Skip to main content

Cardi MT

Stute, Oldenburger Springpferd (OS), *2018
Züchter: Harm Oncken

Conthargos Converter Contender
Fontirell
Cajandra Z Carthago
Jalanda
Christina Christina DE 418180196112 Christian Cartani
Miss Liberty
Casima DE 433330661808 Catoki
Lasmina DE 433330497002

Cardi MT schnupperte ihre erste Turnierluft mit Judith Moormann, 2023 übernahm Irena Westerholt die Zügel. Nach ersten Schleifen in A- und L-Parcours gingen die beiden in Cloppenburg in ihrer ersten Springpferdeprüfung Kl.M an den Start. Das Paar sicherte sich mit 8,1 Rang vier und vertrat anschließend die Oldenburger Farben auf dem Bundeschampionat in Warendorf.

2024 unter dem Sattel von Helmut Schönstetter gelangen internationale Siege in den Youngster-Touren von Vejer de la Frontera/ESP und Ranshofen/AUT.

Vater Conthargos sammelte unter Christian Temme Erfolge in Springpferdeprüfungen bis zur Klasse M. Vierjährig gewann er das Deister-Championat auf dem Dobrock, ein Jahr später sicherte er sich das Ticket für Warendorf. Neben 18 gekörten Söhnen sind zahlreiche seiner Nachkommen im großen Sport erfolgreich unterwegs, u.a. Condarco/Aaron Vale/USA, Conchento PS/Luciana Diniz/POR und Concona/Ben Maher/GBR.

Die Mutter Christina brachte noch die Chacoon Blue-Nachkommen Christina Blue und Casper.

Muttervater Christian war unter seinem Züchter Sören von Rönne in internationalen Parcours erfolgreich und platzierte sich u.a. in den Großen Preisen von Boras/SWE und Varberg/SWE. Seine Tochter Carrie, eine von 25 erfolgreichen S-Nachkommen, sammelt unter Mario Stevens Platzierungen in Springprüfungen bis zur Klasse S***.

An dritter Stelle im Pedigree folgt Catoki, der unter Philipp Weishaupt erfolgreich in Nationenpreisen, Weltcup-Springen und Großen Preisen unterwegs war und dessen Nachkommen - darunter auch 43 gekörte Hengste - über 2,2 Millionen Euro gewonnen haben.