Partner | Stellenmarkt | Kontakt  | Anfahrt
gestuet-vorwerk
brandzeichen
Fackeltanz OLD

"Setzt neue Maßstäbe in Sachen Rittigkeit"

Rapphengst, Oldenburger

geb. 2005, Stm. 170 cm

Züchter: Karl Peters, Bremen

 

2007 Körung in Vechta durch Oldenburg:

2. Reservesieger

Anerkennung für weitere Verbände auf Anfrage

 

zur Zeit im Sporteinsatz

Pedigree

Florencio I
Florestan I
Walessa
Fidelio
St.Pr.St. Raute
Weltmeyer
Pirelli
St.Pr.St. Fackese
Feinbrand
St.Pr.St. Falarina
Feiner Stern
Lagune
Thymian xx
St.Pr.St. Fackila III

2012 platzierte sich Fackeltanz OLD siebenjährig unter Dorothee Schneider im Burg-Pokal-Finale. 2015 wurde er, nach Seriensiegen in der Großen Tour, an gleicher Stelle Vierter im Finale des Louisdor-Preises der besten Nachwuchs-Grand Prix-Pferde. Fackeltanz OLD wird im Oldenburger Sportförderkader geführt.

2011 stellte Fackeltanz OLD aus seinem ersten Jahrgang den Prämienhengst Feu d'Or, den Falk Rosenbauer inzwischen zu Platzierungen in M-Dressurpferdeprüfungen ritt. Weitere Nachkommen sind erfolgreich in Basis- und Aufbauprüfungen, darunter die vom Gestüt Vorwerk gezogene Brillantringstute Fontainebleau.

Der Vater Florencio I war Vize-Bundeschampion, zweifacher Dressurpferde-Weltmeister und siegte dann international in der Kleinen Tour. 2004 erhielt er die Oldenburger Hauptprämie dressurbetont.

Die Mutter St.Pr.St. Fackese firmierte 1996 als Siegerstute der Oldenburger Elite-Stutenschau in Rastede. Muttervater Feinbrand war Reservesiegerhengst und Hauptprämiensieger, platzierte sich in S-Dressuren und zeugte zehn gekörte Söhne sowie zahlreiche Sportpferde, darunter der Junioren-Dressur-Team-Europameister Florestan/Kathleen Keller.

Die Großmutter St.Pr.St. Falarina brachte die beiden M-Dressurpferde Porthos (v. Pascha) und Feingold (v. Feinbrand). Mit dem Vollblüter Thymian xx und Chronist in dritter und vierter Generation schließt sich wertvolles Leistungsblut an.

Aus dem Oldenburger Traditionsstamm der Fackila kommen die gekörten Hengste Shepard Hit (v. Sandro Hit) und Dr. Bon Jovi (v. Dr. Doolittle) sowie zahlreiche, in der schweren Klasse erfolgreiche Sportpferde.

Seite 1 von 3
  84 Kb
  86 Kb
  267 Kb
  167 Kb
  401 Kb
  362 Kb
  358 Kb
  383 Kb
  353 Kb
Seite 1 von 3