.

Aus diesem berühmten Vornholzer Mutterstamm der Finnländerin gingen über 40 gekörte Hengste hervor, wie Aldato, Don Primero, Rio Negro und Radetzky. Aus der Vollschwester zur Mutter, Farina M, stammt der gekörte, vielfache S-Sieger Pentagon's Peron. Die zweite Vollschwester, Fantastica, brachte mit Sunny Boy und Capuccino gleich zwei gekörte Söhne, beide ebenfalls in Klasse S siegreich.

San Augustin

San Augustin

Wallach, Braun, Westfale *03.05.2015
Züchter: Gestüt Vorwerk

San Francisco Sandro Hit Sandro Song
El.St. Loretta
St.Pr./El.St. De Luxe M Donnerhall
Rosenfee
Austria DE 433330761110 August der Starke Argentinus
Elinda
St.Pr./El.St. Weinrubina DE 333330172094 Rohdiamant
Verb.Pr.St. Weinlese DE 333330332786

Maldonado

Maldonado

Hengst, Braun, Westfale *24.04.2015
Züchter: Gestüt Vorwerk

Moliere Münchhausen Hohenstein
El.St. Mohnbluete
Florence Ferragamo
St.Pr.St. Florabelle
Elisabeth DE 441411558105 Ehrentusch Ehrensold
St.Pr.St. Rheinfee
Rubiette DNK333199600335 Rubinstein I
Sasja DNK333198301507

Der Vater Moliere stammt aus einer der leistungsstärksten Stutenfamilien überhaupt, hat den Trakehner Elitehengst Münchhausen zum Vater und sammelte unter Victoria Max-Theurer Siege und Platzierungen in der internationalen Kleinen Tour.

Die von Rubinstein abstammende Großmutter Rubiette kommt aus der direkten Mutterlinie von Liechtenstein, dem Olympiapferd von Sissy Max-Theurer. Die Halbschwester Donatella (v. Don Schufro) platzierte sich 2005 bei der WM der sechsjährigen Dressurpferde unter Bettina Laisbo/DEN an sechster und 2006 bei der Falsterbo Horse Show/SWE im Finale der Siebenjährigen an achter Stelle.

Okinawa

Okinawa

Stute, Braun, Westfale *24.04.2015
Züchter: Victoria Max-Theurer

Rock Forever I Rockwell Rocket Star
Galatee
St.Pr.St. Lady Sunshine Landstreicher
St.Pr.St. Darling
Verb.Pr.St. Osterinsel DE 433330824008 Rosandro Rosario
Saniza
Wonderful Dream DE 433330607800 Wolkentanz II
Obsession DE 333330021894

Vater Rock Forever I NRW war Reservesieger seiner Körung, gewann drei- und vierjährig Bronze und Silber im Reitpferde-Bundeschampionat, wurde Vize-Bundeschampion der fünfjährigen Dressurpferde und platzierte sich an sechster Stelle bei den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde. 2011 wurde er Dritter im Finale des Nürnberger Burgpokals. 2013 wurde er mit Sophie Holkenbrink Fünfter bei der DM der Jungen Reiter. Es folgten Siege bis Grand Prix.

Die Mutter Verb.Pr.St. Osterinsel, selbst als Fohlen überlegene Siegerin der Qualifikation zum Deutschen Fohlenchampionat, erzielte Siege in Reitpferde- und Dressurpferdeprüfungen.

Die Großmutter Wonderful Dream ging vor ihrem Zuchteinsatz erfolgreich in Reitpferdeprüfungen. Sie brachte das M-Dressurpferd Bon Amour B (v. Bvlgari).

Wonderful Dreams Vollbruder Wallaby erreichte Erfolge in M-Dressuren.

Maracana

Maracana

Stute, Dunkelbraun, Westfale *16.04.2015
Züchter: Gestüt Vorwerk

Millennium Easy Game Gribaldi
Pr./El.St. Evita XII
Pr.St. Merle Ravel
Mazurka Magica
Feine Lady DE 433330171706 Dimaggio Don Primero
Winnipeg
Feine Deern DE 333330698196 Welt Hit II
Funny DE 333330198889

Der Vater Millennium war 2. Reservesieger der Trakehner Körung in Neumünster 2011 und konnte bei seinem 70-Tage-Test in Neustadt/Dosse als Dressursieger mit einer Gesamtnote von 8,66 brillieren. 2012 wurde er Vize-Champion des Trakehner-Bundesturniers und ist inzwischen erfolgreich in der internationalen Kleinen Tour. Seit seinem ersten Körjahrgang 2014 konnte er mehr als 60 gekörte Hengste in verschiedenen Zuchtgebieten stellen, darunter vielfach Siegerhengste und Prämienhengste.

