Partner | Stellenmarkt | Kontakt  | Anfahrt
  92 Kb
  112 Kb
  69 Kb

Pedigree

August der Starke
Argentinus
Elinda
Argentan I
St.Pr.St. Dorle
Landadel
Esther
Verb.Pr.St. Traviata
Diamond Hit
To Heaven
Don Schufro
El.St. Loretta
Achat
Tul's Fli xx

Die Mutter Traviata wurde 2004 mit der Verbandsprämie ausgezeichnet. Aus der Großmutter To Heaven stammt in Anpaarung an Sevillano xx der in Springpferdeprüfungen der Klasse L erfolgreiche Silverstone. Die Urgroßmutter Tul`s Fli xx ist eine Tulsan xx-Midafternoon xx-Tochter.



  323 Kb
  134 Kb
  3.1 Mb
  329 Kb
  97 Kb
  139 Kb
  124 Kb

Pedigree

Rosandro
Rosario
Saniza
Rubinstein
St.Pr.St. Elfenlicht
Sandro Hit
Eniza
St.Pr.St. Augustina
August der Starke
St.Pr./El.St. Weinrubina
Argentinus
Elinda
Rohdiamant
Verb.Pr.St. Weinlese

Die Mutter Augustina, 2006 in Vechta mit der Oldenburger Staatsprämie, brachte bereits zwei Hengstfohlen von Rosandro: 2008 Roi de Soleil und 2009 Royal Ascot. Sie ist Vollschwester des Burg-Pokal-Siegers und EM-Fünften Augustin OLD unter Victoria Max-Theurer. Mit Sandro Hit brachte ihre Mutter Weinrubina die Oldenburger Reservesiegerstute und inzwischen unter Victoria Max-Theurer in Dressurpferdeprüfungen der Klasse M siegreichen und für das Bundeschampionat qualifizierten Sevilla MT OLD. Sevillas Vollschwester Siena OLD verbuchte unter Kira Wulferding erste Erfolge in Dressurpferdeprüfungen der Klasse A. Aus dem Stamm der Weinperle kommen noch die gekörten Hengste Real Dream (v. Rubinstein) und Cubaner (v. Castro).

 

 

  281 Kb
  391 Kb
  235 Kb
  403 Kb
  431 Kb
  657 Kb
  104 Kb

Pedigree

August der Starke
Argentinus
Elinda
Argentan I
St.Pr.St. Dorle
Landadel
Esther
St.Pr.St. Romantik
Rohdiamant
Avignon
Rubinstein
El.St. Elektia V
Akzent II
St.Pr.St. Geranie

Die Mutter St.Pr.St. Romantik, unter dem Namen Ramina K im Zuchtbuch eingetragen, gewann 1999 auf dem Bundeschampionat Silber im Reitpferdeklassement, war anschließend Spitzenpferd bei der Eliteauktion in Verden und wurde von Victoria Max-Theurer erfolgreich international in S-Prüfungen geritten mit Siegen in Dortmund und Bremen. 2008 bekam sie ihr erstes Fohlen, den Hengst Strolchi von Sandro Hit, wird allerdings jetzt wieder im Sport eingesetzt. Amore Mia ist ein Embryotransfer-Fohlen und ist in der Pferdeklinik Mühlen entstanden. Ihre Leihmutter ist Sorbonne, die sich rührend um sie kümmert.



  72 Kb
  80 Kb
  305 Kb

Pedigree

August der Starke
Argentinus
Elinda
Argentan I
Str.Pr.St. Dorle
Landadel
Esthere
Sissy
Sandro Hit
Weltfee
Sandro Song
El.St. Loretta
Weltmeyer
Rionda

Für die Mutter Sissy ist Anton ihr erstes Fohlen. Aus der Großmutter Weltfee stammt der gekörte Sweet Kiss (v. Sunny-Boy) sowie, als Vollschwester zu  Sissy, die Reservesiegerstute Wertvolle. Die Urgroßmutter Rionda brachte mehrere Sportpferde. Aus der Ururgroßmutter Dichterin stammt das S-Dressurpferd Dedero (v. Doderich) und die St.Pr.St. Rika (v. Roncalli xx).

