Partner | Stellenmarkt | Kontakt  | Anfahrt

News

Eichendorff zum ersten Mal Vater geworden
Samstag 25. August 2018
Unser Eichendorff liegt im Trend – als „später“ Vater.

Mit stolzen 20 Jahren stellte „Edi“, der selbst aus einer der erfolgreichsten westfälischen Mutterlinien stammt mit Victoria Max-Theurer im internationalen Topsport zahlreiche Schleifen sammelte, jetzt sein erstes Fohlen: ein überaus charmanter kleiner Hengst, dem wir den „leuchtenden“ Namen Edison gegeben haben. Mutter ist die Verb.Pr.St. O La La (v. Sandro Hit), die eng verwandt ist mit dem Hauptbeschäler Fidertanz.

Eichendorff selbst erfreut sich übrigens bester Gesundheit. Er wird auch noch geritten und liebt es, mit Auszügen aus seinem Grand Prix-Repertoire vor unseren Nachwuchspferden „anzugeben“. Und jetzt, wo er auch noch Vater geworden ist – macht ihn das noch ein bisschen jünger …


Foto: Grömping