Skip to main content

Tilda MT

Stute, Westfale, *2014
Züchter: Wilhelm Hacke

Tailormade Temptation Tuschinski Krack C
Kalinja
Nora Haarlem
Wieny
Bezirks.Pr.St. Viola XVI Bezirks.Pr.St. Viola XVI DE 421000250505 Lorentin I Loutano
St.Pr.St. Wiena
Bezirks.Pr.St. Perhaps DE 421000004700 Coriander
St.Pr.St. Ballerina VII DE 321210130787

Mit hohen Noten münzte Tilda MT gleich ihr Turnierdebüt unter Stefan Lehfellner/AUT in der Dressurpferdeprüfung in einen Sieg um.

Der niederländisch gezogene Vater Tailormade Temptation ist in Dänemark als Elitehengst ausgezeichnet worden und erreichte Platzierugnen in der internationalen Kleinen Tour unter Ellen Birgitte Farbrot/NOR.

Die Holsteiner Mutter Viola XVI brachte bereits den in Mecklenburg gekörten Van Lier (v. Vitalis) und Cashmere (v. Carabas), der in den USA Erfolge in Springprüfungen bis 1,45m aufweisen kann.

An zweiter und dritter Stelle im Pedigree folgen die Holsteinervererber Lorentin I und Coriander.

Aus der Großmutter Perhaps stammen mehrere Dressur- und Springpferde, wie der M-Springsieger Camillo B (v. Clearway), der M**-Dressursieger Liverpool (v. Lorentin I) und das internationale Springpferd Wodka Polka (v. Candillo).

Die Urgroßmutter brachte den gekörten Hengst Chagallo (v. Coriander), der sich in M-Dressuren platzierte, die internationalen Springpferde Binky van't Plutoniahof (v. Lancer II) und Corradino (v. Corrado I) sowie zwei M-Springpferde.

Holsteiner Stamm 474a, daraus auch die Deckhengste Calderon (v. Contender), Candy (v. Calypso I), Landass (v. Landgraf I), Chocolate Z (v. Chellano Z), Bartlgut's Alsandair (v. Ampere), Antheros (v. Ampere), Camayos (v. Chepetto), Gigolino (v. Graf Grannus) und viele Sportpferde.