 

 

  127 Kb
  96 Kb
  127 Kb

Pedigree

Ampère
Rousseau
Larivola
Ferro
Zsu Zsa
Flemmingh
Farivola
St.Pr.St. Deauville
Daddy Cool
Sensation
Don Davidoff
Salida
Sandro Hit
St.Pr.St. Wesermelodie

Die Mutter Deauville rangierte beim 1. Deutschen Stutenchampionat in Lienen an fünfter Stelle und ging bei der Oldenburger Elite-Stutenschau in Rastede auf dem Brillantring der Jahrgangsbesten. Für Deauville ist das Ampère-Stutfohlen ihr erstes Fohlen.

Deauvilles Vater Daddy Cool, Sohn des Oldenburger Siegerhengstes, zweifachen Bundeschampions und Dressurpferde-Weltmeisters Don Davidoff, siegte im Oldenburger Landeschampionat und qualifizierte sich für das Bundeschampionat. Die Ururgroßmutter St.Pr.St. Defilee (v. Duerkheim) brachte drei St.Pr.Stuten: neben Deauvilles Großmutter Wesermelodie noch deren Vollschwester Wisconsin (v. Wesley) und Walodja (v. World Cup III), die ihrerseits Mutter des S-Fahrpferdes Pommeroy (v. Pommery) wurde. Aus dem Stamm kommen zahlreiche hocherfolgreiche Schaustuten.



  368 Kb
  106 Kb
  137 Kb
  324 Kb
  92 Kb
  108 Kb
  148 Kb

Pedigree

August der Starke
Argentinus
Elinda
Argentan I
St.Pr.St. Dorle
Landadel
Esther
St.Pr./El.St. Weinrubina
Rohdiamant
Verb.Pr.St. Weinlese
Rubinstein
El.St. Elektia V
Traumdeuter/T.
St.Pr.St. Weinlady

Die Mutter St.Pr./El.St. Weinrubina, auch Wiener Mädl genannt, brachte

- Augustin OLD (v. August der Starke), der mit seiner Reiterin Victoria Max-Theurer 2008 den Burg-Pokal gewann und 2009 bei der EM in Windsor/GBR Platz fünf belegte-Gewinner und EM-Fünften Augustin OLD unter Victoria Max-Theurer

- Augustina (v. August der Starke), die die Staatsprämie erhielt und ebenfalls auf Gestüt Vorwerk in der Zucht steht

- Sevilla MT OLD (v. Sandro Hit), die 2006 2. Reservesiegerin der Oldenburger Elite-Stutenschau in Rastede wurde, sich 2009 unter Victoria Max-Theurer mit 8,6 für das Dressurpferde-Bundeschampionat qualifizierte und Seriensiege in M-Dressuren verbucht

- St.Pr.A. Siena (v. Sandro Hit), die unter Kira Wulferding bereits Siege in Dressurpferdeprüfungen der Klasse A erreichte

Der Vater Rohdiamant steht für züchterische und sportliche Höchstleistungen. Die Mutter Verb.Pr.St. Weinlese brachte den gekörten Real Dream (v. Rubinstein) und das M-Dressurpferd Royal Chocolate (v. Sion). In dritter und vierter Generation stehen mit dem Trakehner Traumdeuter und dem Oldenburger Hauptprämiensiegerhengst Figaro weitere Leistungsträger. Die Urgroßmutter St.Pr.St. Weinlady brachte den gekörten Cubaner (v. Castro) und die zwei St.Pr.St. Weingold und Weinlady II (beide v. Don Gregory).

 

 

Pedigree

Christ
Competent
Paloma
Compliment
Gescha
Picard
Dalia
Friederike
Florencio I
Fasziona
Florestan I
Walessa
Princeton
Faszination

Cezanne qualifizierte sich für das Deutsche Fohlenchampionat in Lienen.

