Partner | Stellenmarkt | Kontakt  | Anfahrt

News

Biedermeier und Anna Magdalena Scheßl nominiert
Mittwoch 18. April 2018
Anna Magdalena Scheßl und Biedermeier wurden für den Piaff-Förderpreis nominiert.

Der von uns in den Grand Prix-Sport gebrachte Rubinstein I-Sohn Biedermeier und seine bayerische Reiterin Anna Magdalena Scheßl haben sich mit tollen Vorstellungen für den Piaff-Förderpreis empfohlen und wurden für die Serie für Nachwuchsreiter nominiert.


Foto: Beelitz