Partner | Stellenmarkt | Kontakt  | Anfahrt

News

Mannheim: Pathétique Zweite im Special
Dienstag 07. Mai 2019
„Patty“ geht ihren Weg weiter an die Spitze …

… und ließ sich dabei auch von winterlichen Temperaturen bei Maimarktturnier in Mannheim nicht abhalten. Mit 73,70 Prozent belegte sie einen hervorragenden zweiten Platz in ihrem erst dritten internationalen Grand Prix Special überhaupt. Nur knapp geschlagen reihte sie sich hinter dem Siegerpaar DSP Quantaz und Isabell Werth (74,31 Prozent) ein, wobei zwei der fünf Richter sie sogar auf Rang eins sahen. Unter Dorothee Schneider brillierte Pathétique vor allem mit ihrer feinen Anlehnung und ihrer Versammlungsbereitschaft. So erhielt sie Noten bis 9,0 u.a. auch für ihre Pirouetten.


Fotos: Becker