Der Vater Christ war 2007 2. Reservesieger der Hannoveraner Körung in Verden und bewies 2008 seine Doppelveranlagung auch bei seinem 30-Tage-Test in Schlieckau. Erste Starts in Dressurpferdeprüfungen münzte er in Siege um.

Aus dem Mutterstamm kommen diverse Sportpferde.

 

 

  141 Kb
  527 Kb
  421 Kb
  85 Kb
  150 Kb

Pedigree

Christ
Competent
Paloma
Compliment
Gescha
Picard
Dalia
Calimera
Rohdiamant
Verb.Pr./El.St. Calibra
Rubinstein
El.St. Elektia V
Ex Libris
El.St. Carina

Aus der Großmutter Verb.Pr./El.St. Calibra, die sich selbst bei der Schau der Besten platzierte, stammen die drei verbansprämierten Vollschwestern Comtess, Chaga und California (alle drei v. Quattro B), von denen letztere 2007 über die Vechtaer Herbst Elite-Auktion versteigert wurde.

Aus dem Stamm kommen weitere erfolgreiche Sportpferde sowie der gekörte Hengst Fiero (v. Fidertanz), der im Frühjahr 2009 über die Elite-Auktion in Vechta versteigert wurde.



Pedigree

Florion
Florencio I
St.Pr.st. Elfensonde
Florestan I
Walessa
Sion
St.Pr.St. Elfenschein
Verb.Pr.St. Elastic
Sandro Hit
Verb.Pr./El.St. Egalite
Sandro Song
El.St. Loretta
Feiner Stern
St.Pr./El.St. Egale III

Die Mutter Equipage, im Zuchtbuch als Elastic eingetragen, absolvierte eine hoch bewertete Stutenleistungsprüfung und erhielt die Verbandsprämie. Sie stammt ab von Sandro Hit-Feiner Stern-Harlekin und ist damit eng verwandt mit dem 2007 gekörten und prämierten Hengst Sternenfänger - beide haben mit der St.Pr./El.St. Egale dieselbe Urgroßmutter (Stamm der Egatine). Ihre Großmütter St.Pr./El.St. Elegante (Sternenfänger) und St.Pr./El.St. Egale III (Equipage) sind Vollschwestern (beide v. Harlekin). 



  313 Kb
  439 Kb
  79 Kb
  85 Kb
  99 Kb

Pedigree

Florion
Florencio I
St.Pr.St. Elfensonde
Florestan I
Walessa
Sion
St.Pr.St. Elfenschein
Ravenna
San Romantiko
Ratina-R
Sandro Hit
Donna Romantika
Bolino
Raika

Die Mutter Ravenna war 2006 beim Österreichischen Bundeschampionat in Stadl Paura Siegerfohlen auf dem Stutfohlenring, wobei sie mit 9,0 die höchste Note aller teilnehmenden Fohlen erhielt. Ihre Stutenbuchaufnahme 2009 entschied sie mit 8,17 Punkten deutlich für sich.

 

 

  92 Kb
  107 Kb
  94 Kb
  155 Kb
  164 Kb
  156 Kb

Pedigree

Florion
Florencio I
St.Pr.St. Elfensonde
Florestan I
Walessa
Sion
St.Pr.St. Elfenschein
Wyomie
Walt Disney I
Doretta
World Cup I
St.Pr.St. Grandezza
Darling
Dublin

Foscaris Mutter Wyomie stammt ab von Walt Disney I, seinerzeit stationiert im Niedersächsischen Landgestüt Celle, HLP-Sieger und 1989 platziert beim Deutschen Reitpferdechampionat in Mannheim. Wyomies Mutter Doretta brachte den unter Victoria Max-Theurer Grand Prix-erfolgreichen Weinrausch und die St.Pr.St. Wayana (beide v. Walt Disney I) als Vollgeschwister zu Wyomie. Aus der Ururgroßmutter Abendflagge (v. Abdulla) stammt das M-Springpferd Morris (v. Marconi). Abendflagge ist außerdem Großmutter zu dem S-Springpferd Top Line S (v. Trapper) und dem M-Springpferd Action Man (v. Avus).