Die Mutter Feine Lady ist Vollschwester zu Di Navarone, der sich mit Stefan Lehfellner/AUT in internationalen Grand Prix-Prüfungen platzieren konnte. Die Halbschwester La Fleur Noir (v. Dream of Love) platzierte sich im Sport bis St. Georg.

Die Urgroßmutter Funny brachte die Stute Bajana (v. Landadel), diese wurde Mutter des S-Springpferdes Zap Forever (v. Zapateado).

Oldenburger Stamm der Belisa, daraus auch die gekörten Hengste Stedinger (v. Sandro Hit), Casino Grande (v. Casino Berlin)/Hendrik Sosath, Adoro (v. Ampere), Andrew (v. Admiral I), Armagnac (v. Admiral I), Belissis Mojo (v. Belissimo M), Donninger (v. Donnerschwee), Golduro (v. Goldstern), Lamar H (v. Landadel), Quaterbold du Payrol (v. Quaterback)/Alizee Roussel/FRA und Waldsee (v. Waldschuetz) sowie die Grand Prix-Pferde Inschallah Ben (v. Inschallah AA) und Tailormade Mr. Pink (v. De Niro).

Marbella

Marbella

Stute, Fuchs, Westfale *15.04.2015
Züchter: Gestüt Vorwerk

Moliere Münchhausen Hohenstein
El.St. Mohnbluete
Florence Ferragamo
St.Pr.St. Florabelle
Verb.Pr.St. Elastic DE 433330454703 Sandro Hit Sandro Song
El.St. Loretta
Verb.Pr./El.St. Egalite DE 333330363490 Feiner Stern
St.Pr./El.St. Egale III DE 333330058177

Der Vater Moliere stammt aus einer der leistungsstärksten Stutenfamilien überhaupt, hat den Trakehner Elitehengst Münchhausen zum Vater und sammelte unter Victoria Max-Theurer Siege und Platzierungen in der internationalen Kleinen Tour.

Equipage, im Zuchtbuch als Elastic eingetragen, absolvierte eine hoch bewertete Stutenleistungsprüfung und erhielt die Verbandsprämie.

Equipages Vollschwester Estelle brachte den gekörten Hengst Sezarion (v. Sezuan), Halbschwester Egalite II (v. Rubinstein I) den Prämienhengst und bis Intermediaire I erfolgreichen Santo Dottore OLD (v. Sir Donnerhall I) und den Grand Prix-Sieger London Eye OLD (v. Londonderry). Aus der Halbschwester St.Pr./El.St. Escarda (v. Silvio I) stammen der Hengst Rocazino (v. Rosentanz), der S-Dressursieger Assich's Showbiz (v. San Amour I) und das internationale Springpferd Cassandra (v. Contendro I)/Maria Margarita Vargas/VEN. Der Halbbruder Rulit (v. Rubinstein  I) platzierte sich in M**-Dressuren.

Die Urgroßmutter St.Pr./El.St. Egale III brachte den gekörten Hengst Fürst Igor (v. Feinbrand) sowie die S-Dressurpferde Waico Willy (v. Waikato) und Paramount (v. Plaisir d'Amour) und das S-Pringpferd Felicitas (v. Figaro). Aus ihren Töchtern stammen die gekörten Hengste Cäsar L (v. Cordial Medoc), Sir Lui und Sir Oliver H (beide v. Silvio I). Egale III's Vollschwester St.Pr./El.St. Elegante ist Großmutter zu dem Prämienhengst und in der internationalen Kleinen Tour erfolgreichen Sternenfänger OLD (v. Sir Donnerhall I).

Aus dem Oldenburger Stamm der Egatine zahllose weitere Hengste, Prämienstuten und Sportpferde, wie gekörten Hengste Hadrian (v. Harlekin), Filigran (v. Figaro), Fats (v. Feiner Stern), Klassiker C (v. Krack C), Rosenstolz (v. Rooney), Lanceston (v. Lafitte), Remy Martin Pur S (v. Rubinstein I), Impuls (v. Inselfuerst), Dark Sensation (v. Diarado), August Laurin (v. August der Starke), Fürst Sevillano (v. Fürstenball), Gaitano OLD (v. Goldberg), ein Sohn des Millennium und die Siegerhengste Don Deluxe (v. De Niro) und D'Egalité (v. Don Juan de Hus) sowie die Grand Prix-Pferde Elisienne (v. Donatelli I)/Nicki Grandia/USA und Showstar (v. Sterntaler)/Ester Soldi/ITA.

##descr##

April April

April April

Hengst, Braun, Westfale *01.04.2015
Züchter: Gestüt Vorwerk

August der Starke Argentinus Argentan I
St.Pr.St. Dorle
Elinda Landadel
Esther
St.Pr.St. Fontainebleau DE