Partner | Stellenmarkt | Kontakt  | Anfahrt

News

Göteborg/SWE: Blind Date leider nicht in gewohnter Form
Mittwoch 23. August 2017
Im Grand Prix bei der EM in Göteborg/SWE zeigte sich Blind Date leider deutlich unter ihren Möglichkeiten.

Nachdem die Tochter des Breitling W unter Victoria Max-Theurer/AUT bei der EM vor zwei Jahren in Aachen mit einem Ergebnis von über 75 Prozent glänzen konnte, in den Vorbereitungsturnieren dieses Jahr ebenfalls stets hervorragende Leistungen ablieferte und auch im Training in Göteborg hoch motiviert war, zog sie in der Mannschaftswertung unerklärlicherweise nicht.

Das Team Österreich mit Christian Schumach auf Auheim's Picardo (66,95 Prozent/38.), Astrid Neumayer mit DSP Rodriguez (67,07/36.), Victoria Max-Theurer auf Blind Date (67,54/34.) und Belinda Weinbauer mit Söhnlioen Brilliant MJ (70,32/25.) belegte am Ende hinter den Siegern aus Deutschland,. den Zweiten aus Dänemark und den drittplatzierten Schweden Rang neun.


Fotos: Becker