2008 brachte Wyomie aus der Anpaarung an Rosandro das braune Stutfohlen Riviera.

 

 

  126 Kb
  132 Kb
  125 Kb
  90 Kb
  99 Kb

Pedigree

Quaterback
Quaterman I
St.Pr.St. Passionata
Quando-Quando
Räuberbraut
Brandenburger
St.Pr.St. Poesie
Liebelei
Diamond Hit
El.St. Lady Die
Don Schufro
El.St. Loretta
Sion
St.Pr./El.St. Ladys First

Die Mutter Liebelei gelangte über die Vechtaer Elite-Auktion ins Gestüt Vorwerk der Familie Max-Theurer und stellte mit ihrem Stutfohlen Liaison als Vollschwester zu Quotilas das fünftbeste Stutfohlen beim Deutschen Fohlenchampionat 2009 in Lienen.

Liebeleis Vater Diamond Hit ist Halbbruder zu Sandro Hit und unter Emma Hindle/GBR bereits Grand Prix-erfolgreich. Liebelei geht auf den berühmten Stamm der Galupka zurück, aus dem u.a. die beiden Oldenburger Siegerstuten Love Story II (1991) und Love Story V (2004) hervorgingen. Die Mutter El.St. Lady Die brachte den gekörten Hengst Levantino (v. Levantos I; M-Dr.) sowie das S-Springpferd Lasko (v. Landsieger I). Aus der Großmutter St.Pr./El.St. Ladys First stammen der gekörte La Piko (v. Landfriese I; S-Spr.) sowie die drei St.Pr.Stuten Etoile (v. Ex Libris), ihrerseits Mutter der gekörten Hengste Rubin Extra (v. Rubinstein) und N.N. (v. Sandro Hit), Ladys-Rubin (v. Rubinstein), Mutter des gekörten Pavo Cup-Siegers Dream Catcher (v. Day Dream; S-Dr.), und Lady Diva (v. De Niro), Mutter des gekörten Sir Diamond (v. Sandro Hit). Aus der Ladys First-Tochter Verb.Pr.St. Lady`s Donna (v. Donnerhall) stammt der gekörte Saturday (v. Sandro Hit). Die Urgroßmutter St.Pr.St. Love Story brachte die bereits erwähnte Oldenburger Siegerstute Love Story II (v. Akzent II), die ihrerseits Mutter des gekörten Hengstes Controller (v. Contender) wurde.

 

 

Pedigree

Rosandro
Rosario
Saniza
Rubinstein
St.Pr.St. Elfenlicht
Sandro Hit
Eniza
Glorious Planetopia K
Pik Labionics
Glorious Lady M
Pik Bube I
St.Pr.St. Akrobatik
Glorieux
Mazurka

Die Mutter Glorious Planetopia K ging selbst bis Dressurpferdeprüfungen der Klasse L und brachte 2009 bereits ein Stutfohlen von August der Starke.

Aus der Schar der Nachkommen des Rappen Pik Labionics ragt der Schweizer Dressurmeister Palladio von Daniel Ramseier heraus.

Die in M-Dressuren erfolgreich vorgestellte Großmutter Glorious Lady K wurde Mutter der Vechtaer 300.000 Euro-Preisspitze Sankt Hülfer sowie von vier weitere in L-Dressuren platzierten Dressurpferden.

Die Urgroßmutter war in L-Dressuren siegreich und brachte fünf L-Springpferde, wobei aus ihren Töchtern La bella und Gloriosa ebenfalls eine ganze Reihe erfolgreicher Sportpferde brachten.

Glorieux in dritter Generation war Siegerhengst und 1988 Bundeschampion der dreijährigen Reitpferde unter Miriam Henschke.

Aus dem berühmten Lunda-Stutenstamm gingen zahlreiche Sportpferde hervor, darunter der S-Dressuren-Seriensieger Cordoba unter Arne Schriever.



Pedigree

Rosandro
Rosario
Saniza
Rubinstein
St.Pr.St. Elfenlicht
Sandro Hit
Eniza
Weinblüte
De Niro
Weite Welt
Donnerhall
Alicante
Prinz Miro
St.Pr./El.St. Weintraut

Roberto Carlos, ein Vollbruder zur 2009 geborenen Rafinesse, qualifizierte sich mit Höchstnoten, darunter die 10,0 für die Bewegung, auf dem Hof Kasselmann in Hagen a.T.W. für das Deutsche Fohlenchampionat und platzierte sich beim Finale in Lienen auf Rang zehn.

Aus dem Stamm der Weinperle ging auch der von Sissy Max-Theurer gezogene Burg-Pokal-Sieger und EM-Fünfte Augustin OLD und dessen Vollschwester St.Pr.St. Augustina, die auf dem Hof Vorwerk in der Zucht steht, hervor sowie deren Halbschwestern Sevilla OLD, 2. Oldenburger Reservesiegerstute und Bundeschampionats-Qualifikantin, und St.Pr.A. Siena, bereits in Dressurpferdeprüfungen platziert. 



  529 Kb

Pedigree

Rosandro
Rosario
Saniza
Rubinstein
St.Pr.St. Elfenlicht
Sandro Hit
Eniza
St.Pr.St. Weltmaus
Weltmeyer
St.Pr.St. Donna Bella
World Cup I
St.Pr.St. Anka
Donnerhall
St.Pr.St. Pikantje

Die Mutter St.Pr.St. Weltmaus führte dreijährig bereits ein Fohlen von Argentinus. Anschließend ging sie im Sport, siegte in A- und L-Dressuren und ist ausgebildet bis zur schweren Klasse. 2008 und 2009 brachte sie jeweils ein Stutfohlen aus der Anpaarung mit Rosandro.

Die Mutter St.Pr.St. Bella Donna brachte in Anpaarung mit Weltmeyer die beiden gekörten Vollbrüder Weltregent H, mit Britta Baumgart bis Inter I siegreich, und Weltroyal, unter Hannes Baumgart in Dressurpferdeprüfungen vorne platziert. Die Großmutter St.Pr.St. Pikantje siegte 1981 unter Reinhard Baumgart im Reitpferdeklassement beim Bundeschampionat in München. Sie brachte den gekörten Picasso (v. Wandersmann xx) und die drei St.Pr.Stuten Alikantje (v. Alabaster), Wicarda (v. Weltmeyer) und Wariante (v. Wandersmann xx). Aus der Urgroßmutter St.Pr.St. Lombardei stammen der gekörte Marcuzzi (v. Matcho AA; M-Spr.) und die zwei S-Springpferde Pikobello und Pikata (beide v. Pik Bube I).

 

 

  294 Kb

Pedigree

Rosandro
Rosario
Saniza
Rubinstein
St.Pr.St. Elfenlicht
Sandro Hit
Eniza
Renaissance M
Rohdiamant
Farce
Rubinstein
El.St. Elektia V
Florestan I
Franca

Die Mutter St.Pr.St. Royal Olympia, im Zuchtbuch unter dem Namen Renaissance M eingetragen, firmierte 2001 als Oldenburger Reservesiegerstute und platzierte sich in Reitpferdeprüfungen. Sie brachte

- Santorin MT OLD (v. Sandro Hit), der dreijährig unter Helen Langehanenberg beim Oldenburger Landeschampionat Rang drei und beim Bundeschampionat Platz fünf belegte. Vierjährig kamen abermals Bronze in Rastede und Platz sieben in Warendorf hinzu.

Der Vater Rohdiamant war Siegerhengst, Hauptprämiensieger, Bundeschampion und unter Lisa M. Wilcox/USA in internationalen Grand Prix-Prüfungen siegreich. Die Mutter Farce, selbst Bronzegewinnerin beim Reitpferde-Bundeschampionat, brachte die gekörten Vollbrüder Robbie Williams und Royal Olymp (v. Rohdiamant), von denen letzterer Auktionspreisspitze in Vechta war und unter Ronald Lüders Erfolge bis Inter I verbuchte. Die Großmutter Franca ging selbst bis L-Springen. Aus der Urgroßmutter Penny stammen fünf Sportpferde.